ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW E46 328Ci (Bj. 1999) 20 Polige Auslesebuchse, funktionieren Adapter?

BMW E46 328Ci (Bj. 1999) 20 Polige Auslesebuchse, funktionieren Adapter?

BMW 3er E46
Themenstarteram 4. Juli 2020 um 21:27

Hallo hallo,

ich habe mir vor Kurzem einen E46 328Ci zugelegt. Diesen wollte ich bei meinem Bruder in der Werkstatt auslesen lassen, jedoch haben die nur Geräte für OBD und meiner hat noch die 20-polige Auslesebuchse. Ich habe ewig rumgesucht und versucht ein direktes Auslesegerät für den alten Stecker zu finden, jedoch kein gutes (billiges) gefunden.

Daher wollte ich fragen, ob es durch Umwege möglich ist, irgendwie am PC oder gar mit einem Auslesegerät Feher zu lesen und zu löschen. Sprich 20-polig auf OBD I oder II und von dem Steckplatz aus in ein Auslesegerät oder via USB mit einem Laptop. Da wollte ich ebenfall noch fragen, wenn per PC, welche Software ist am Besten und am leichtesten zu kriegen? Kennt wer gute Angebote mit einem Komplettpaket?

Freue mich auf jede Hilfe.

Mit freundlich Grüßen

John

Ähnliche Themen
2 Antworten

Hi

mein 318i von 99 hatte eine OBD 2 Dose im Fahrerfussraum. Allerdings kommt man da nur ans Motorsteuergerät.

Über die Runddose ( bei meinem an der Batterie ) und Adapter auf OBD kann mit entsprechendem Gerät alles ausgelesen und gelöscht werden.

OBD-Scanner aber nur mit spezifischer BMW Software.

z.B. Icarsoft hat da was im Angebot

Inpa und Co dürfte aber auch gehen.

Dann geht theoretisch auch codieren.

Kannst dir mal Deep OBD auf GitHub anschauen. Da wird alles beschrieben was so möglich ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW E46 328Ci (Bj. 1999) 20 Polige Auslesebuchse, funktionieren Adapter?