ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW E91 Daten und empfehlung

BMW E91 Daten und empfehlung

BMW 3er E91
Themenstarteram 26. April 2020 um 11:14

Hi zusammen,

Fahre derzeit einen BMW 520 d E91 mit 187k aufm Tacho bj. 2007.

Habe in diesem und letzten Jahr knapp 2000 Euro investiert.. Neue Steuerketten.. Wasserpumpe, riemensatz usw.

Das Auto fährt sich ziemlich sauber.

Jetzt zur Frage.. Ich erwarte in 2 Monaten mein 2tes Kind, überlege mir ein E91 zuzulegen, da ich mein Auto zu 95%nur alleine benutze und eigentlich meist kein so grosses Auto brauche.

Wie ist es aber wenn ich mal mit meiner Familie unterwegs bin wegen dem Platz, sprich geschwisterwagen im Kofferraum usw.

Und hat der E91 den n47 Motor drin der eine Steuerketten Krankheit hat? Meiner hat ein m47 drin und ist ja auch bekannt für die Steuerketten Krankheit.

Danke vorab für die antworten

Ähnliche Themen
4 Antworten

Du schreibst etwas undeutlich.

 

Abgesehen davon: Du hast einen jetzt anscheinend einen reparierten 5er und möchtest diesen gegen einen in allen Fällen kaum besseren 3er tauschen, bei dem du nicht weißt, was alles kommen kann, nur weil du ein kleineres Auto fahren möchtest ? Dazu hast du demnächst ein zweites Kind und überlegst auf ein kleineres Auto umzusteigen?

Macht für mich alles keinen Sinn.

Themenstarteram 26. April 2020 um 11:35

Ja hast schon recht.

Der E91 ist aber auch weitaus günstiger als der E61.

Geht ja darum dass ich wie gesagt dass Auto kaum als Familie nutze.. Da wir zentral in der Stadt wohnen, brauche ich es auch nicht fürs Einkaufen etc. Nur wenn man mal 30 km an den See fährt oder ein Ausflug mit der Familie. Und da soll der E91 soweit ich gehört habe ausreichen.

Ausserdem ist nach 2 Kindern Schluss. Kommt also nix dazu

Ich kann es auch nicht nachvollziehen einen durchreparierten 5er durch einen 3er zu ersetzen. Klar geht ein e91 auch mit zwei Kindern und er benötigt etwas weniger Verkehrsraum uns ist agiler, das war es dann aber auch schon. Und das ein gleichwertiger e91 wesentlich günstiger sein wird wie der e61 wage ich zu bezweifeln.

Ich verstehe den Sinn nicht ganz.

Vor Allem, wenn ein zweites Kind kommt würde ich den Fünfer vorziehen!

Natürlich würde auch ein Dreier reichen aber, wenn du schon einiges am e61 repariert hast, dann ist das eig. keine Frage.

Außer du willst ein neueres F-Modell!

Aber gegen ein E91 wo du nicht weißt was auf dich zukommt, würde ich nicht Tauschen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen