ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW E46 318i startet nicht

BMW E46 318i startet nicht

BMW 3er E46
Themenstarteram 24. Juli 2021 um 19:06

Moin Liebe Community!,

 

Ich habe ein Kleines Problemchen mit meinem e46 318i (N42).

Und zwar starter der Hobel nicht mehr.

Habe den Fehlerspeicher ausgelesen, doch nichts gefunden was damit zutun haben könnte.

So habe ich geguckt, ob der Luft, Zündung und Sprit bekommt. Luft und Zündung bekommt er, jedoch kein Sprit! So habe ich dann das Relai unter dem Handschuhfach getestet ob es arbeitet (was es tut) und so habe ich auf Verdacht die Pumpe gewechselt, da sie kein Muchs von sich gab! Nach den Wechsel und diverser vorpumperrei, will er immer noch nicht starten :(

 

Jetzt meine Frage, gibt es noch ein zweites Relai? Oder noch etwas anderes, was den kleinen das Starten verhindert?

Ähnliche Themen
13 Antworten

Benzindruck, Benzinfilter, Einspritzventile?

Hallo

 

Wenn die Benzinpumpe trotz allem nicht läuft, kann es vielleicht an der Masse liegen.......;)

 

Gruß Stormy

Themenstarteram 25. Juli 2021 um 23:08

Zitat:

@Cougi schrieb am 25. Juli 2021 um 10:34:31 Uhr:

Benzindruck, Benzinfilter, Einspritzventile?

Benzinfilter wurde vor ca. 2 Monaten gemacht und Sprit kommt ja Nicht mal bis zu den Einspritzdüsen. Den Benzindruck, könnte ich tatsächlich nochmal nachschauen, danke!

Themenstarteram 25. Juli 2021 um 23:08

Zitat:

@Stormy78 schrieb am 25. Juli 2021 um 21:30:21 Uhr:

Hallo

 

Wenn die Benzinpumpe trotz allem nicht läuft, kann es vielleicht an der Masse liegen.......;)

 

Gruß Stormy

Danke dir, gucke ich morgen mal nach!

Themenstarteram 28. Juli 2021 um 19:38

Zitat:

@Cougi schrieb am 25. Juli 2021 um 10:34:31 Uhr:

Benzindruck, Benzinfilter, Einspritzventile?

So habe den benzindruck indirekt getestet, da ich kein Werkzeug habe… habe den gestartet und die Düsen feiern genug Sprit und somit sollten die Düsen und Druck Ok sein… der Wagen zündet nur mit Bremsenreiniger läuft der ein bisschen und dann geht er langsam aus :(

Themenstarteram 28. Juli 2021 um 19:38

Zitat:

@Stormy78 schrieb am 25. Juli 2021 um 21:30:21 Uhr:

Hallo

 

Wenn die Benzinpumpe trotz allem nicht läuft, kann es vielleicht an der Masse liegen.......;)

 

Gruß Stormy

Pumpe läuft mittlerweile, aber startet dennoch nicht :/

Wenn an allen Einspritzdüsen Benzin ankommt und er trotzdem nicht läuft, dann ggf Kerzen und/oder Zündspulen.

Hat der Fehlerspeicher noch etwas hinterlegt?

sind denn Kerzen trocken?

vermutlich aber eher nass, da ja Sprit eingespritzt wird!? .... riecht es am Endtopf nach Sprit?

Probleme mit Steuerkette können ausgeschlossen werden?

Der N42 ist ja doch etwas berüchtigt in dieser Richtung.

Luft, Sprit, Kompression, Zündung..... je zum richtigen Zeitpunkt.

Ändert sich was mit abgestecktem Sensor der Valvetronic?

nix zum Problem im FS? sicher?

Themenstarteram 29. Juli 2021 um 1:50

Zitat:

@Cougi schrieb am 28. Juli 2021 um 20:22:19 Uhr:

Wenn an allen Einspritzdüsen Benzin ankommt und er trotzdem nicht läuft, dann ggf Kerzen und/oder Zündspulen.

Hat der Fehlerspeicher noch etwas hinterlegt?

Habe alle Kerzen auf Funken getestet und alle funktionieren 1A Die Kerzen waren bisschen verrußt, aber sonst war nichts dran. Habe zum dritten Mal geguckt, ob Sprit wirklich ankommt und dieses Mal kam nur sehr wenig an! Eine Düse hat sogar nichts gemacht… Pumpe Arbeitet und alle Sicherungen sind gut! Im Fehlerspeicher steht einfach null drin!

Themenstarteram 29. Juli 2021 um 1:56

Zitat:

@Jojoausmg schrieb am 28. Juli 2021 um 23:35:33 Uhr:

sind denn Kerzen trocken?

vermutlich aber eher nass, da ja Sprit eingespritzt wird!? .... riecht es am Endtopf nach Sprit?

Probleme mit Steuerkette können ausgeschlossen werden?

Der N42 ist ja doch etwas berüchtigt in dieser Richtung.

Luft, Sprit, Kompression, Zündung..... je zum richtigen Zeitpunkt.

Ändert sich was mit abgestecktem Sensor der Valvetronic?

nix zum Problem im FS? sicher?

Also beim dritten Mal Sprit gucken, kam an Zylinder 2 sprich an der zweiten Düse kein Sprit an und an den anderen nur sehr wenig :/ am ESD richt es etwas und beim Versuch zu starten, kommt ab und zu mal ne kleine Sprit Wolke.

Wenn ich auf Zündung bin und Sprit „Manuell“ einspritze dann richt es schon deutlich und raucht auch dem entsprechend! Kompressionen kann ich leider so nicht testen, da ich kein Tester habe. Der Motor möchte anspringen, aber kann es einfach nicht. Nur mithilfe von Bremsenreiniger… aber dann läuft er echt schlecht und geht kurze Zeit später aus

Die Kompression wird es nicht sein, wenn nicht genug Benzin ankommt.

Entweder Benzinfilter zu, Druck zu niedrig, was auf eine defekte Pumpe schliesst oder kabelbruch wodurch die Pumpe zwischendurch abschaltet.

Pumpe zuerst abklären.

Themenstarteram 29. Juli 2021 um 21:16

So habe das Problem gelöst! Ich bin mir aber nicht so sicher was jetzt gebracht hat haha. Hatte gestern Abend die Einspritzdüsen gesäubert mit Bremsenreiniger und nochmal 10l in den Tank gekippt und aufeinmal bei einem Hoffnungslosen Start, lief der kleine… so schnell kann’s gehen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. BMW E46 318i startet nicht