ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW Rückruf wegen AGR Brandgefahr

BMW Rückruf wegen AGR Brandgefahr

BMW 3er F31
Themenstarteram 22. September 2018 um 14:37

Hallo,

 

Wollte mal fragen wem sein F31 auch vom dem Rückruf betroffen ist und ob es bei euch schon ausgetauscht wurde.

Meiner steht seid 3 Wochen in der Werkstatt und wartet auf das Ersatzteil.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Rückruf AGR - F31' überführt.]

Ähnliche Themen
761 Antworten

Zitat:

@Rucksogsepp schrieb am 21. Mai 2020 um 22:51:01 Uhr:

Mal ne andere Frage an alle bei denen die AGR Geschichte getauscht wurde, hat euer Motor auch hin und wieder Aussetzer im unteren Drehzahlbereich im Teillast Betrieb?

Ja, schau mal hier rein: https://www.motor-talk.de/.../...lten-langsame-fahrt-t6797119.html?...

War gerade in der Werkstatt deshalb und das AGR Ventil wird getauscht. 320d mit Sportautomatik von 2015.

Zitat:

@khuber schrieb am 22. Mai 2020 um 07:58:16 Uhr:

Weiß jemand, ob mit dem AGR-Kühlertausch auch die Motorsteuer-Software geändert wird? Wenn ja, dann kann das Ruckeln schon in Zusammenhang stehen.

Hallo @khuber

Bei der AGR Kühler Aktion wird keine Software aktualisiert .

Mfg Mario

 

Das ist aber nicht immer so.

Meiner war vor der AGR Aktion gechipped und seitdem fahre ich wieder mit der Serienleistung.

Bei mir wurde ein komplettes Update gemacht. Dies hatte auch zur Folge, dass mein nachgerüsteter Bildschirm nicht mehr funktioniert hat.

VG

Dann wurden sicherlich weitere erforderliche Arbeiten durchgeführt wie zb. im gleichen Zug AGR Ventil ersetzt .

Zum Umfang der TA zählt es nicht ! .

Mfg Mario

 

Hab meinen 430d gestern abgegeben. Heute wieder bekommen. Hab einen neuen Kühler bekommen. Es wurde kein Update gemacht. Alle Codierungen sind vorhanden

Als Leihwagen bekam ich einen 220i M Paket Cabrio

Kann man doch nicht meckern. Und BMW hat alles bezahlt?

Ich bin absolut zufrieden. Hatte nur "Angst" über eine lange Wartezeit wie beim Anfang der Aktion. Da hatten manche 2-3 Monate gewartet.

Ja war alles kostenlos. Nur die benzinkosten hab ich bezahlt beim Leihwagen. Mit viel Mühe waren es 7€ am Schluss an der zapfsäule

6 Liter für 55km hat er verbraucht

Dafür hast du mal Cabrio fahren dürfen. Ein Geschenk.

So viel Glück hab ich nicht gehabt. Regen gestern und heute auch. Bin aber auch nicht der Cabrio fahrer gefällt mir nicht

Hallo,

gut zu Hören, das die Software nicht aktualisiert wird. Heute ist ein Brief von BMW gekommen, dass mein Fahrzeug, 330d Bjh. 4/2017, betroffen ist, und dass der Kühler getauscht werden muss.

Hoffentlich ist das Ersatzteil vorrätig, werde morgen einen Termin vereinbaren.....

Gruß

 

@Mariolix schrieb am 26. Mai 2020 um 11:27:26 Uhr:

Zitat:

@khuber schrieb am 22. Mai 2020 um 07:58:16 Uhr:

Weiß jemand, ob mit dem AGR-Kühlertausch auch die Motorsteuer-Software geändert wird? Wenn ja, dann kann das Ruckeln schon in Zusammenhang stehen.

Hallo @khuber

Bei der AGR Kühler Aktion wird keine Software aktualisiert .

Mfg Mario

Mein 335d (07/2015) ist nun auch dabei.

Habe diese Woche den Brief bekommen.

Ich auch. 2016er.

Hallo, nehme mit Erstaunen zur Kenntnis, dass hier nun laufend 335d angeschrieben werden, 2015er, 2016er und 2017er... wie kann es also sein, dass meiner - 07/2016 LCI - nicht dabei ist. Habe die letzten 12 Monate 3x bei 2 verschiedenen Händlern nachsehen lassen nach VIN. 3x Absage, er wäre nicht dabei.. wie kann das sein? Unterschiedliche Lieferanten der Kühler?

Zitat:

@BHelle76 schrieb am 2. Juli 2020 um 20:20:11 Uhr:

Hallo, nehme mit Erstaunen zur Kenntnis, dass hier nun laufend 335d angeschrieben werden, 2015er, 2016er und 2017er... wie kann es also sein, dass meiner - 07/2016 LCI - nicht dabei ist. Habe die letzten 12 Monate 3x bei 2 verschiedenen Händlern nachsehen lassen nach VIN. 3x Absage, er wäre nicht dabei.. wie kann das sein? Unterschiedliche Lieferanten der Kühler?

Ich behaupte einfach mal, es kommt auch irgendwann.

Ich hatte auch schon vor 1,5 Jahren bei einem Werkstattbesuch nachgefragt und da war nichts. Dieses Jahr im Januar beim Service wurde auch nichts gesagt.

Und jetzt habe ich doch den Brief bekommen.

Der Service-Mitarbeiter erklärte es mir so, dass nicht alle auf einmal in die Werkstatt kommen sollen und deshalb so zeitversetzt angeschrieben/informiert werden.

Dann kann man nur hoffen, dass der BMW nicht abbrennt, bevor BMW den Brief abschickt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW Rückruf wegen AGR Brandgefahr