ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW 320D Steuerkette Rasseln/Schaben oder Komfortproblem? N47

BMW 320D Steuerkette Rasseln/Schaben oder Komfortproblem? N47

BMW 3er E91
Themenstarteram 30. Juni 2020 um 14:51

Hallo liebe Community,

 

Ich habe schon viele Threads über die 3er mit N47 Motor gelesen und wollte jetzt einfach einen neuen Thread beginnen mit den Unterschieden ob die Steuerkette defekt ist oder es einfach laut BMW ein Komfortproblem sei.

 

Dazu habe ich ein Video aufgenommen das zeigen soll, wie es bei mir mit der Geräuschkulisse aussieht.

 

Vorab noch ein paar kleine Informationen meinerseits

-EZ 10.2009

-KM stand 229000

-Inspektionen bis 119500 durchgeführt ist mal fällig.

-Ölstand gut

-Steuerkette sollte noch nie getauscht worden sein.

Schaben/Klackern ist bei 1500u/min bis 3000u/min zu hören.

Sowie in den 1-3 Gängen.

 

Auto wird ruhig bewegt und nicht wild. Ausser mal ausfahren auf der Autobahn um den DPF mal zu reinigen und die Auspuffanlage durchzupusten.

 

Das Fahrzeug wurde hauptsächlich auf Langstrecken bewegt und zeigt keine anderen Probleme ausser der Geräuschen die sich Innen und Außen bemerkbar machen.

 

Wenn man eines der vorderen beiden Fenster öffnet und an Gebüsche, Autos, Wänden vorbeifährt, erkennt man auch ein Metallisches Klackern, wie eine Fahrradkette die an der Schutzverkleidung schabt.

 

Nun was ist zutun. Reparatur ist relativ aufwendig und unter 2000€ werde ich nicht kommen. Ausser wenn man es mit einer gemieteten Werkstatt und einigen Kollegen macht mit denen es sich gut machen ließe. Was aber auch nicht so einfach ist, den jeder möchte seine Freizeit haben.

 

Ich bin selber Hobbyschrauber und habe Spaß mein Auto zu pflegen von Innen sowie von Außen.

 

Kann mir jemand Rat geben was zutun ist? Und das sinnvollste wäre.

 

Hier einmal das Video:

 

https://youtu.be/LjUYBTbz5bM

 

Liebe Grüße

Meikel

Ähnliche Themen
8 Antworten

Mal interessehalber, du schreibst, Inspektionen bis 119500 km ... danach aber noch Ölwechsel, oder??

Themenstarteram 30. Juni 2020 um 18:43

Also laut Bordcomputer ist Ölwechsel nach 8000km fällig sowie Bremsflüssigkeit, Bremsen e.t.c

Mit einem Wort, Du reizt die 30.000 km Intervalle aus? Dann brauchst Du Dich nicht wundern, dass die Steuerkette laut gibt ;) Speziell bei der Fahrradkette des N47sind verkürzte Ölwechsel Intervalle (spätestens alle 15.000 km) das A&O. Das sollte sich doch mittlerweile rumgesprochen haben ;)

Zitat:

@rico67at schrieb am 30. Juni 2020 um 23:37:27 Uhr:

Mit einem Wort, Du reizt die 30.000 km Intervalle aus? Dann brauchst Du Dich nicht wundern, dass die Steuerkette laut gibt ;) Speziell bei der Fahrradkette des N47sind verkürzte Ölwechsel Intervalle (spätestens alle 15.000 km) das A&O. Das sollte sich doch mittlerweile rumgesprochen haben ;)

na ja, wenn man ständig in Foren unterwegs ist..in der Bild Zeitung habe ich das noch nicht gelesen und mein Postbote weiss auch nix ;-)

Das klingt auf dem Video schon deutlich, dachte meine wäre schon laut. Aber ich kann nicht beurteilen wo der Unterschied zwischen defekt und Komfortproblem liegt. Ölwechsel stimmt, ich Wechsel persönlich bei jedem Fahrzeug nach 10-15T KM oder 1 Jahr das Öl. Ich würde einfach weiterfahren, ein Austauschmotor ist nur unwesentlich teurer als der Kettentausch

Bei den späteren Baujahren ist die Chance auf einen Riss der Steuerkette nicht so präsent wie bei den früheren. Ich würde sogar sagen, dass du mit der rasselnden Kette noch so lange fahren können wirst, bis du den Wagen aus irgendwelchen anderen Gründen verkaufst (Bock auf was neues, oder so).

Wenn du nicht grad an dem Wagen hängst und es ein Liebhaberauto ist, würde ich es nicht machen LASSEN. Die Teilekosten zum selber machen belaufen sich auf ca. 500-600 €. Das wäre schon eher eine Option, wenn du es dir zutraust.

Themenstarteram 2. Juli 2020 um 13:04

Danke für die Antworten, habe eine Person gefunden die, die Steuerkette austauschen würde für 500€ natürlich in seiner Garage und Grube. Was müsste ich mir den alles besorgen an Ersatzteilen?

Vorab habe ich hier einmal die Schlüsselnummer 0005 ALS

 

Und Zudem habe ich das hier auf Ebay gefunden https://www.ebay.de/itm/324198827286

 

Ich finds lieber Sie austauschen zu lassen, da der Wagen sicher noch bei der Wartung und dem Motorlauf sicher noch um die 400.000 schaffen sollte

Ich vermute fast das die Schienen sowie die beiden Kettenräder und der Spanner no Name Ware sind.

 

Die Teile von Elring und INA sind in Ordnung, beides OEM Hersteller.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. BMW 320D Steuerkette Rasseln/Schaben oder Komfortproblem? N47