ForumOldtimer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. BMW M5 E28 Bj. 86

BMW M5 E28 Bj. 86

Themenstarteram 10. November 2006 um 21:01

Hallo,

habe neulich beim Gebrauchtwagenhändler um die Ecke einen M5 Baujahr 86 gesehen.

Das gute Stück sollte 8000EUR kosten und war leider schon nach einer Woche verkauft.

Die Leistung, Marke BMW, Design und Optik trifft genau mein Geschmack.

Suche ein Sommer/Wochenendeauto.

 

Bekomme ich für etwa 8000EUR einen gut erhaltenen M5 Bj.86?

Und vor allem wo bekomme ich diesen? Schon zich Automobilbörsen abgeklappert. Leider keinen gefunden.

Lässt sich KAT nachrüsten? Bis zum H-Kennzeichen sind es ja noch ein paar Jahre und da wäre EURO2 schon sehr angenehm.

Kommt die BMW-Werkstatt um die Ecke überhaupt mit dem Fahrzeug klar (Teile,Wartung,Co)?

Der M635CSi, der auch mit dem M88/3 ausgestattet ist, gefällt mir noch ein Stück besser nur dafür reicht mein Budget leider nicht.

Danke MfG

Infant

Ähnliche Themen
58 Antworten

Moin,

Dichschiffuser ... der M5 E28 ... war aber JAHRE vorm Lotus Omega Biturbo auf dem Markt *g*

MFG Kester

....richtig. den m5 gabs glaube ich ab 84!? zumindest ab 85. wobei der lotus-omega sich nahtlos in meine liste aufnehmen lassen könnte. oder auch ein 3000 24V. so einen hatte mein dad in magma-rot damals. das war was.....

hier mal ein bild von nem schönen motor: ;-)

http://www.pixum.de/.../?...

Ich wollt' schon meinen. Zu den Zeiten als der erste M5 auf dem Markt war, gab es überhaupt noch keinen Omega. Oder meint Dickschiffuser vielleicht einen Lotus Rekord E?

Sorry, das war nicht nett von mir.

Ich dachte übrigens immer, der E28 M5 sei mit Vmax 255 eingetragen. Ich meinte, so etwas gelesen zu haben.

Ein absoluter Traum ist er auf jeden Fall.

MfG Meehster

Zitat:

Original geschrieben von meehster

...Ich dachte übrigens immer, der E28 M5 sei mit Vmax 255 eingetragen. Ich meinte, so etwas gelesen zu haben.

MfG Meehster

hallo,

kann schon sein, dass es das auch gibt. bei der m-gmbh gibts ja des öfteren mal andere angaben habe ich den eindruck.

sehr schön finde ich das pressefoto von dem m5 in rot. ein roter e28 ist sowieso sehr schön. erinnere mich da noch an einen 524 diesel auf dem bmw stand - ich glaube auf der techno classica in diesem jahr. superschön...

gruß

jörg

Ich könnt mich ja jetzt damit rausreden , das der Titel "Schnellste Serienlimosine" das erste Mal 1991 von der Fachpresse vergeben wurde...

Das würde belegen , das durch diese Auszeichnung tatsächlich der Lotus Omega der Erste war...

ich könnte auch sagen , das , als der Lotus Omega rausgekommen war , war es Schluss mit Lustig mit dem M5 als schnellste Limo...

Ich könnt aber auch sagen... jooooo Ihr habt Recht, ich hab mich um 5 Jahre vertan...:D

Dsu

übrigens:

ein toller Youngtimer der M5..., und einer der wenigen Power Autos . die heutigen Eletronik-Hütten noch folgen können, und somit ehr übrigbleiben , als heutige moderne M5 ...

Zitat:

Original geschrieben von scvpt&m

hallo,

kann schon sein, dass es das auch gibt. [...]

Damit wäre der E28 M5 der schnellste viertürige BMW aller Zeiten. Wenn man sich dann überlegt, daß er schon 20 Jahre hinter sich hat, kommt man doch irgendwie ins Grübeln.

MfG Meehster

Zitat:

Original geschrieben von dickschiffuser

Ich könnt mich ja jetzt damit rausreden , das der Titel "Schnellste Serienlimosine" das erste Mal 1991 von der Fachpresse vergeben wurde...

Das würde belegen , das durch diese Auszeichnung tatsächlich der Lotus Omega der Erste war...

ein toller Youngtimer der M5..., und einer der wenigen Power Autos . die heutigen Eletronik-Hütten noch folgen können...

:D

Nun was ich ganz interessant finde ;

ist zb ,kommt einer mit einen möchtegern Porsche Cayman daher gefahren....und kreuzt sich in der Wildbahn mit einem alten e28M5 :D

der Lotus Omega war natürlich auch ein überflieger seiner Zeit...

http://www.opel6070club.com/history/lotus2.jpg

http://www.forum-auto.com/.../christophe_2206200219_lotus_omega2.jpg

http://images.google.de/imgres?...

http://www.home.zonnet.nl/patver/images/lotus/lotus_engine.jpg

http://images.google.de/imgres?...

http://www.opelclub.ru/image/lotus_omega/4.jpg

...wobei man eigentlich gar nicht so das gefühl hat, dass der so schnell ist. "gefühlt" ist mein m3 schneller. allerdings nicht, wenn du den tacho und die anderen verkehrsteilnehmer beachtest. ;-)

aber ist schon interessant, wie die schnelleren verkehrsteilnehmer reagieren, wenn der m5 locker mitfahren kann. und vor allem, wenn der m5 bahamabeige ist. den das erwartet keiner von dem alten bimmer in der farbe. ;-)

muß noch dazusagen, dass ich kein raser bin. also ich fahre nicht bis zum letzten hinterher. nur mal so, dass die merken man könnte. ;-) wenn jetzt jemand fragt, wie schnell die endgeschwindigkeit lt tacho ist: keine ahnung, nie ausgefahren...

am 18. November 2006 um 16:59

Zitat:

Original geschrieben von meehster

Damit wäre der E28 M5 der schnellste viertürige BMW aller Zeiten. Wenn man sich dann überlegt, daß er schon 20 Jahre hinter sich hat, kommt man doch irgendwie ins Grübeln.

MfG Meehster

nicht ganz, es gibt da noch den BMW E12 Alpina B7S von 1981 ;)

hoffentlich liest dass nicht der herr bovensiepen :D

ein alpina ist kein bmw ; lt. KBA ;)

joe

*liebrdene28alsdenlotus*

Zitat:

Original geschrieben von joe diese´l

hoffentlich liest dass nicht der herr bovensiepen :D

ein alpina ist kein bmw ; lt. KBA ;)

joe

*liebrdene28alsdenlotus*

Ich kann Burkard ja mal ne Mail schicken...

Übrigens: Das Bahamabeige steht dem M5 wunderbar. Ich könnte mir jetzt keine passendere Farbe vorstellen.

MfG Meehster

am 19. November 2006 um 1:24

finde ich auch. aber die meisten sehen das anders. aber macht nix. ;-)

die meisten m5 sind ja irgendwie schwarz. in beige habe ich nur mal einen mit bild in der zeitung zum verkauf gesehen. könnte auch bahamabeige gewesen sein. bin aber nicht sicher....

Deine Antwort
Ähnliche Themen