ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW 3er F34 GT - Problem mit Scheinwerferreinigungsanlage

BMW 3er F34 GT - Problem mit Scheinwerferreinigungsanlage

BMW 3er
Themenstarteram 24. Mai 2020 um 23:37

Hallo zusammen,

am Wochenende habe ich an meinem 3er GT die Frontstoßstange demontiert und nach dem Wechsel der Nebelscheinwerfereinfassung (war beschädigt) und dem Tausch der silbernen Nieren gegen schwarze wieder moniert. Habe die Demontage zusammen mit einem Freund durchgeführt. Haben wirklich aufgepasst alles wieder anzustecken (Parksensoren / Nebelscheinwerfer und natürlich den Schlauch für die Scheinwerferreinigungsanlage).

Es funktioniert jetzt auch alles wieder bis auf eine Sache.

Die Scheinwerferreinigungsanlage fährt nur noch auf der Beifahrerseite aus (auch nur 1x auf 5 Liter) und

dabei kommt überhaupt kein Wasser. Auf der Fahrerseite passiert gar nichts.

Die SRA funktioniert nur über Wasserdruck!??

Woran liegt es dann eurer Meinung nach? Hat der Kollege auf seiner Seite (Fahrerseite) den "Schlauch" nicht richtig auf die Kupplung gesteckt oder muss ich irgendetwas resetten?

Kommt man(n) an die Kupplung ohne die Frontstoßstange wieder zu demontieren?

Würde mich sehr über eine Hilfestellung freuen.

Gruß

Thomas

340i GT
Ähnliche Themen
12 Antworten

Ja, die SRA funktioniert rein über den Wasserdruck. Beim F3x genügt offenbar auch die Demontage des Radinnenlaufs, um an die Kupplung heranzukommen. Vielleicht kann dir @the_shadow weiterhelfen.

VG

Christian

@ChrisH1978 danke für die markierung :)

@thomas-stadler bei mir ist es ähnlich seit ich den wagen habe, beide Düsen fahren nicht raus und wasser tropft ins innere sagen wir im vor- motorraum.

du musst mal die front abbauen um zu schauen wieso, bei mir ist die Spritzdüse an der Fahrerseite kaputt und der schlauch hängt teilweise.

Entweder die Front oder die radkästen ausbauen dann sieht man es deutlich

War mir in Erinnerung @The_shadow und ich dachte du wärest über den Radlauf rein. Muss er echt den Frontstoßfänger demontieren?

Er muss nur diese plastikabdichtungen abmachen dann sieht er weshalb die düsen nicht rausfahren. wenn er kann soll er auch noch die reifen abmachen geht einfacher, dann setzt sich jmd rein und bedient kurz die waschdüsen.

Man kann auch die front komplett abmachen, aber würde halt vorsichtig sein wegen zerkratzen etc, sind ja nicht viele schrauben.

Gruß shadow

Themenstarteram 25. Mai 2020 um 23:09

Vielen Dank für eure Tipps,

@ChrisH1978

@The_shadow

Da ich davon ausgehe, dass der Schlauch wohl auf der Fahrerseite nicht richtig drauf gesteckt wurde werde ich am WE mal über den Radlauf die Steckverbindung prüfen.

Oder irgendwo eingeklemmt!? Wenn nämlich nirgendwo sonst Wasseraustritt sichtbar ist... Das könnte auch erklären warum die Düse nur gerade so rauskommen kann bzw. die eine nicht ein mal das.

Themenstarteram 25. Mai 2020 um 23:49

Ist natürlich auch möglich. Danke.

bei mir war das ding iwie komplett abgetrennt gewesen an der fahrerseite

guck einfach mal, die regen sich nämlich garnicht die anlage geht nicht bei mir

Themenstarteram 1. Juni 2020 um 13:26

Die Scheinwerferreinigungsanlage funktioniert wieder!

 

Habe auf der Bühne links und Rechts die Radkastenverkleidungen (nur die vordere) demontiert. Dafür müsste ich nicht einmal die Felgen demontieren.

Die Steckverbindungen waren ugenscheinlich überall korrekt aufgesteckt. Die Schläuche waren nicht geknickt oder eingeklemmt. Die sind aber auch so dick und sauber geführt dass es daran auch nicht liegen kann.

 

Ich hab dann einfach alle Steckverbindungen noch mal abgezogen und wieder zusammengestellt und siehe da. Auf einmal war Wasserdruck auf der SRA.

 

Fazit:

Ab besten vor dem Zusammenbauen alle Funktionen überprüfen. Spart Zeit und Nerven.

 

MfG Thomas

Hey danke für die aufklärung :)

werde ich mal nächstes wochenende in angriff nehmen, da die die verkleidung abgemacht hast, kann man die düsen leicht tauschen? weißt du das?

Themenstarteram 1. Juni 2020 um 13:47

Wie die beste Vorgehensweise für einenWechsel der Düsen aussieht kann ich dir leider nicht sagen.

Wünsche dennoch nen angenehmen Feiertag.

Dann schau ich mal nächstes wochenende :) aber das die radkästen ohne reifen abmachen abgehen war ein guter hinweis :)

Das wünsche ich dir auch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW 3er F34 GT - Problem mit Scheinwerferreinigungsanlage