ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. BOOTE-Forum fehlt im Motor-Talk

BOOTE-Forum fehlt im Motor-Talk

Themenstarteram 12. Dezember 2004 um 17:49

Hallo liebe Motor-Talker!

Euer Motor-Talk ist wirklich absolute Spitze.

Ich finde nirgendwo so gute Info zu fast allen Fahrzeugen.

Nur Motorboote werden leider nicht behandelt, wobei hier viel interessantes zu sagen wäre.

Mein Boot hat zum Beispiel gleich zwei Sechszylinder GMC Motoren, viel Technik, Steuerungselemente, Ausstattungsdetails....

Leider ist mir kein Forum bekannt, in dem vergleichbar markenübergreifend informiert werden kann.

Ich finde das MOTORBOOTE-Thema würde Motor-Talk super ergänzen.

Euer

SL-68

Ähnliche Themen
16 Antworten

naja, ne...

wieviele von den leuten hier haben wohl ein motorboot.

die meisten sind ja hier noch recht jung und können sich so was deshalb nich leisten.

ausserdem würd es glaub ich etwas zu off topic sein

dann müsste man auch ein forum für sportflugzeuge einrichten oder für sitzrasenmäher und weiss der geier...

Ich denke, dass Motor-Talk hauptsächtlich für "auf dem Boden fahrene" Fahrzeuge gedacht ist. Von der Domain "Motor-Talk" her könnte man schließen dass hier über alles was einen Motor hat diskutiert werde kann. Wäre das der Fall, müsst es auch Foren für Flugzeuge, Staubsauger usw. geben. :D

Yo , Staubsauger-Forum klingt interessant :D

Ich hab nen Hoover , kann ich da Teile von einem Vorwerk verbauen.Soll ich jetzt den AEG Vampyrette nehmen oder ist einer von Siemens besser oder reicht für meine 1 Zimmer Wohnung ein Akku-Sauger? :D

Gruß

capri

Nein Boote Forum wird es hier NICHT geben,die Diskussion hatten wir schon mal,vor ein paar wochen.;)

Moin,

IM Prinzip ... ginge das natürlich ... da hast Du Recht. Ich bin mir nur nicht sicher, wie stark dieses Forum frequentiert wäre ... ein Forum braucht nunmal immer eine gewisse Menge MINDESTPOSTINGS pro Tag/Woche, sonst guckt keiner mehr rein.

Bislang wurden Fragen zu Bootsmotoren eigentlich immer in "weitere Hersteller" oder im Forum des jeweiligen Motorenherstellers diskutiert, da die stärker vertretenen Marken, ja eigene Motoren-Unterforen haben.

MFG Kester

Themenstarteram 13. Dezember 2004 um 16:08

@rotherbach

Ich kann dazu nur sagen, dass die Motorboot-Fahrer oft übersehen / unterschätzt werden, weil sie nicht so stark auf sich aufmerksam machen wollen. Motorbootfahren ist der am wenigsten reglementierten Bereiche, da zum Teil sehr eng an der Berufsschiffahrt orientiert. Anders als bei den Campern oder Motorsportfans auf zwei und mehr Rädern.

Keine Steuern nach Hubraum, aber große leistungsstarke Motoren.

Satt feine Elektronik und Mechanik.

Und die Motorbootfahrer sind notgedrungen die klassischen Schrauber schlechthin, da bei Pannen oder anstehenden Arbeiten keiner mal eben den ADAC etc. anrufen kann oder die nächste Vertragswerkstatt anläuft.

Ich würde mich freuen und kann mir vorstellen, dass genügend Postings aufkommen, wenn die Möglichkeit sich bei MT austauschen zu können publik gemacht würde.

Grüße

SL-68

Zitat:

Original geschrieben von SL-68

Und die Motorbootfahrer sind notgedrungen die klassischen Schrauber schlechthin, da bei Pannen oder anstehenden Arbeiten keiner mal eben den ADAC etc. anrufen kann oder die nächste Vertragswerkstatt anläuft.

Dem würde ich so nicht zustimmen, mehr als einmal vorgekommen, das der ADAC Motorboote gefixt hat :D

Aber wir werden uns das "Problem" bei Zeiten nochmal anschauen, ggf. kommen wir dann zu einem anderen Ergebnis, aber bis auf weiteres steht die alte Entscheidung.

Anstatt eines "Boote"-Forums würde meiner Meinung nach ein "Traktoren"-Forum eher zu Motor-Talk passen....

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Anstatt eines "Boote"-Forums würde meiner Meinung nach ein "Traktoren"-Forum eher zu Motor-Talk passen....

Dafür ist LKW & Nutzfahrzeuge zuständig!

am 14. Dezember 2004 um 8:18

Solange das Interesse an Booten noch so gering ist wird es mit Sicherheit kein eigenes Forum dafür geben. Wenn du Probleme mit deinen Motoren hast... GMC... Versuchs mal im US-Car Forum hier bei Motor-Talk. Die helfen dir sicher weiter.

Die Motoren sind bei Booten ja auch nichts anderes, als bei Autos. Ob jetzt Chevy verbaut ist, oder Volvo.... die Probleme kann man sicherlich in den einzelnen Foren mit lösen :)

Gruss Jürgen

@ SL-68:

Gute Idee!! Für mich wäre es auch interessant... :cool:

ich kann sl 68 nur zustimmen, es gibt bestimmt viele Bootsbesitzer unter den Motortalklern. das mit dem Alter ist wohl kein Argument da es Boote in allen Größen und Preislagen gibt. Der Vergleich das Bootsmotor gleich Automotor ist hinkt auch sehr(Welches Auto hat schon Einkreiskühlung o. Z-Antrieb). Boote sollten in Motor-talk ein eigenes Forum bekommen und dann wird sich rausstellen wie viele Skipper es in Motor-Talk gibt...

Zitat:

Original geschrieben von Theresias

Dem würde ich so nicht zustimmen, mehr als einmal vorgekommen, das der ADAC Motorboote gefixt hat :D

...

Hallo,

das mag vielleicht so sein, wenn dir der Motor am Steg nicht anspringt kannst du natürlich den ADAC anrufen oder deinen Stegnachbar um Hilfe bitten.

Wenn dir der Motor jedoch auf dem Wasser verreckt,

hast du meistens ein sehr großes Problem (Wind, Strömung, Berufsschiff(f)ahrt, etc.)

Deshalb sollte der Motorbootfahrer schon ein ganz besonderes Verhältnis zu seinem Motor und sonstigen "technischen Einrichtungen" haben.

 

Andreas

Sportboot.net

Neues tolles Forum über Boote gefunden...

 

Hallo Leute,

Habe da zum Thema ein tolles Forum über Boote und alles drum herum gefunden. Schaut es euch doch einfach mal an und diskutiert mit.

Boots - Foren

Liebe Grüsse

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. BOOTE-Forum fehlt im Motor-Talk