ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW Kaufberatung 318d Touring

BMW Kaufberatung 318d Touring

BMW 3er E46
Themenstarteram 3. Oktober 2012 um 12:32

Hallo ,

 

ich wollte mal wissen ,was die E46 für probleme haben !( Baujahr usw)

 

AUf was muss ich aufpassen , was geht gar nicht , Kinderkrankheiten usw

 

 

Was haltet ihr von diesem ?

 

www.autoscout24.de/Details.aspx

 

 

 

Beste Antwort im Thema

6,4l sind bei zügiger Fahrt und der einen oder anderen Baustelle sicherlich drin, aber 4,3l bei 120-130? never ever

Vielleicht nach BC, der 1l zu wenig anzeigt ;)

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Du musst ab 2004 suchen. Da sollten alle 6-Gang Schaltgetriebe eien grüne Plakette haben, auch bei den 320d's

Ansonsten haben die früher nur mit Nachrüst-PFs eine grüne Plakette. Ich persönlich würde mir keinen pre 2004 320d antun.

Da ist der Turbowechsel schon fast vorprogrammiert. :D

 

Im übrigen ist das Inserat in der Hinsicht auch falsch. der hat bestimmt keinen DPF.

Themenstarteram 3. Oktober 2012 um 19:04

Zitat:

Original geschrieben von Felyxorez

Du musst ab 2004 suchen. Da sollten alle 6-Gang Schaltgetriebe eien grüne Plakette haben, auch bei den 320d's

Ansonsten haben die früher nur mit Nachrüst-PFs eine grüne Plakette. Ich persönlich würde mir keinen pre 2004 320d antun.

 

Da ist der Turbowechsel schon fast vorprogrammiert. :D

 

 

Im übrigen ist das Inserat in der Hinsicht auch falsch. der hat bestimmt keinen DPF.

der hat nur 5 Gänge 

Achso, das hab ich falsch formuliert. Ich meinte ... Ab 2004 haben auch (manche) 320ds eine grüne Plakette. Diese haben dann ein 6 Gang Schaltgetriebe. die post 2004 320d mit Automatikgetriebe haben keine grüne Plakette.

Den 318d gab es nur mit 5 Gang Schaltgetriebe.

Grundsätzlich beim E46 - Querlenker vorne, Stabigummis, Spurstangen. Ansonsten - Motorentechnisch - ausgereift - keine HA-Probleme mehr - Turbolader aufpassen, ist evtl. etwas bekannter beim M47TÜ-Motor. Sonst gibst nicht viel zu sagen, technisch bzw. Probleme des E46.

BMW_verrückter

Was mir noch einfällt, sollte der Motor rau laufen sprich im Stand laut und unrund und etwas durstig sein dann sind die injektoren fällig.

Das ist beim 318d allgemein sehr schwierig festzustellen ausserhalb einer Messung.

Mangels Ausgleichswellen läuft der im Stand sowieso "rund" wie ein Sack Nüsse :D

Themenstarteram 11. Oktober 2012 um 22:29

Wie kann ich den das BMW Business Radio ( MP3 ) gegen ein DIN Radio AUstauschen bzw , das ich es am Multifunktionslenkrad bedienen kann ! 

Zitat:

Original geschrieben von marcaddisson

Wie kann ich den das BMW Business Radio ( MP3 ) gegen ein DIN Radio AUstauschen bzw , das ich es am Multifunktionslenkrad bedienen kann ! 

Also erstmal brauchst du eine Radioblende, damit das DIN Radio überhaupt in den BMW rein passt. Dann brauchst du noch einen Adapter für das Radio und soweit ich weiß einen zweiten nur für das Lenkrad.

Themenstarteram 11. Oktober 2012 um 22:56

Kann ich eigentlich ne Reinigungs CD für den Laser beim Business Radio  nehmen ? Es stottert schon und ich denke , das der Laserkopf verstaubt ist ! 

( ohne kratzer/schmutz, bei richtiger geschwindigkeit gebrannt !)

 

 

 

Es steht zb bei HAMA Reinigungs CD drauf : Nicht fürs Auto Radio :( !   

 

 

Hallo,

ich überlege mir einen 318d e46 limo (116/118ps) zuzulegen.

Wichtig ist mir der Verbrauch. Ich habe mich schon bei spritmonitor umgesehen, leider variieren die Ergebnisse dort und es wird auch die Aufteilung in Prozent BAB, Überland, Stadt angezeigt.

Kann mir jemand sagen, wie viel man bei 60% BAB (120km/h), 30% Landstraße, 10% Stadt verbrauchen würde, bei gemäßigter Fahrweise. Das minimum würde mich interessieren :)

Auf der BAB bei 120 mit Tempotmat sind denke ich auf jeden Fall 5,x Liter drin, wenn nicht sogar etwas zwischen 4,5 und 5. In der Stadt, je nachdem ob du eine grüne Welle hast oder du alle 50m an einer Ampel halten musst können auch mal 7-8 Liter vorkommen, das ist aber dann auch eher das obere Limit, mehr als 8 Liter schaffst du beim 318d wirklich nur wenn du ihn ständig trittst oder etwas am Fahrzeug kaputt ist.

Das hört sich ja mal gut an.

Gibt es verbrauchstechnisch große Unterschiede bei den 116/136/150 PS-Modellen?

Auf Spritmonitor sind diese wirklich nur geringfügig, was ich mir wirklich nicht erklären kann.

Und würdest du mir eher zum 318d oder 320d raten, wenn es mir wirklich nur um Langstrecken geht, vorzugsweise viel AB und Landstraße. Ein Raser bin ich nun wirklich nicht ^^

Es handelt sich sowohl beim 318d 116 PS, als auch beim 320d 136/150 PS um zwei Liter Motoren, deshalb sind die Verbrauchsunterschiede tatsächlich sehr gering.

Ich würde dir ganz klar zum 320d raten, fühlt sich auf der AB einfach lebendiger an. Der 318d ist mir etwas zu untermotorisiert. Der 320d mit 136 PS verbraucht zwar etwas mehr als der mit 150PS, hat dafür aber keine Probleme mit dem Turbo. Welcher besser zu dir passt kannst du nur mit einer Probefahrt herausfinden.

am 14. Mai 2014 um 23:07

Ich habe den 320d touring und der Verbrauch liegt zwischen 4,3l bis 6,4l und das bei recht zügiger Fahrt. Ich fahre eigentlich Autobahn immer >160 und daher kann ich dir den 150 PS Diesel nur empfehlen.

Das Turbimärchen kann man glauben oder nicht. Liegt halt alles an der Wartung und Pflege.

Zitat:

Original geschrieben von dseverse

Ich habe den 320d touring und der Verbrauch liegt zwischen 4,3l bis 6,4l und das bei recht zügiger Fahrt. Ich fahre eigentlich Autobahn immer >160 und daher kann ich dir den 150 PS Diesel nur empfehlen.

Das Turbimärchen kann man glauben oder nicht. Liegt halt alles an der Wartung und Pflege.

Wie bitte? 4,3l bei zügiger Fahrt? Selbst bei einem sehr verbrauchsgünstigen Fahrprofil ist das hardcore Schleichen vom Feinsten. :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW Kaufberatung 318d Touring