ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW 320i Luxury Line 2012 E10 tanken

BMW 320i Luxury Line 2012 E10 tanken

BMW 3er F30
Themenstarteram 15. Febuar 2020 um 19:20

Hab in meinem Auto super E10 getankt

Was wäre besser für Auto zu tanken?

Ähnliche Themen
13 Antworten

Naja, alles andere außer Diesel ;)

Hallo

 

Ich tanke in meinen 330i BJ2002 auch e10 ;)

Warum auch nicht? Die BMW-Motoren vertragen es uneingeschränkt ;)

 

Gruß Stormy

Er fragte ja was ggf. Besser wäre ;). Ich persönlich kippe nur V-Power in meine Autos (Diesel und Benzin) denn ich traue den Ganzen AGR/DPF/OPF Sachen nicht.

Ja V-Power oder Ultimate ist schon besser denke ich, zumindest etwas, ob das dann auch den Preis rechtfertigt, bezweifle ich aber ;)

 

Am Ende ist es ja eine ziemliche Glaubensfrage :D

Zitat:

@Stormy78 schrieb am 15. Februar 2020 um 22:42:21 Uhr:

Ja V-Power oder Ultimate ist schon besser denke ich, zumindest etwas, ob das dann auch den Preis rechtfertigt, bezweifle ich aber ;)

Am Ende ist es ja eine ziemliche Glaubensfrage :D

Da hast Du recht. Aber 80€ mehr im Jahr (V-Power Deal Aktion) ist es mir wert :)

Zitat:

@david18hh schrieb am 15. Februar 2020 um 21:30:00 Uhr:

Er fragte ja was ggf. Besser wäre ;). Ich persönlich kippe nur V-Power in meine Autos (Diesel und Benzin) denn ich traue den Ganzen AGR/DPF/OPF Sachen nicht.

Beim Benziner ist E10 dafür genau so gut.

V-Power zaubert doch auch nur mit Bio.

Die letzten Jahre haben ja wohl bewiesen, daß der Hype um das "schädigende" E10 völlig grundlos war.

Ich habe das Super-Highlight-Sportmatik "V-Power auch ausprobiert, im N43 und N20. Zu spüren war es nur am Geldbeutel. Meine Motoren waren weder sparsamer, laufruhiger, spürbar stärker oder in irgendeiner Weise anfälliger. Warum sollten die Hochdruckinjektoren auch leiser tickern und schnattern :D

Jeder hat aber selber die Wahl was er tankt

Zitat:

@Diabolomk schrieb am 16. Februar 2020 um 07:46:18 Uhr:

Zitat:

@david18hh schrieb am 15. Februar 2020 um 21:30:00 Uhr:

Er fragte ja was ggf. Besser wäre ;). Ich persönlich kippe nur V-Power in meine Autos (Diesel und Benzin) denn ich traue den Ganzen AGR/DPF/OPF Sachen nicht.

Beim Benziner ist E10 dafür genau so gut.

V-Power zaubert doch auch nur mit Bio.

Der Diesel nicht :)

Ich tanke immer und überall Normalsuper - wo es gerade am billigsten ist :)

Habe noch nie irgendwas positives oder negatives bemerkt.

Über E 10 gelesen und im Hinterkopf, daß sein Verbrauch etwas höher sein soll, was die 2 Cent Preisvorteil egalisieren soll.

(Überlegungen, die sich ja neuerdings bei Preisgleichstand bei mir auch nicht motivierender auswirken)

(Über den ganzen "Umweltschmarrn" in D kann ich sowieso nur den Kopf schütteln)

Zitat:

@david18hh schrieb am 16. Februar 2020 um 09:13:04 Uhr:

Zitat:

@Diabolomk schrieb am 16. Februar 2020 um 07:46:18 Uhr:

 

Beim Benziner ist E10 dafür genau so gut.

V-Power zaubert doch auch nur mit Bio.

Der Diesel nicht :)

Es gibt Berichte, dass auch im V-Power Diesel HVO sein soll.

Zitat:

Über E 10 gelesen und im Hinterkopf, daß sein Verbrauch etwas höher sein soll, was die 2 Cent Preisvorteil egalisieren soll.

Was nicht stimmen muss, die viele Autos fahren sogar mit geringerem Verbrauch bei E10.

Viele ?

Was ich so überall im Internet lese, hat E10 jedenfalls durch mehr "Bio"Ethanol einen ca. 1,5 % geringeren Energieinhalt !

Bei -bisher- ca. 1,5% Minderpreis glich sich ein Verbrauchsnachteil also ungefähr aus.

Bei Preisgleichstand kommt E10 also jetzt eher ca. 1,5 % teuerer...

Das Ganze ist aber rel. komplex und auch vom jeweiligen Motor abhängig.

Ich sehe jedenfalls keinen großen Sinn darin.

Soweit ich Weiss ist E10 nich so gesund, es verbrennt mit höheren Temperaturen und soll wohl Dichtungen angreifen auf Dauer.

Zitat:

@Rambello schrieb am 16. Februar 2020 um 14:29:18 Uhr:

Viele ?

Was ich so überall im Internet lese, hat E10 jedenfalls durch mehr "Bio"Ethanol einen ca. 1,5 % geringeren Energieinhalt !

Bei -bisher- ca. 1,5% Minderpreis glich sich ein Verbrauchsnachteil also ungefähr aus.

Bei Preisgleichstand kommt E10 also jetzt eher ca. 1,5 % teuerer...

Das Ganze ist aber rel. komplex und auch vom jeweiligen Motor abhängig.

Ich sehe jedenfalls keinen großen Sinn darin.

Das stimmt, führt aber nicht gleich zu einem Ergebnis beim Verbrauch.

Das ist der große Irrtum.

Ethanol verbrennt kälter.

Schon Wahnsinn was an vermeintlichem Wissen rumgeistert!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. BMW 320i Luxury Line 2012 E10 tanken