ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW Lenkrad austauschen lassen. Meine Bedenken.

BMW Lenkrad austauschen lassen. Meine Bedenken.

BMW 3er F31
Themenstarteram 20. März 2018 um 20:02

Guten Tag,

ich habe vor ein Sport M Lederlenkrad bei eBay zu kaufen, es ist ganz neu und ich möchte es auch von BMW austauschen lassen. Habe aber meine Bedenken bzw. Ängste, dass nach den ganzen Fummeleien mit ab,-und anschliessen irgendwas gestört wird und dass beim neuen Lenkrad das Airbag während der Fahrt auf der Autobahn auslöst. Ist sowas eigentlich möglich?

LG

Ähnliche Themen
35 Antworten

... und ich hatte gedacht, Du hast bedenken, aus welcher "Quelle" das "ganz neue" Lenkrad stammt... was glaubst Du?

:(

Zitat:

@moonwalk schrieb am 20. März 2018 um 20:05:18 Uhr:

... und ich hatte gedacht, Du hast bedenken, aus welcher "Quelle" das "ganz neue" Lenkrad stammt... was glaubst Du?

:(

Nicht ALLE sind geklaut!

Themenstarteram 20. März 2018 um 20:11

Aus welcher Quelle könnte es denn sein?! Kläre mich bitte auf. Der Verkäufer hat fast 100% ig gute Bewertung.

Zitat:

@crusatherock schrieb am 20. März 2018 um 20:11:20 Uhr:

Aus welcher Quelle könnte es denn sein?! Kläre mich bitte auf. Der Verkäufer hat fast 100% ig gute Bewertung.

Ich kaufe seit 20 Jahren ALLES bei Ebay und hatte noch nie Probleme.

Themenstarteram 20. März 2018 um 20:13

Außerdem juckt mich meine Sicherheit während der Fahrt mehr, als die Herkunft des Lenkrades. Muss ehrlich sagen

Themenstarteram 20. März 2018 um 20:17

Zitat:

@ingo999 schrieb am 20. März 2018 um 20:12:09 Uhr:

Zitat:

@crusatherock schrieb am 20. März 2018 um 20:11:20 Uhr:

Aus welcher Quelle könnte es denn sein?! Kläre mich bitte auf. Der Verkäufer hat fast 100% ig gute Bewertung.

Ich kaufe seit 20 Jahren ALLES bei Ebay und hatte noch nie Probleme.

Ich habe auch nur gute Erfahrungen mit eBay, aber mir geht’s hier um die technische Seite der Geschichte. Wie gefährlich ist es am Lenkrad zu schrauben, wenn auch das fachmännische Kräfte tun

Wenn du das Lenkrad bei BMW tauschen lässt, brauchst du keine Bedenken haben. Die Mitarbeiter die solche Arbeiten am Airbag durchführen, haben eine Schulung dafür gemacht.

Zitat:

@crusatherock schrieb am 20. März 2018 um 20:13:27 Uhr:

Außerdem juckt mich meine Sicherheit während der Fahrt mehr, als die Herkunft des Lenkrades. Muss ehrlich sagen

Naja, wenn genug mit dieser Einstellung unterwegs sind, wird die Quelle nie versiegen...

Alle heulen hier immer rum, dass Ihre Navis und M-Lenkräder geklaut werden, die Versicherungen bekommen das auch mit und die TK bei BMW steigt unaufhaltsam. Außerdem, wer bitte hat ein "neues" M-Lenkrad übrig, das letztes Jahr sogar nicht lieferbar war und dass alle haben wollen und muss das dann über ebay loswerden...?

Aber wenn der Verkäufer so tofte ist und 100% hat, wird das Lenkrad sicher auch 100%ig funktionieren, ...wenn man es richtig anschließt...

Da Du das ja von BMW machen lassen willst, verstehe ich Deine Bedenken nicht. Nach jedem heftigen Unfall ist am Lenkrad sicher etwas Instand zu setzen und für BMW ist das tägliches Geschäft - die werden das schon hinbekommen. Deine Angst, dass der Airbag unbegründet während der Fahrt aufgeht, teile ich nicht. Ich hätte eher Bedenken, dass er es beim Unfall nicht tut. Aber wie gesagt, bei BMW werden die es schon richtig machen. Bei meinem anderen Auto habe ich bereits selbst das Lenkrad ausgebaut und neu beledern lassen und dann wieder selbst alles eingebaut - bisher ohne Auslösung... :D

Themenstarteram 20. März 2018 um 20:29

Zitat:

@Winkell schrieb am 20. März 2018 um 20:20:58 Uhr:

Wenn du das Lenkrad bei BMW tauschen lässt, brauchst du keine Bedenken haben. Die Mitarbeiter die solche Arbeiten am Airbag durchführen, haben eine Schulung dafür gemacht.

Die werden aber bestimmt nicht erkennen können, ob im Airbag schon ein Fehler vorliegt. Oder? Ob es schon defekt ist... erlich gesagt ich habe mehr Angst, dass es während der Fahrt auf der Autobahn grundlos auslöst, als es im Fall der Fälle nicht tut.

Themenstarteram 20. März 2018 um 20:35

Zitat:

@moonwalk schrieb am 20. März 2018 um 20:26:07 Uhr:

Zitat:

@crusatherock schrieb am 20. März 2018 um 20:13:27 Uhr:

Außerdem juckt mich meine Sicherheit während der Fahrt mehr, als die Herkunft des Lenkrades. Muss ehrlich sagen

Naja, wenn genug mit dieser Einstellung unterwegs sind, wird die Quelle nie versiegen...

You made my day!!! :D

 

Zitat:

@moonwalk schrieb am 20. März 2018 um 20:26:07 Uhr:

Zitat:

@crusatherock schrieb am 20. März 2018 um 20:13:27 Uhr:

Außerdem juckt mich meine Sicherheit während der Fahrt mehr, als die Herkunft des Lenkrades. Muss ehrlich sagen

Naja, wenn genug mit dieser Einstellung unterwegs sind, wird die Quelle nie versiegen...

Alle heulen hier immer rum, dass Ihre Navis und M-Lenkräder geklaut werden, die Versicherungen bekommen das auch mit und die TK bei BMW steigt unaufhaltsam. Außerdem, wer bitte hat ein "neues" M-Lenkrad übrig, das letztes Jahr sogar nicht lieferbar war und dass alle haben wollen und muss das dann über ebay loswerden...?

Aber wenn der Verkäufer so tofte ist und 100% hat, wird das Lenkrad sicher auch 100%ig funktionieren, ...wenn man es richtig anschließt...

Da Du das ja von BMW machen lassen willst, verstehe ich Deine Bedenken nicht. Nach jedem heftigen Unfall ist am Lenkrad sicher etwas Instand zu setzen und für BMW ist das tägliches Geschäft - die werden das schon hinbekommen. Deine Angst, dass der Airbag unbegründet während der Fahrt aufgeht, teile ich nicht. Ich hätte eher Bedenken, dass er es beim Unfall nicht tut. Aber wie gesagt, bei BMW werden die es schon richtig machen. Bei meinem anderen Auto habe ich bereits selbst das Lenkrad ausgebaut und neu beledern lassen und dann wieder selbst alles eingebaut - bisher ohne Auslösung... :D

Schonmal darüber nachgedacht das es sich auch um Teile aus einem Unfaller handeln könnte !?!!?!?

Themenstarteram 20. März 2018 um 20:39

Zitat:

@moonwalk schrieb am 20. März 2018 um 20:26:07 Uhr:

Zitat:

@crusatherock schrieb am 20. März 2018 um 20:13:27 Uhr:

Außerdem juckt mich meine Sicherheit während der Fahrt mehr, als die Herkunft des Lenkrades. Muss ehrlich sagen

Aber wenn der Verkäufer so tofte ist und 100% hat, wird das Lenkrad sicher auch 100%ig funktionieren, ...wenn man es richtig anschließt...

Er hat allgemein gute Bewertungen, die meisten als Käufer. Er handelt nicht mit Lenkräder :)

Themenstarteram 20. März 2018 um 20:41

Zitat:

@ingo999 schrieb am 20. März 2018 um 20:36:52 Uhr:

Zitat:

@moonwalk schrieb am 20. März 2018 um 20:26:07 Uhr:

 

Naja, wenn genug mit dieser Einstellung unterwegs sind, wird die Quelle nie versiegen...

Alle heulen hier immer rum, dass Ihre Navis und M-Lenkräder geklaut werden, die Versicherungen bekommen das auch mit und die TK bei BMW steigt unaufhaltsam. Außerdem, wer bitte hat ein "neues" M-Lenkrad übrig, das letztes Jahr sogar nicht lieferbar war und dass alle haben wollen und muss das dann über ebay loswerden...?

Aber wenn der Verkäufer so tofte ist und 100% hat, wird das Lenkrad sicher auch 100%ig funktionieren, ...wenn man es richtig anschließt...

Da Du das ja von BMW machen lassen willst, verstehe ich Deine Bedenken nicht. Nach jedem heftigen Unfall ist am Lenkrad sicher etwas Instand zu setzen und für BMW ist das tägliches Geschäft - die werden das schon hinbekommen. Deine Angst, dass der Airbag unbegründet während der Fahrt aufgeht, teile ich nicht. Ich hätte eher Bedenken, dass er es beim Unfall nicht tut. Aber wie gesagt, bei BMW werden die es schon richtig machen. Bei meinem anderen Auto habe ich bereits selbst das Lenkrad ausgebaut und neu beledern lassen und dann wieder selbst alles eingebaut - bisher ohne Auslösung... :D

Schonmal darüber nachgedacht das es sich auch um Teile aus einem Unfaller handeln könnte !?!!?!?

Gibt es als ganz neu an. Bin ich zu naiv?:o

BMW baut keine gebrauchten Airbags ein. Hast deinen Händler wohl noch nicht gefragt? Auch wenn es dir als neu verkauft wird, weiß der Händler nicht, woher er kommt und ob er funktioniert. Und dafür müssten sie beim Einbau grade stehen. Daher wird das nichts.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW Lenkrad austauschen lassen. Meine Bedenken.