Forum5er G30, G31, F90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30, G31, F90
  7. BMW 540i G30 Typische Probleme und auf was beim Kauf achten

BMW 540i G30 Typische Probleme und auf was beim Kauf achten

BMW 5er G30
Themenstarteram 28. September 2021 um 23:30

Moin,

Ich habe mein Auto verkauft und wir sind auf der Suche nach einem neuen. Es soll ein 540i werden.

Ich habe hier einen Händler gefunden: Ich habe dieses Angebot bei ????????????.???? gefunden:

BMW 540i Glasdach Sportsitze DrivingAssis LED Kamera

Erstzulassung: 05/2018

Kilometer: 25.672 km

Kraftstoffart: Benzin

Preis: 34.999 €

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

Ich würde aber gerne vorher wissen, auf was ich beim Kauf achten muss? Was sind so die typischen Probleme?

Eventuell das Getriebe?

Und wie schaut für euch das Auto aus? Fehlt da eventuell was wichtiges an Ausstattung?

Ähnliche Themen
61 Antworten

Ein G30 540i ist halt saudurstig.

Spritmonitor.de nennt im Mittel 10,11 Liter Super. Mal 1.65 macht das gut 17 EUR auf 100 km.

Worauf achten? Ggf. Garantieverlängerung oder Reparaturkostenversicherung. Steht eh schon auf den Schildern. Aber dann wie üblich nur Baugruppengarantie? Besser wäre eine Verlängerung der echten BMW-Garantieleistung.

25 TKM in 3,5 Jahren? Sind nur 7000 km pro Jahr. Und das in einem nagelneun 5er? Klingt irgendwie nicht realistisch. Tachofälschung? Belege für Echtheit? Vorbesitz? Standschäden?

Sonst: er hat vieles wichtige für den späteren Wiederverkauf: Leder, Automatik, Sitzheizung, Parkassistenz.

Was ihm bitter fehlt: das ACC (Abstandsregeltempomat) und aktiver Spurhalteassistent. Denn er hat nur den normalen Driving Assistent (der piept und klingelt, aber macht nix), nicht den Driving Assistent Plus. Da kann man fragen, ob sich das per Software freischalten lässt.

Was man auch erfragen kann:

* Hat er einen Ottopartikelfilter? Das ist bei so jungen Benzindirekteinspritzern schon ratsam.

* Vorne die Motorhaube sieht auf einer Seite irgendwie nicht stimmig aus in der Frontansicht (Bild 2, Fahrerseite). Unfallschäden? Denn zu Unfällen steht gar keine Aussage drin.

An sich ein sehr guter Preis, der aber irgendwie zustande kommen muss. Wahrscheinlich ein Lack- oder Unfallschaden.

Bei dieser Laufleistung und dem Alter ist der Preis eigentlich schon fast zu gut und es fehlen für einen 540i in meinen Augen eben schon wichtige Ausstattungsdetails. Wenn man aber nur viel Motor will?????

Der Preis ist auf dem ersten Blick nicht schlecht, aber auch nur aufgrund der nackten Ausstattung…

 

Das Ding ist doch praktisch Serie…

 

Eine typische „SIXT“ Ausstattung.

 

Unterm Strich gesehen, ist der Preis schon wieder mehr als Durchschnitt…

 

Das zieht auch der recht solide und muntere Motor hier nicht mehr gerade..

Hat der keine 2 Jahre Premium Selection Garantie im Anschluss an die Herstellergarantie?

Zitat:

@Grasoman schrieb am 28. September 2021 um 23:58:49 Uhr:

Was ihm bitter fehlt: das ACC (Abstandsregeltempomat) und aktiver Spurhalteassistent. Denn er hat nur den normalen Driving Assistent (der piept und klingelt, aber macht nix), nicht den Driving Assistent Plus. Da kann man fragen, ob sich das per Software freischalten lässt.

Halte ich, so pauschal gesprochen, für Quatsch.

Ich habe DA+ und nutze den ACC (wie auch den Spurhalte-Assi) nie. Für mich völlig unnötig. Wie für viele andere Fahrer sicher auch.

Den kann man auch nicht einfach per Software freischalten, denn ohne DA+ ist das Frontradar schlichtweg nicht verbaut.

 

Zitat:

@Achtung_Baby schrieb am 29. September 2021 um 16:58:06 Uhr:

Hat der keine 2 Jahre Premium Selection Garantie im Anschluss an die Herstellergarantie?

Woher sollte er die haben?

Wird ja nicht von einem BMW-Händler verkauft und ist entsprechend kein Premium-Selection-Modell..

Das Autoland Celle hat sich aber auf BMW "spezialisiert", die kennen sich aus und verkaufen idR saubere Autos.

 

@TE:

Wenn dir die Ausstattung reicht und er gut fährt: kaufen.

Preis scheint ok, Motor ist grundsolide.

Und dass der 40i "saudurstig" ist, ist einfach Unsinn.

Ich fahre unseren G31 540i (Touring, Allrad, 20") mit 9 Litern. Der bekommt zwar wenig Kurzstrecke, aber dafür hatte der auch noch nie Langstrecke. Ich rase nicht, aber schleiche auch nicht. Für meinen Geschmack gehen 9 Liter absolut in Ordnung.

Mein Vectra OPC mit weniger Leistung, ohne Allrad und ca. 250 Kg weniger Hüftspeck lag gut 1,5 Liter drüber.

Gruss

Jürgen

am 1. Oktober 2021 um 22:10

Bei meinem 540ix G31 habe ich jetzt 5 Tankfüllungen durch.

 

Letztendlich bietet der Motor die gesamte Bandbreite, von 8 bis 14 Liter/100km.

 

Es kommt, wie bei allen Benzin-Turbo-Motoren auf die Fahrweise drauf an.

 

In der Stadt nicht unter 12 l/100km, Landstraße, cruisen und Richtgeschwindigkeit 9 l/100km und alles über 4000 U/min 14..16 l/km

 

Derzeit bin ich noch im Einfahrzyklus aber so langsam bewege ich mich über die 4000 U/min.

 

Ein 3 Liter R6 als Turbobenziner ist kein Auto zum Spritsparen - wer das möchte kann entweder den Gasfuss sanft behandeln, oder eben zu einem anderen Motor (mit weniger Gewicht) greifen.

 

PS: Ich genieße den DAP und freue mich über die Unterstützung - ohne diesen würde mir etwas fehlen, und sei es im Stop & Go oder bei diversen Tempolimits.

Zitat:

@Tge schrieb am 1. Oktober 2021 um 22:10:42 Uhr:

Bei meinem 540ix G31 habe ich jetzt 5 Tankfüllungen durch.

Letztendlich bietet der Motor die gesamte Bandbreite, von 8 bis 14 Liter/100km.

Es kommt, wie bei allen Benzin-Turbo-Motoren auf die Fahrweise drauf an.

In der Stadt nicht unter 12 l/100km, Landstraße, cruisen und Richtgeschwindigkeit 9 l/100km und alles über 4000 U/min 14..16 l/km

Derzeit bin ich noch im Einfahrzyklus aber so langsam bewege ich mich über die 4000 U/min.

Ein 3 Liter V6 als Turbobenziner ist kein Auto zum Spritsparen - wer das möchte kann entweder den Gasfuss sanft behandeln, oder eben zu einem anderen Motor (mit weniger Gewicht) greifen.

PS: Ich genieße den DAP und freue mich über die Unterstützung - ohne diesen würde mir etwas fehlen, und sei es im Stop & Go oder bei diversen Tempolimits.

Es ist aber ein R6 :)

Vielleicht noch ein Tip. Bei dem Motor spinnt manchmal die VANOS. Das zeigt sich dann in ruckeligem Fahrverhalten bei Teillast.

https://www.motor-talk.de/.../...tes-ruckeln-540i-xdrive-t6971681.html

Die Reparatur ist nicht billig weil man ziemlich viel wegbauen muss um an das Gedöns ranzukommen. Bei meinem waren sie 9 Stunden dran. Seitdem ist aber Ruhe.

Gruss

Jürgen

Zitat:

@Tge schrieb am 1. Oktober 2021 um 22:10:42 Uhr:

Bei meinem 540ix G31 habe ich jetzt 5 Tankfüllungen durch.

Letztendlich bietet der Motor die gesamte Bandbreite, von 8 bis 14 Liter/100km.

Es kommt, wie bei allen Benzin-Turbo-Motoren auf die Fahrweise drauf an.

In der Stadt nicht unter 12 l/100km, Landstraße, cruisen und Richtgeschwindigkeit 9 l/100km und alles über 4000 U/min 14..16 l/km

Zu viel. Richtgeschwindigkeit liege ich im G31 um die 7l. Landstrasse ruhig 7 - 8l und Autobahn zuegig (160 - 180 wenn frei, sonst nach TL) 9l. Im europaeischen Ausland mit 120 - 130 nimmt er auf Langstrecke 6,5-7l.

Das wären ja sensationelle Werte, da ist ja sogar mein Passat 184PS nicht sparsamer.

Zitat:

@Amen schrieb am 2. Oktober 2021 um 07:36:47 Uhr:

Zitat:

@Tge schrieb am 1. Oktober 2021 um 22:10:42 Uhr:

Bei meinem 540ix G31 habe ich jetzt 5 Tankfüllungen durch.

Letztendlich bietet der Motor die gesamte Bandbreite, von 8 bis 14 Liter/100km.

Es kommt, wie bei allen Benzin-Turbo-Motoren auf die Fahrweise drauf an.

In der Stadt nicht unter 12 l/100km, Landstraße, cruisen und Richtgeschwindigkeit 9 l/100km und alles über 4000 U/min 14..16 l/km

Zu viel. Richtgeschwindigkeit liege ich im G31 um die 7l. Landstrasse ruhig 7 - 8l und Autobahn zuegig (160 - 180 wenn frei, sonst nach TL) 9l. Im europaeischen Ausland mit 120 - 130 nimmt er auf Langstrecke 6,5-7l.

Dann fährst du aber sehr entspannt. Mein Durchschnittsverbrauch nach drei Jahren lag bei 10,3 und ich bin vorausschauend gefahren. Autobahn relativ zügig lag ich bei 11-12l.

Auf 8l (ggf. noch weniger) kommt man schon runter aber das hat keinen Spaß gemacht.

Zitat:

@Amen schrieb am 2. Oktober 2021 um 07:36:47 Uhr:

Zitat:

@Tge schrieb am 1. Oktober 2021 um 22:10:42 Uhr:

Bei meinem 540ix G31 habe ich jetzt 5 Tankfüllungen durch.

Letztendlich bietet der Motor die gesamte Bandbreite, von 8 bis 14 Liter/100km.

Es kommt, wie bei allen Benzin-Turbo-Motoren auf die Fahrweise drauf an.

In der Stadt nicht unter 12 l/100km, Landstraße, cruisen und Richtgeschwindigkeit 9 l/100km und alles über 4000 U/min 14..16 l/km

Zu viel. Richtgeschwindigkeit liege ich im G31 um die 7l. Landstrasse ruhig 7 - 8l und Autobahn zuegig (160 - 180 wenn frei, sonst nach TL) 9l. Im europaeischen Ausland mit 120 - 130 nimmt er auf Langstrecke 6,5-7l.

Aber doch nicht mit dem 540i …

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30, G31, F90
  7. BMW 540i G30 Typische Probleme und auf was beim Kauf achten