ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW 320i E90 Valvetronic abklemmen?

BMW 320i E90 Valvetronic abklemmen?

BMW 3er E90
Themenstarteram 19. September 2021 um 10:03

Servus Community,

Ich habe mal meine Werkstatt angeschrieben. Ich fahre einen 320i E90 2005. Ich habe ihn von meinen Symptomen erzählt. Motor geht aus im Leerlauf, minimale Drehzahlschwankung im Stand. Leichtes ruckeln im Kaltstart, Notlauf und Motorkontolleuchte.

Er meint ich soll mal die Valvetronic abklemmen und schauen ob das Problem noch da ist. Redet er von diesem Stecker: https://prnt.sc/1sssoax den ich abklemmen soll und dann den Motor starten soll. Das Ding ist, wie soll ich feststellen das es daran liegen könnte. Wenn ich im Notlauf bin und Motorkontrolleuchte habe sonst weiter kaum Probleme außer wie schon oben beschrieben. Wie soll ich da feststellen ohne Fehlerspeicher zu löschen, ja es liegt an der VVT? Was passiert wenn ich diese VVT abklemme?

Wenn es nicht der Fall sein sollte. Soll ich zur Werkstatt kommen, damit ist mir aber wenig geholfen, da ich im Notlauf bin und nicht mit einer Beschleunigung von 30-35 Sek. auf 30-50 km/h zu ihn kommen kann.

Würde mich über eine Antwort freuen

VLG

Ähnliche Themen
1 Antworten

Wenn Du den Valvetronic-Steller abklemmst, dann wird die Füllung nicht mehr von dieser, sondern von der Drosselklappe geregelt.

Die Werkstatt empfiehlt das, weil damit die Ursache eingegrenzt werden kann. Bleiben die Probleme, war es nicht die Valvetronic, verschwinden sie, dann war sie die Ursache.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW 320i E90 Valvetronic abklemmen?