ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. BMW F650 Bj 1996: Nimmt im kalten Zustand nach 500m kein Gas an

BMW F650 Bj 1996: Nimmt im kalten Zustand nach 500m kein Gas an

BMW
Themenstarteram 6. April 2021 um 9:18

Hi!

Motor dreht plötzlich völlig runter und nimmt kein Gas mehr an.

Wenn ich noch während des rollens den Motor abschalte und neu anlasse,

kann ich sofort weiter fahren. Nach 500m dann das gleiche Verhalten.

Das geht dann über mehrere Kilometer so. Stelle ich dann die Maschine ab

und warte 10 Minuten, läuft die ab dann normal.

Hat hier jemand eine Idee?

Schonmal vielen Dank für Eure Inspiration;-)

Ähnliche Themen
2 Antworten

Mir fällt spontan dazu der Batterieregler ein. Bei mir war es so: Ich war an der Tanke mit meiner Vergaser-F. Beim Wegfahren habe ich das Licht vergessen einzuschalten. Nach ca. 400m wollte ich ein Auto überholen, aber die Drehzahl vom Motor fiel auf einmal bei einer Geschwindigkeit von ca. 90km/h immer weiter ab. Beim Gas aufdrehen kam Nichts.

Erst Zuhause dann habe ich das mit dem Licht bemerkt.

Also habe ich die Spannung bei laufendem Motor gemessen. Da kamen ohne Licht knapp über 17V!!!

Also anderen Regler rein, Verbindungen zur Batterie und Rahmen geprüft (tatsächlich schlechte oxidierte Verbindungen gefunden). Und da ich bei Regen auch Probleme hatte gleich noch die Blech-Zündkerzenstecker gegen welche von NGK getauscht.

Und nach der ganzen Operation war das Motorrad nicht wieder zu erkennen. Runder Motorlauf im Standgas, kein Ruckeln mehr bei Drehzahlen ab 3.000 U/min.

Ich würde also daher dringend empfehlen als Erstes mal die Batteriesoannung bei laufendem Motor zu messen. Darf bei mittleren Drehzahlen oder auch höher nicht über 14,4V steigen!!!

Themenstarteram 7. Mai 2021 um 19:44

Interessant- insbesondere da ich seit einiger Zeit einen Lipo Akku habe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. BMW F650 Bj 1996: Nimmt im kalten Zustand nach 500m kein Gas an