ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bordsteinautomatik fehlt nach Motortausch

Bordsteinautomatik fehlt nach Motortausch

BMW 3er E46
Themenstarteram 9. April 2020 um 17:49

Hallo zusammen,

 

bei meinem e46 musste der Motor getauscht werden. Nun funktioniert meine Bordsteinautomatik des rechten Außenspiegels nicht mehr.

 

Kann mir jemand sagen, ob das mit dem Motortausch zusammenhängen kann? Und: kann ich das so einfach nachrüsten?

 

Vielen Dank und LG

Ähnliche Themen
9 Antworten

Hallo

 

Normal kann das mit einem Tausch des Triebwerks nicht zusammen hängen..........

 

Ist der kleine Schiebeschalter nach links gestellt?

Hört man den Motor im Spiegel?

 

Gruß Stormy

Geht denn alles andere? Sitzverstellung, Sitzmemory, etc.

Ich tippe auch auf den kleinen Schiebe Schalter für die Spiegelverstellung. Ist mir auch schon passiert.

Themenstarteram 10. April 2020 um 11:39

Ja funktioniert alles. Das liegt auch nicht an dem kleinen Schalter. Der Motor tut. Der Spiegel bewegt sich auch minimal aber nicht nach unten. Ist vielleicht einfach das Glas nicht richtig drin aus irgendeinem Grund? Oder der Mechanismus, der den Spiegel nach unten absenkt, kaputt?

Welcher Motor wurde getauscht? Spiegel verstellmotor oder das Triebwerk ?

 

Wenn letzteres, was wurde in diesem Zuge noch alles getauscht? Die Bordsteinautomatik ist codierrelevant!

 

Wenn es der spiegelmotor ist der getauscht wurde, dann wurde der falsche Motor ersetzt (ohne Memory)

Themenstarteram 10. April 2020 um 12:18

Triebwerk :) hatte einen Motorschaden.

 

Hm ja das ist jetzt die Frage. Und die zweite Frage ist: was muss getan werden, damit es wieder funktioniert? Geht das mit dem neuen Motor dann überhaupt?

 

Ich würde mich an einen wenden der codieren kann. Der soll sich bitte das bei dir ansehen (aus der Ferne ist das sehr schwer nachzuvollziehen).

 

Ich denke, sofern am Spiegel und der ganzen Verkabelung nichts geändert wurde, das das ein reines Codier Problem sein wird!

Wenn der Motor Summt und der Spiegel sich minimal bewegt, geht nur die Mechanik zu schwer ;)

Hatte ich auch mal.........

 

Mache vorsichtig die lackierte Kappe ab, dann das Spiegelglas ausklipsen, darunter ist ein Deckel verschraubt. Wenn der ab ist, siehst du 2 Zahnräder mit so einer Art Rutschkupplung. Da machst du jetzt etwas Motoröl ran und schon geht wieder alles ;)

Stecker vom Rückfahrlichtschalter dran? ( am Getriebe)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bordsteinautomatik fehlt nach Motortausch