ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW E92 335i N55 Motor „Instandsetzung“ wie verhalten in der Fahrweise?

BMW E92 335i N55 Motor „Instandsetzung“ wie verhalten in der Fahrweise?

BMW 3er E92
Themenstarteram 13. April 2022 um 2:17

Hi leute bin Neu hier habe einpaar fragen die vllt hier jmd mir beantworten kann,

Ich fahre einen 335i e92

Hatte vor kurzem einen Lagerschaden und die kurbelwelle war auch kaput wurde durch eine freie werkstatt repariert worauf muss ich achten? da ich dem Typen nicht ganz vertrauen schenke. Warum ich es da repariert habe hat einen hintergrund da die story nichg al zulang werden soll wollte ich erstmal wissen wie muss ich mich verhalten

In der Fahrweise und worauf sollte ich achten?

Danke für eventuelle beantwortungen

Ähnliche Themen
10 Antworten

Warum fragst Du nicht denjenigen welcher die Reparatur ausgeführt hat??

Ich selber würde den Motor langsam immer mehr belasten und anfangs wirklich

Sachte starten.

Wichtig wäre ja für mich:

gibt es eine offizielle Rechnung mit dann 1 Jahr "Ruhe" - Ölwechsel nach 1000km...

oder war es eher eine Hinterhofrep.?

dann eben "vorsichtig fahren" - was soll man sonst sagen?

Zitat:

@altundgebraucht schrieb am 13. April 2022 um 09:12:23 Uhr:

Wichtig wäre ja für mich:

gibt es eine offizielle Rechnung mit dann 1 Jahr "Ruhe" - Ölwechsel nach 1000km...

oder war es eher eine Hinterhofrep.?

dann eben "vorsichtig fahren" - was soll man sonst sagen?

Hallo

wenn du einen Pleuellagerschaden hattest ist folgendes passiert:

 

Mind 1 Pleuellager zerschleift sich,

es werden Späne aus der Lagerschale ausgelöst,

die Kurbelwelle läuft an diesem Lagerzapfen heiß da kaum noch Schmierung da ist und ziemlich warscheinlich blau an

und .... die Späne des Lagers werden im gesamten Motor verteilt durch die Ölpumpe

(es kann Schäden an allen Zylindern an den Laufbuchsen Kolben der Ölpumpe und halt allen Teilen im Ölkreislauf geben. Vanos verstopfen auf gerne und sind empfindlich

Wenn deine Werkstatt ordentlich repariert hat hat Sie mindestens

die Köpfe runtergebaut

Alles Ölkanäle gespült und gespült und gespült

Wenn alles wieder zusammen ist kannst du eh nichts mehr machen, ausser Ölwechsel mit Filter und dabei den Filter genau ansehen ob sich dort Späne gesammelt haben...

Dies würde darauf schließen, dass nicht alles ausreichend gespült wurde

Ich habe bei meinem M3 auch noch den Ölkühler getauscht, denn dort sitzen auch gerne Späne

(Ich hab seit dem 10000km abgespult und alles funzt :-)

Dir viel Glück, dass alles gut gegangen ist und dein Auto problemlos läuft. Zeitnahen Ölwechsel nicht vergessen

Gruß

Olbi

 

 

Themenstarteram 13. April 2022 um 11:08

Zitat:

@olbicabrio schrieb am 13. April 2022 um 09:27:02 Uhr:

Zitat:

@altundgebraucht schrieb am 13. April 2022 um 09:12:23 Uhr:

Wichtig wäre ja für mich:

gibt es eine offizielle Rechnung mit dann 1 Jahr "Ruhe" - Ölwechsel nach 1000km...

oder war es eher eine Hinterhofrep.?

dann eben "vorsichtig fahren" - was soll man sonst sagen?

Hallo

wenn du einen Pleuellagerschaden hattest ist folgendes passiert:

 

Mind 1 Pleuellager zerschleift sich,

es werden Späne aus der Lagerschale ausgelöst,

die Kurbelwelle läuft an diesem Lagerzapfen heiß da kaum noch Schmierung da ist und ziemlich warscheinlich blau an

und .... die Späne des Lagers werden im gesamten Motor verteilt durch die Ölpumpe

(es kann Schäden an allen Zylindern an den Laufbuchsen Kolben der Ölpumpe und halt allen Teilen im Ölkreislauf geben. Vanos verstopfen auf gerne und sind empfindlich

Wenn deine Werkstatt ordentlich repariert hat hat Sie mindestens

die Köpfe runtergebaut

Alles Ölkanäle gespült und gespült und gespült

Wenn alles wieder zusammen ist kannst du eh nichts mehr machen, ausser Ölwechsel mit Filter und dabei den Filter genau ansehen ob sich dort Späne gesammelt haben...

Dies würde darauf schließen, dass nicht alles ausreichend gespült wurde

Ich habe bei meinem M3 auch noch den Ölkühler getauscht, denn dort sitzen auch gerne Späne

(Ich hab seit dem 10000km abgespult und alles funzt :-)

Dir viel Glück, dass alles gut gegangen ist und dein Auto problemlos läuft. Zeitnahen Ölwechsel nicht vergessen

Gruß

Olbi

Danke für die schnellen und raschen antworten….

Themenstarteram 13. April 2022 um 11:12

Zitat:

@Saarkater schrieb am 13. April 2022 um 08:27:48 Uhr:

Warum fragst Du nicht denjenigen welcher die Reparatur ausgeführt hat??

Ich selber würde den Motor langsam immer mehr belasten und anfangs wirklich

Sachte starten.

Hi danke für die rückmeldung,

Ja wie schon gesagt traue dem nicht so

Und ich musste die Reparatur dort leider ausführen….

Themenstarteram 13. April 2022 um 11:25

Zitat:

@altundgebraucht schrieb am 13. April 2022 um 09:12:23 Uhr:

Wichtig wäre ja für mich:

gibt es eine offizielle Rechnung mit dann 1 Jahr "Ruhe" - Ölwechsel nach 1000km...

oder war es eher eine Hinterhofrep.?

dann eben "vorsichtig fahren" - was soll man sonst sagen?

Also folgendes kurz gefasst ich habe das auto zur werkstatt gebracht

Da andere teile kaput waren davon hab ich natürlich eine rechnung, wurde repariert, ich das auto abgeholt 5 km später in notlauf motor zu heiß, die werkstatt im notlauf

Das auto bis zur Werkstatt gefahren!

Am nächsten Tag festgestellt pleulager usw spähne im ölfilter. Werkstatt hat versucht den Teilelieferer die schuld zugeben allerdings vergeblich da die das Teil geprüft haben und es keine mängel an dem teil waren und aus kulanz haben sie mir die kurbelwelle und sämtliche andere dinge bezahlt. Und die werkstatt hat nur das einbauen übernommen kann ich da eine rechnung verlangen ?

 

Man fühlt sich schon etwas verarscht weil ich das auto dann von einem spezialisten Instandgesetzt hätte wo mir die chance nicht mehr blieb da er schon sämtliche sachen angegangen war….

Muss ehrlich sagen das ich das immer noch nicht so richtig verstanden habe........

Hallo nochmal

1. einfach so gehen Pleuellager nicht kaputt

Was war denn der ursprüngliche Grund für den Werkstattbesuch

und und interessanter, was hat denn dazu geführt, dass die Werkstatt Kurbelwelle usw auf Kulanz tauscht... (also was war die Ursache vom Notlauf )

Wir sprechen hier von einer Kulanz von mehreren tausend Euro ...

Themenstarteram 13. April 2022 um 15:33

Ich werde mal nen foto von der rechnung machen und alles ausführlich übers laptop erklären, über das handy sehr anstrengend :))

Themenstarteram 13. April 2022 um 15:34

Zitat:

@Saarkater schrieb am 13. April 2022 um 14:30:40 Uhr:

Muss ehrlich sagen das ich das immer noch nicht so richtig verstanden habe........

Ja ich werde es übers laptop nochmal ausfürlich schreiben danke schonmal

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW E92 335i N55 Motor „Instandsetzung“ wie verhalten in der Fahrweise?