ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW E46 Touring Kaufberatung

BMW E46 Touring Kaufberatung

BMW 3er E46
Themenstarteram 1. Juni 2021 um 0:27

Hallo zusammen,

 

Ich bin auf der suche nach einem E46 Touring, am liebsten ab 320i aufwärts.

 

Da ich neuling bin wollte ich mal nachfragen was ich für 8.000€ erwarten kann.

Am liebsten hätte ich dafür einen mit einer Laufleistung unter 200tkm.

 

Dieses Auto hier würde mich zum beispiel interessieren, würdet ihr denn sagen dass es preis/leistungstechnisch passt?

 

 

https://m.mobile.de/.../details.html?...

 

 

Lg Max

Ähnliche Themen
11 Antworten

Macht auf mich einen guten Eindruck, aber Fotos können täuschen.

Gut finde ich, dass der aus erster Hand ist und die Wartungsnachweise den Kilometerstand als glaubwürdig erscheinen lassen.

Trotzdem würde ich das Fahrzeug bei BMW gründlich checken lassen, um mögliche versteckte Mängel aufzudecken.

Ich frage mich nämlich, warum jemand so ein Auto verkauft.

Top, kaufen. Da machst du vermutlich nichts falsch.

 

Warum so jemand das Auto verkauft? Nach 17 Jahren kann man sich durchaus auch mal was neues gönnen. Oder der Halter ist verstorben.

Nicht jeder wechselt die Autos wie die Unterhosen. Meinen E46 330d habe ich auch mit 9 Monaten gekauft und 13 Jahre gefahren.

Würde der E46 mit dem M54 heute noch gebaut, ich würde den neu kaufen.

Einzig der höhere Verbrauch ist nicht mehr ganz zeitgemäß.

Der Wagen hat eine Anhängerkupplung, aber nicht nur darum würde ich den nicht ungeprüft kaufen.

Es gibt zahlreichen Schwachstellen, wurde davon noch nichts repariert, dann kann es ggf. teuer werden.

PS: der letzte Serviceeintrag trübt die ansonsten makellose Historie etwas. Nicht nur, dass der nicht bei BMW durchgeführt wurde, was auf Sparmaßnahmen hindeutet, da wusste man auch scheinbar nicht, dass nach einer Inspektion II ein Ölservice kommt und keine Inspektion I. Vielleicht ist das auch nur ein Gefälligkeitsstempel.

Habe mir selbst einen E46 Touring noch mal als Lastesel gekauft und bin wieder mal sehr zufrieden. Der Preis ist hier etwas oberhalb des Marktpreises aber wenn der Tip Top da steht kann das schon passen. Rost und Mängel hat so ein Wagen eh fast immer an Board bei dem Alter und Ganzjahreseinsatz. Deshalb sollte man meiner Ansicht nach auch selbst etwas machen können um die Kosten einigermaßen in Schach zu halten. Ob dabei ein Stempel mehr oder weniger drin ist wäre für mich nicht entscheidend und ein penibler Halter sollte den Status seines Fahrzeugs eh stets im Blick haben.

am 4. Juli 2021 um 19:41

Hallo, ich bin bei meiner Suche nach "bezahlbaren" Autos auf die meiner Meinung nach sehr schönen e46 BMW gestoßen.

Da die R6 Motoren wohl deutlich angenehmer laufen als die R4 bin ich auf den 330d gekommen.

Da ich aber ein NF möchte, gibt es sehr wenige und meist mit seehhr viel km.

Was meint ihr zu so einem?

https://m.mobile.de/.../details.html?action=parkItem&id=321489724

Freue mich auf Antworten,

Vielen Dank.

am 4. Juli 2021 um 20:01

Hi

Der steht bei mir um die Ecke haha, egal.

Die Bilder sind ja richtig aktuell mit den Schnee, Schnee drüber.

Was soll man groß sagen, wenn in der Anzeige schon von Rost die Rede ist,

wirds vor Ort Richtung Ruine tendieren.

Die Beschreibung mit den kleinen Rostfleck am Radlauf ist eine Neverending Story.

Diverse Defekte schon im Text bekundet, dazu noch Lackmaleure.

Keine Probefahrt möglich, machts auch nicht besser.

Beim Vorort Check dürfte sich der Wunsch danach aber auch zur

größten wahrscheinlichkeit in Luft auflösen.

Für den Export ist der Wagen ok, um damit hier problemfrei einen

Daily Driver zu haber, ganz gewiss nicht.

Suche grade einen neuen besitzter für meinen 325i Touring, falls interesse hast, schreib mich Privat an.

 

E46 325i Touring

Bj. 2004

105.000 Km auf der Uhr

zu jung & falsche Karosserie^^

Er will doch nen Touring xD

ja aber ich doch nich^^

Haha xD

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW E46 Touring Kaufberatung