ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. BMW R850R kein Kraftschluss

BMW R850R kein Kraftschluss

BMW R 850
Themenstarteram 31. Oktober 2015 um 19:05

Hallo zusammen,

habe ein Problem mit einer R850R(ca. 5000km gelaufen) und zwar setzte die Kraftübertragung ohne Vorwarnung plötzlich aus.

Beim anfahren dreht das Hinterrad noch allerding kann man es problemlos mit einer Hand festhalten.

Daraufhin wurde die Kupplung gewechselt das Problem blieb aber.

An der alten Kupplung sind außerdem keinerlei Beschädigungen oder übermäßiger Verschleiß erkennbar.

Vllt ist jemandem hier ja das Problem bekannt ...

bin für jede Hilfe dankbar

Ähnliche Themen
29 Antworten

Was nützt der schönste kardan der welt wenn er nicht länger als ne kette hält

Zitat:

@Kalli02 schrieb am 31. Oktober 2015 um 20:13:40 Uhr:

Was nützt der schönste kardan der welt wenn er nicht länger als ne kette hält

Hauptsache mal dumm rumgesülzt.......:rolleyes:

Zitat:

@CarBauer schrieb am 31. Oktober 2015 um 19:05:21 Uhr:

habe ein Problem mit einer R850R(ca. 5000km gelaufen) und zwar setzte die Kraftübertragung ohne Vorwarnung plötzlich aus.

Echt nur 5000km? Das Teil wird schon lang nicht mehr gebaut.......echt niedrige Laufleistung!

Nach dieser Laufleistung sollte die Kupplung noch wie neu sein.

Wie äussert sich der fehlende Kraftschluss? Während der Fahrt ruckartig? Oder kann man gar nicht anfahren = gar kein Kraftschluss?

Wenn es während der Fahrt ruckartig ist, dann könnte es ein fehlerhaftes Getriebe sein (Stichwort Gangspringer)

Wer hat denn die Kupplung getauscht? BMW?

Wenn das Mopped bisher meistens nur "gestanden" hat, kann es sein, dass die Wellendichtringe zum Getriebe oder Motor porös-undicht sind und die Kupplung schlicht verölt dadurch. Aber das hätte eine Fachwerkstatt feststellen müssen beim Tausch der Kupplung.

Es gab auch Fälle, wo die Verzahnung der Getriebeeingangswelle abgeschert ist, aber meistens bei den 1150ern mit 6-Gang.

Themenstarteram 31. Oktober 2015 um 21:50

Die Maschiene gehört meinem Vater und er hat die Kupplung selber gewechselt.

Bis der Defekt eintrat hat er sie jeden Sommer problemlos bewegt erst danach stand sie lange.

Wie gesagt die alte Kupplung sieht echt noch gut aus und wenn sie verölt gewesen wäre bin ich sicher hätte er das gemerkt.

Schon das Anfahren funktioniert nicht. Das Rad wird zwar angetrieben aber es reicht absolut nicht aus.

Themenstarteram 31. Oktober 2015 um 22:00

Achja ,

Verzahnung ist auch OK sagt er mir gerade.

Kupplungsspiel korrekt eingestellt?

Gibt es (aussergewöhnliche) Geräusche beim Anfahren?

Themenstarteram 31. Oktober 2015 um 22:24

Nein Geräusche macht sie keine.

Zum Kupplungsspiel kann ich soviel sagen das sich der Kuplungshebel ganz normal bedienen lässt.

Also weder schlabbrig noch bombenhart.

Weiß nicht genau ob da trotzdem Spiel vorhanden sein könnte.

Haste mal mit zweiten oder dritten Gang probiert...

Seid ihr denn sicher, dass es die Kupplung ist?

 

Eventuell liegt es vielleicht am HAG oder Getriebe. Mann könnze das testen, indem man in den höchsten Gang schaltet und dann das Hinterrad dreht.

Themenstarteram 1. November 2015 um 14:18

Nein wir glauben nicht das es was mit der kupplung zu tun hat.

Werden wir aufjedenfall testen und euch dann davon berichten.

Bei einer Laufleistung von 5000km (also quasi neu) würde ich einen Defekt am Kardan oder HAG eigentlich ausklammern.

Hhmm...ich würde als nächstes einfach mal "anders rum" probieren, Motor aus, Gang einlegen und versuchen zu schieben. Mal eingekuppelt, mal ausgekuppelt.

Ergebnis hier posten.

Auf die Gefahr hin, dass ich hier für auch dummes Rumgesülze beschimpft werde: Ich würde den Kardan prüfen, da löst sich gerne mal der Ruckdämpfer auf:

http://www.gs-forum.eu/.../

@Benno, für konstruktive Beiträge sind wir doch immer dankbar :)

@TE: Hat die eigentlich hydraulisch oder per Bowdenzug betätigte Kupplung?

Danke fürs sülzen aber mal im ernst die kardan welle ist schon ein schwachpungt benno aus dülmen liegt mit seinem tipp richtig

Mechanische Kupplung:

http://www.motorradonline.de/.../76119

Aber der Gedanke war gut.

PS: Die 5000km kommen mir etwas spanisch vor. Fehlt da vielleicht eine 0?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. BMW R850R kein Kraftschluss