ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. BMW F 800 ST oder Suzuki GSX 1250 Eure Meinungen!

BMW F 800 ST oder Suzuki GSX 1250 Eure Meinungen!

Themenstarteram 25. März 2018 um 17:21

Brolly89

Skoda

Themenstarter

Guten Tag,

wie der Titel es schon verrät, würde ich mal gerne eure Meinungen zu den beiden Bikes hören.

Beide gefallen mir sehr gut und ich stehe vor der schwierigen Entscheidung, mich für eines der Bikes zu entscheiden. Preislich nehmen die sich beide nicht viel.

Ich fahre in etwa 10.000km pro Jahr. Das Bike soll nicht nur für ganztätige Touren dienen, sondern auch die regelmäßigen Wege zur Arbeit/Uni oder sonstwohin.

Klar Riemen hat schon einige Vorteile, aber ein Kettenöler macht es auch deutlich angenehm mit der Kette...

Nichts desto Trotz. Mir fällt es echt schwer mich da zu entscheiden.

Der Hubraum und der Drehmoment von unten heraus ist natürlich unschlagbar beim "Bandit", aber ich bin nicht schaltfaul und mir macht es nichts aus, auch etwas mehr zu schalten.

Ja... was denkt ihr? Wo seht ihr die Vorteile oder wo die Nachteile?

 

Mfg

Brolly

 

EDIT: Ich hoffe ich habe das jetzt im richtigen Forum gepostet.

Beste Antwort im Thema

Meiner Meinung nach ist die größte Ähnlichkeit der beiden Modelle Bildchen im Internet. Eine gewisse Ähnlichkeit ist hier durchaus sichtbar. Das hört aber schon auf, wenn beide nebeneinander parken.

Das sind zwei ziemlich verschiedenen Motorräder, das hilft wirklich nur ausprobieren

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Mich wundert, das dem TE noch keine Ducati vorgeschlagen wurde. :rolleyes:

Themenstarteram 26. März 2018 um 19:52

Zitat:

@adi1204 schrieb am 26. März 2018 um 19:10:47 Uhr:

Mich wundert, das dem TE noch keine Ducati vorgeschlagen wurde. :rolleyes:

Warum Ducati? Mich haben die italienischen Marken nie wirklich interessiert oder angezogen. Leider stehe ich eher auf die Japaner und BMW.

Haben die irgendwas besonderes?

Zitat:

@adi1204 schrieb am 26. März 2018 um 19:10:47 Uhr:

Mich wundert, das dem TE noch keine Ducati vorgeschlagen wurde. :rolleyes:

Tja... Du kannst halt auch nicht überall sein! :D

Zitat:

@Brolly89 schrieb am 26. März 2018 um 19:52:00 Uhr:

 

Haben die irgendwas besonderes?

Nö. Auch, wenn Adi das anders sieht. :D

Ich würde glaube ich, sofern man primär alleine unterwegs ist, die BMW nehmen. Bei häufiger Soziabegleitung und ggf auch noch geplanten mehrtägigen Touren und Motorradurlauben würde ich die GSX nehmen.

Zitat:

@WorldEater666 schrieb am 26. März 2018 um 20:11:57 Uhr:

Zitat:

@adi1204 schrieb am 26. März 2018 um 19:10:47 Uhr:

Mich wundert, das dem TE noch keine Ducati vorgeschlagen wurde. :rolleyes:

Tja... Du kannst halt auch nicht überall sein! :D

Stimmt. Sonst hät ich es ja gemacht. :D

Zitat:

@Brolly89 schrieb am 26. März 2018 um 19:52:00 Uhr:

Haben die irgendwas besonderes?

Ja.

Zitat:

@adi1204 schrieb am 26. März 2018 um 21:28:36 Uhr:

Zitat:

@Brolly89 schrieb am 26. März 2018 um 19:52:00 Uhr:

Haben die irgendwas besonderes?

Ja.

Ich überlege schon 5 Minuten und mir fällt nix ein.

Nach einem italienischen Auto (neu gekauft) und einem italienischen Motorrad (neu gekauft) bin ich geheilt. Ich wusste gar nicht was alles an so nem Teil kaputt gehen kann

Das ist das besondere...

Das Besondere an italienischer Technik ist, dass man als Besitzer eines italienischen Fahrzeugs einen anderen Blick dafür entwickelt. Auf ein Statement eines Unwissenden in der Form von "Das hört sich aber scheyce an / sieht kacke aus", kann man dann als Fachmann antworten: "Da sieht man, dass Du keine Ahnung hast. Das gehört so und muss genau so sein!"

Interessanterweise verliert man diesen Blick sofort nachdem man das Fahrzeug wieder verkauft hat und etwas Nichtitalienisches fährt. Häufig fangen dann Sätze bzgl. der ehemals favorisierten Marke mit "Nie wieder ..." an. Der zweithäufigste Satzanfang lautet "Es war wirklich ein schönes Fahrzeug, aber ....".

Und am häufigsten fangen die Sätze mit „ Ich hab gehört......“ an.

Themenstarteram 30. April 2018 um 17:33

Der Thread ist zwar schon etwas älter, aber ich wollte euch mitteilen das es die GSF 1250 geworden ist. Warum nicht die GSX 1250 ? Naja die GSF1250 gab es sehr günstig mit gerade mal 16700km und seeeehr viel Ausstattung. Der nette Mann hat das Motorrad fahren aufgegeben und mir direkt alles verkauft für einen spott Preis. Bin sehr zufrieden!

Nochmals danke an alle!

Hauptsache überhaupt ne Rückmeldung.

Danke für Info.

Ausser der Optik ist da ja auch nix wirklich unterschiedlich. Viel Spaß damit

Themenstarteram 30. April 2018 um 19:11

Zitat:

@fate_md schrieb am 30. April 2018 um 18:54:15 Uhr:

Ausser der Optik ist da ja auch nix wirklich unterschiedlich. Viel Spaß damit

Und soweit ich weiss sind in der GSX 2 Lüfter statt einen.

Aber ja, wegen der Optik hätte ich den GSX genommen. Aber bin mit der auch zufrieden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. BMW F 800 ST oder Suzuki GSX 1250 Eure Meinungen!