ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Bordsteinautomatik - Seitenspiegel - plötzlich vorhanden, warum?

Bordsteinautomatik - Seitenspiegel - plötzlich vorhanden, warum?

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 14. Juli 2018 um 21:57

Ich habe eigtl keine Bordsteinautomatik und vor Monaten meinte Scotty auch mal, dass man das nicht nachcodieren kann. Jetzt eben beim parken bewegte sich mein Spiegel auf einmal. Wie kann das bitte sein? Hat Audi das via Update gemacht? Wenn ja, können die einfach so mein Auto update ? Läuft das dann über meine SIM (Datenvolumen)?

Und ich habe gestern die myAudi App geladen und bisschen geschaut, da die ja neu ist. Dann auch direkt bei myaudi am Auto eingeloggt und in der App. Vllt kam es davon?

Ähnliche Themen
20 Antworten

evtl. einfach beim Aussteigen das Drehrad auf diese Position gedreht?

Aa
Themenstarteram 14. Juli 2018 um 22:09

Zitat:

@SNIPER7777 schrieb am 14. Juli 2018 um 22:03:44 Uhr:

evtl. einfach beim Aussteigen das Drehrad auf diese Position gedreht?

Nein. Hatte es auch eben nochmal getestet, da ich erst dachte, dass das einfach ne optische Täuschung war.

Im Rückwärtsgang fährt das Ding komplett runter, dass ich den Borsstein sehen kann. Wenn ich das Auto dann aus mache, geht der wieder in seine Position zurück.

Ich habe eigtl kein Memory Zeugs.. deshalb wundert es mich, dass der sich das merkt. Und es wundert mich umso mehr, dass das alles so plötzlich funktioniert.

Ich kann doch nicht der einzige sein?!

Hast du automatisch anklappbare Außenspiegel?

Themenstarteram 14. Juli 2018 um 22:53

Zitat:

@Fladder schrieb am 14. Juli 2018 um 22:39:37 Uhr:

Hast du automatisch anklappbare Außenspiegel?

Ja

Zitat:

@xelayz schrieb am 14. Juli 2018 um 22:53:19 Uhr:

Zitat:

@Fladder schrieb am 14. Juli 2018 um 22:39:37 Uhr:

Hast du automatisch anklappbare Außenspiegel?

Ja

Dann hast du auch die Bordsteinautomatik.

Themenstarteram 14. Juli 2018 um 23:21

Zitat:

@marc4177 schrieb am 14. Juli 2018 um 22:58:35 Uhr:

Zitat:

@xelayz schrieb am 14. Juli 2018 um 22:53:19 Uhr:

 

Ja

Dann hast du auch die Bordsteinautomatik.

Nein. Ich hatte die vorher noch nicht. Es sei denn ich bin verdammt doof und habe einfach noch nie beim einparken in den rechten Spiegel geschaut (sehr unwahrscheinlich).

Und ich habe das Auto schon fast nen Jahr.

Wenn du automatisch anklappbare Außenspiegel hast, dann hast du sie auch.

Guck im Konfigurator, dann siehst du das.

Hier

Themenstarteram 14. Juli 2018 um 23:35

Zitat:

@marc4177 schrieb am 14. Juli 2018 um 23:23:49 Uhr:

Wenn du automatisch anklappbare Außenspiegel hast, dann hast du sie auch.

Guck im Konfigurator, dann siehst du das.

Hier

Meiner ist von 2016.

Ist es bei dem auch?

Ich kann es mir nicht vorstellen. Ich hatte es so vermisst.. und warum sollte ich das erst nach einem Jahr merken..

Die Bordsteinautomatik ist nur aktiv, wenn der Wahlschalter auf den linken Spiegel eingestellt ist. Vllt war dein Wahlschalter nicht entsprechend eingestellt? Nur eine Vermutung...

Zitat:

@xelayz schrieb am 14. Juli 2018 um 23:35:46 Uhr:

Zitat:

@marc4177 schrieb am 14. Juli 2018 um 23:23:49 Uhr:

Wenn du automatisch anklappbare Außenspiegel hast, dann hast du sie auch.

Guck im Konfigurator, dann siehst du das.

Hier

Meiner ist von 2016.

Ist es bei dem auch?

Ich kann es mir nicht vorstellen. Ich hatte es so vermisst.. und warum sollte ich das erst nach einem Jahr merken..

Weil Du es nicht bemerkt hast. Der Drehschalter für Spiegelverstellung darf glaube nicht auf 0 oder links stehen, sondern auf rechts.

Zitat:

@xelayz schrieb am 14. Juli 2018 um 23:35:46 Uhr:

Zitat:

@marc4177 schrieb am 14. Juli 2018 um 23:23:49 Uhr:

Wenn du automatisch anklappbare Außenspiegel hast, dann hast du sie auch.

Guck im Konfigurator, dann siehst du das.

Hier

Meiner ist von 2016.

Ist es bei dem auch?

Ich kann es mir nicht vorstellen. Ich hatte es so vermisst.. und warum sollte ich das erst nach einem Jahr merken..

Ja, bei dem auch.

Der Spiegelschalter muss auf den rechten Spiegel eingestellt sein. Dann funktioniert er. Wenn er in Bordsteinmodus ist, kannst du den Spiegel einstellen wie du es willst. Der merkt sich das fürs nächste Mal.

funktioniert genau wie beim B8.

Du wirst schlicht und einfach den Spiegeleinsteller nie auf 'rechts' gestellt haben. Irgendwann hast du doch mal den Schalter auf 'rechts' verstellt und die Funktion damit aktiviert. So wird's gewesen sien. Da bin ich mir 100%ig sicher.

Das ist das ganze Geheimnis.

Natürlich kommt das nicht auf einmal von selbst oder per Geisterhand ;)

Freu dich doch, dass du nach einem Jahr ein gewünschtes Feature tatsächlich im Auto hast.

Beim A6 hab ich es genutzt und jetzt beim A4 nie drauf geachtet, da ich hier die 360° Kameras nutze (4 am Stück und davon eine jeweils in den Rückspiegel). Manchmal vergisst man auch was für Funktionen noch im Auto verbaut sind.

Mein Schalter steht auf Null und gestern nach Monaten hab ich spaßeshalber selber danach geschaut ;)

Man wird sehr schnell von der neuen Technik verwöhnt und kann sich vieles schon garnicht mehr ohne vorstellen. Allein das ACC, bei langen Strecken nutze ich oft das autonome Fahren. Nur noch lenken :)

Nur kaputt darf nichts gehen, dann wirds teuer. :(

Zitat:

@burgmensch schrieb am 14. Juli 2018 um 23:57:19 Uhr:

Die Bordsteinautomatik ist nur aktiv, wenn der Wahlschalter auf den linken Spiegel eingestellt ist. Vllt war dein Wahlschalter nicht entsprechend eingestellt? Nur eine Vermutung...

...ihr habt natürlich recht, der Wahlschalter muss auf „rechts“ stehen!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Bordsteinautomatik - Seitenspiegel - plötzlich vorhanden, warum?