ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW E90 318i Fehlercodes ohne Ende

BMW E90 318i Fehlercodes ohne Ende

BMW 3er E90
Themenstarteram 28. Dezember 2020 um 13:58

Guten Tag,

 

Nach jahrelangem Stillen mitlesen hab ich mich entschieden mich auch mal an euch zu wenden. Ich war vorhin bei der ATU und die haben mir alles mal ausgelesen an meinem Problemfall.

Zum Auto: ich fahre einen 318i E90 mit 129ps. Alles Serie, nichts verändert.

Ich zähle hier mal alle auf die rauskamen (Achtung: viele):

 

Motor

 

P0420 Kat Wirkungsgrad unter Minimum

P0130 Lambda Bank 1 Sensor 2

P0150 Lambda Bank 2 Sensor 1

 

DTC 29F4 Kat Wirkungsgrad unter Minimum

DTC 2C45 Lambda vor Kat Signal fehlerhaft

DTC 2C46 Lambda 2 vor Kat Signal fehlerhaft

DTC 2C6E Lambda 2 Bank 2 Sondenalterung

DTC 2C6D Lambda 1 nach Kat Sondenalterung

 

ABS DSC Fahrdynamikregelung

 

DTC 5DE0 Belagverschleißsensor VA unplausibel

DTC D359 CAN-Bus-Verbindung zu Kombiinstrument Kommunikation gestört

DTC D361 CAN-Bus/Verbindung zu Steuergerät Zentralverriegelung/Diebstahlwarnanlage Botschaft fehlerhaft

DTC D35A CAN-Bus/Verbindung zu Steuergerät Zentralverriegelung/Diebstahlwarnanlage Botschaft fehlerhaft

DTC D358 CAN-Bus-Verbindung Kombiinstrument Kommunikation gestört

 

Airbag

 

DTC C947 CAN-Bus Komfort Kommunikation gestört

 

Klimaanlage IHKA Klimaanlagensteuergerät

 

DTC E717 CAN-Bus/Datenkabel zw. Motor und Klimaanlagensteuergerät Signal Fehlerhaft

DTC E71A CAN-Bus/Datenkabel zw. Motor und Klimaanlagensteuergerät Signal Fehlerhaft

DTC E71C CAN-Bus/Verbindjng zu ABS-Steuergerät Geschwindigkeitssignal fehlerhaft

DTC E707 Karosserie-CAN-Bus Kommunikation gestört

DTC E71B CAN-Bus/Datenkabel zw. Motor und Klimaanlagensteuergerät Signal Fehlerhaft

DTC E720 CAN-Bus/Datenkabel zw. Motor und Klimaanlagensteuergerät Signal Fehlerhaft

 

Kombiinstrument

 

DTC A3BC/6 CAN-Bus zu Bordnetzsteuergerät Kommunikation gestört

DTC A3AC CAN-Bus-Verbindung Fahrdynamikregelungssteuergerät CAN-Botschaft fehlt

DTC A3AD CAN-Bus-Verbindung zu Motorsteuergerät „Drehzahlanzeige Antriebsstrang“ fehlt

DTC A3AE/A3B9 CAN-Bus zu Fahrdynamikregelungs-Steuergerät Kommunikation gestört

DTC A550 CAN-Bus zu Fahrdynamikregelungs-Steuergerät CAN-Botschaft fehlt

DTC E107 K-Bus Kommunikation gestört

 

Ich wünschte wir wären schon am Ende :( es geht weiter:

 

Komfort JBE Bordnetzsteuergerät 2

 

DTC A6D1 Zusatzkühlmitteltemperatur Funktion fehlt

 

FRM Bordnetzsteuergerät vorne

 

DTC 9CAC Bremslichtschalter Signal fehlt

DTC 9CB6 Leuchtweitenregelung Funktion fehlt

DTC E587 Karosserie-CAN-Bus Kommunikation gestoert

 

Schiebedachsteuergerät

 

DTC DE84 Fehlercode vom Fahrzeughersteller nicht definiert

 

Diebstahlsicherung CAS Wegfahrsperre

 

DTC A110 Geschwindigkeitssignal Signal fehlerhaft

DTC D904 Karosserie-CAN-Bus Stromkreis fehlerhaft

DTC A0B3 Kl.50 Stromkreis fehlerhaft

 

Audio/Video Bedienoberfläche OBD

 

DTC ABD1 Lautsprecher Antrenne Stromkreis fehlerhaft

DTC E1D1 CAN-Bus-Verbindung zu Fahrdynamikregelungs-Steuergerät unplausibel

DTC E1D0 CAN-Bus Verbindung zu Schalteinheot Lenksäule Kommunikation gestört

DTC E1D1 Infotainment-Steuergerät Ein Audiogerät hat sich wegen Übertemperatur abgeschaltet

 

 

 

HALLELUJAH das wars dann

 

Die bei der ATU meinten ich solle mich am besten direkt an BMW wenden aber ich wollte vorher hier mal nachfragen ob jemand ähnliche Probleme mal hatte. Das Auto ist absolut unverbastelt und alles ist im originalen Zustand. Auch Ersatzteile wurden immer Erstausrüster oder Original BMW Teile verwendet. Ich muss sagen, dass ich es kaum glauben kann was da alles so raus kam. Außer Drehzahlschwankungen im Leerlauf weist das Auto keine Probleme auf. Vanos funktioniert spürbar im oberen Drehzahlbereich und auch alles im Innenraum funktioniert einwandfrei.

 

Ein frohes Restjahr und bleibt gesund. Danke im Voraus schonmal für mögliche Lösungen.

 

 

 

 

 

Ähnliche Themen
3 Antworten

Ich würde mal Fehlerspeicher löschen und neu auslesen lassen, das sieht eher so aus als ob das alte Fehler wären.

Gab es mal Probleme mit der Versorgung? (Batterie)

Oder wurde sie in letzter Zeit gewechselt?

Wenn man den fehlerspeicher löscht und die Fehler wieder auftauchen dann stimmt was mit dem Steuergerät nicht, bzw. mit der Kommunikation mit dem Steuergerät.

Themenstarteram 28. Dezember 2020 um 14:15

Zitat:

@Peugeot408 schrieb am 28. Dezember 2020 um 14:04:32 Uhr:

Ich würde mal Fehlerspeicher löschen und neu auslesen lassen, das sieht eher so aus als ob das alte Fehler wären.

Gab es mal Probleme mit der Versorgung? (Batterie)

Oder wurde sie in letzter Zeit gewechselt?

Wenn man den fehlerspeicher löscht und die Fehler wieder auftauchen dann stimmt was mit dem Steuergerät nicht, bzw. mit der Kommunikation mit dem Steuergerät.

Also in meinem Besitz gab es keine Probleme mit der Versorgung und auch nicht gewechselt. Könnte ich die Batterie abklemmen und dann wieder zur ATU? Weil die von mir sonst auch noch Kohle zum löschen wollen :rolleyes:

Würde mal den fehlerspeicher löschen und dann neu auslesen lassen.

Mit den oben genannten Fehlern müsste dein kombiinstrument wie ein Tannenbaum leuchten.

Du sagst aber das alles in Ordnung ist.

 

Hol dir am besten ein OBDII fähiges Gerät damit du selber Zugriff auf den fehlerspeicher hast und ihn auch selber löschen kannst.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW E90 318i Fehlercodes ohne Ende