ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Bluetooth

Bluetooth

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG)
Themenstarteram 10. Dezember 2013 um 19:25

Hallo,

seit gestern funktioniert meine Bluetooth Verbindung zum Handy nicht mehr.

Versuche mit anderen Handys zeigen das gleiche.

Anscheinend ist die BT Funktion defekt.

Kennt jemand das Problem und / oder eine Abhilfe ?

Ist das Original Navi vom FK2 !

Danke und Gruß

Oli.

PS: Resettet habe ich es schon.

Ähnliche Themen
8 Antworten

Hallo

Hatte das gleiche Problem, da hilft nur das Modul tauschen, sitzt in linker Kniehöhe Fahrerseite hinter der Verkleidung.

Die Kosten für das Zigarettenschachtel große Teil sind enorm rund 1000€ will der Händler haben, und rumbasteln mit Parrot + Interface kann man wenn alles Funktionieren soll auch vergessen die Lenkradtasten bleiben ohne Funktion.

Ich habe es mir aus England besorgt für 350 Pfund gebraucht, war noch zu vertreten, ansonsten wenn es Neu sein soll ?, hatte Honda Deutschland kontaktiert, die haben eine Händlerbörse, Das Teil gibt es neu in Europa wenn es schnell gehen soll in England ( Edinburgh ) und bei einem Händler in Belgien, da schlägt es aber auch mit gut 750 € zu Buche.

Tja Honda ist in solchen Sachen echt teuer .

Hoffe geholfen zu haben.

Lg.Mario

Zitat:

Original geschrieben von rostratus

 

Die Kosten für das Zigarettenschachtel große Teil sind enorm rund 1000€ will der Händler haben, und rumbasteln mit Parrot + Interface kann man wenn alles Funktionieren soll auch vergessen die Lenkradtasten bleiben ohne Funktion.

Moin,

dass man die Lenkradtasten mit der Parrot Freispreche nicht nutzen kann, ist totaler Blödsinn.

Man benötigt lediglich ein Zusatzmodul, dass in den CAN BUS mit eingebunden wird.

Habe ich im Frühjahr selbst bei mir verbaut.

Das ganze hat um die 270€ gekostet. Die Parrot kann zehnmal mehr als die Original von Honda und kostet die Hälfte.

Also vorher sich mal Schlau machen!

Mfg

Welche Ausstattung fährst Du denn vom FK2 , den Executiv mit Werksnavi ?, Und Can Bus ist nicht bei dem Modul , Kann schon sein das bei dir die Tasten am Lenkrad mit eingebunden sind, die laufen aber dann über einen Adapter hinters Radio, das ist bei dem mit Werksnavi nicht so die gesamte Sprache läuft über dieses Modul samt Lenkradfernbedienung , und die Frage war doch auch nicht was die Parrot alles mehr kann?? , Du könntes dann doch dem Themenstarter erklären warum Du dir die Parrot eingabaut hast , bzw was an deiner vorhandenen Defekt war um das zu tun .

Gruß

Original geschrieben von jdos

Zitat:

Original geschrieben von rostratus

 

Die Kosten für das Zigarettenschachtel große Teil sind enorm rund 1000€ will der Händler haben, und rumbasteln mit Parrot + Interface kann man wenn alles Funktionieren soll auch vergessen die Lenkradtasten bleiben ohne Funktion.

Moin,

dass man die Lenkradtasten mit der Parrot Freispreche nicht nutzen kann, ist totaler Blödsinn.

Man benötigt lediglich ein Zusatzmodul, dass in den CAN BUS mit eingebunden wird.

Habe ich im Frühjahr selbst bei mir verbaut.

Das ganze hat um die 270€ gekostet. Die Parrot kann zehnmal mehr als die Original von Honda und kostet die Hälfte.

Also vorher sich mal Schlau machen!

Mfg

Ah sehe grade Du fährst den Sport , Ok so viel zum Schlau machen .

Original geschrieben von rostratus

Welche Ausstattung fährst Du denn vom FK2 , den Executiv mit Werksnavi ?, Und Can Bus ist nicht bei dem Modul , Kann schon sein das bei dir die Tasten am Lenkrad mit eingebunden sind, die laufen aber dann über einen Adapter hinters Radio, das ist bei dem mit Werksnavi nicht so die gesamte Sprache läuft über dieses Modul samt Lenkradfernbedienung , und die Frage war doch auch nicht was die Parrot alles mehr kann?? , Du könntes dann doch dem Themenstarter erklären warum Du dir die Parrot eingabaut hast , bzw was an deiner vorhandenen Defekt war um das zu tun .

Gruß

Original geschrieben von jdos

Zitat:

Original geschrieben von rostratus

Zitat:

Original geschrieben von rostratus

 

Die Kosten für das Zigarettenschachtel große Teil sind enorm rund 1000€ will der Händler haben, und rumbasteln mit Parrot + Interface kann man wenn alles Funktionieren soll auch vergessen die Lenkradtasten bleiben ohne Funktion.

Moin,

dass man die Lenkradtasten mit der Parrot Freispreche nicht nutzen kann, ist totaler Blödsinn.

Man benötigt lediglich ein Zusatzmodul, dass in den CAN BUS mit eingebunden wird.

Habe ich im Frühjahr selbst bei mir verbaut.

Das ganze hat um die 270€ gekostet. Die Parrot kann zehnmal mehr als die Original von Honda und kostet die Hälfte.

Also vorher sich mal Schlau machen!

Mfg

[/quote

Zitat:

Original geschrieben von rostratus

Ah sehe grade Du fährst den Sport , Ok so viel zum Schlau machen .

Original geschrieben von rostratus

Welche Ausstattung fährst Du denn vom FK2 , den Executiv mit Werksnavi ?, Und Can Bus ist nicht bei dem Modul , Kann schon sein das bei dir die Tasten am Lenkrad mit eingebunden sind, die laufen aber dann über einen Adapter hinters Radio, das ist bei dem mit Werksnavi nicht so die gesamte Sprache läuft über dieses Modul samt Lenkradfernbedienung , und die Frage war doch auch nicht was die Parrot alles mehr kann?? , Du könntes dann doch dem Themenstarter erklären warum Du dir die Parrot eingabaut hast , bzw was an deiner vorhandenen Defekt war um das zu tun .

Gruß

Original geschrieben von jdos

[/quote

Zitat:

Original geschrieben von rostratus

 

Zitat:

Original geschrieben von rostratus

Zitat:

Original geschrieben von rostratus

 

Die Kosten für das Zigarettenschachtel große Teil sind enorm rund 1000€ will der Händler haben, und rumbasteln mit Parrot + Interface kann man wenn alles Funktionieren soll auch vergessen die Lenkradtasten bleiben ohne Funktion.

Moin,

dass man die Lenkradtasten mit der Parrot Freispreche nicht nutzen kann, ist totaler Blödsinn.

Man benötigt lediglich ein Zusatzmodul, dass in den CAN BUS mit eingebunden wird.

Habe ich im Frühjahr selbst bei mir verbaut.

Das ganze hat um die 270€ gekostet. Die Parrot kann zehnmal mehr als die Original von Honda und kostet die Hälfte.

Also vorher sich mal Schlau machen!

Mfg

Das spielt bei Parrot keine Rolle, ob du ein Werksnavi hast. Außerdem ließ Dir meinen Beitrag mal genauer durch. Ich habe ein Zusatzmodul verbaut, dass mit im BUS eingebunden ist. Das Radio oder Navi hat mit der ganzen Geschichte nichts zu tun.

Hier noch ein Link von Parrot: http://www.parrot.com/de/produkte/steering-wheel-controls

Kannst dich ja mal damit beschäftigen und dann eine gescheite Antwort geben.

Ich hoffe du fühlst dich nicht angegriffen;)

Nein ich fühe mich nicht angegriffen aber lustig ist das schon , also fakt ist das Modul was Du verbaut hast , funktioniert bei den Modellen mit Navi nicht, ich würde dir empfehlen mit dem Kundendienst von Parrot zu telefonieren, da wird dir dann auch bestätigt das es nicht geht, wie schon geschrieben dein Modell ist völlig anders aufgebaut , es gibt halt sachen die auf der Homepage von Parrot zu algemein gehalten werden , nur weil die Tastenkombi genau so auf den Fotos abgebildet ist heist es das es geht.

Sich beim Hersteller zu melden erspart einem einen Fehlkauf.

Aber nun sollte das hier auch durch sein, die Besitzer von Fks mit Werksnavis sind eh nicht so viele und mein Händler hatte auch bestätigt das er noch keinen Ausfall gehabt hat.

Aber der Händler kann dir mal bei Interesse die Orginal-Schaltung der Lenkradtasten, von deinem Modell und die von einem mit Navi zeigen , beim Parrot-Zusatz-Lenkradmodul wird mittels Adapter die Kabel hinter dem Radio abgegriffen(wie schon erwähnt) weil bei einem ohne Navi dort die Tasten enden, klar werden die dann nur Eingeschliffen, bei denen mit Navi enden die Tasten als Widerstandskombination direkt am Freisprechmodul und dafür gibt es keinen Adapter von Parrot , weder für diesen Wagen noch für einige Modelle von Mazda und Nissan, orginal Parrot Aussage .

Zitat:

Original geschrieben von jdos

Zitat:

Original geschrieben von rostratus

Ah sehe grade Du fährst den Sport , Ok so viel zum Schlau machen .

Original geschrieben von rostratus

Welche Ausstattung fährst Du denn vom FK2 , den Executiv mit Werksnavi ?, Und Can Bus ist nicht bei dem Modul , Kann schon sein das bei dir die Tasten am Lenkrad mit eingebunden sind, die laufen aber dann über einen Adapter hinters Radio, das ist bei dem mit Werksnavi nicht so die gesamte Sprache läuft über dieses Modul samt Lenkradfernbedienung , und die Frage war doch auch nicht was die Parrot alles mehr kann?? , Du könntes dann doch dem Themenstarter erklären warum Du dir die Parrot eingabaut hast , bzw was an deiner vorhandenen Defekt war um das zu tun .

Gruß

Original geschrieben von jdos

[/quote

 

 

 

Das spielt bei Parrot keine Rolle, ob du ein Werksnavi hast. Außerdem ließ Dir meinen Beitrag mal genauer durch. Ich habe ein Zusatzmodul verbaut, dass mit im BUS eingebunden ist. Das Radio oder Navi hat mit der ganzen Geschichte nichts zu tun.

Hier noch ein Link von Parrot: http://www.parrot.com/de/produkte/steering-wheel-controls

Kannst dich ja mal damit beschäftigen und dann eine gescheite Antwort geben.

Ich hoffe du fühlst dich nicht angegriffen;)

Also es tut mir leid. Ich kann beim besten Willen auf der Parrot Seite nicht den Punkt finden, wo genau drin steht, dass die Navi Modelle nicht kompatibel sein sollen.

Mir ist das aber auch langsam echt egal...der TE wollte eine Lösung für sein Problem.

Er kann sich ja eine eigene Meinung dazu bilden.

Mfg

Themenstarteram 14. Dezember 2013 um 12:33

Hallo,

und vielen Dank. Durch euch habe ich in Erfahrung gebracht, wo das Modul im Fahrzeug sitzt.

Ich habe es ausgebaut, geöffnet und mir die Platine genau angeschaut.

Danach habe ich die Platine mit einem Heißluftfön vorsichtig erhitz, um kalte Lötstellen zu

eliminieren.

...und siehe da... nach dem Einbau alles wieder ok !

1000.-€ gespart ;-)

will hoffen, das es so bleibt !

Danke und Gruß

Oli.

Deine Antwort
Ähnliche Themen