ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Bluetooth Freisprechanlage

Bluetooth Freisprechanlage

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 2. März 2007 um 6:25

Hallo, kann jemand eine gute alternative zum orginal Bluetooth.

Bin auf der Suche und denke so an Parrot usw.

Welche erfahrungen habt ihr.

Soll an RNS-E angeschloßen werden.

Danke und Gruss

Chris

Ähnliche Themen
34 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von franzgerd

Ich habe mal beim Audi-Zentrum in München nachgefragt. Dort erhielt ich die Auskunft, das die Umrüstung auf Bluetooth ( Teile plus Einbau ) über EUR 1.100,-- kosten soll.

Splitten wir mal diesen Betrag

Kosten für die einzelnen Komponenten zur Nachrüstung bluetooth in Verbindung mit RNS-E

Ich setze mal voraus dass eine handyvorbereitung ab Werk vorhanden ist.....

 

Bei „Vollaussattung“ mit Ladschale usw.

Steuergerät Telefoninterface 250

Bluetooth Antenne für Telefoninterface 12

Leitungssatz 33893 kufatec 59

Ladschale 140

Grund- Halteplatte 50

Mikrofon 80

Summe gesamt 541 bleiben 559 für Einbaukosten

Zzgl. Kosten für Codierung(en) RNS-E & Telefoninterface beim J 50 ?

Zitat:

Außerdem sei eine Bedienung mit dem RNS-E in meinem A6 Avant ( BJ 2004-12 ) wegen des Hardwarestandes ( H51 ) nicht möglich.

Quatsch mit Soße...ist nicht abhängig von der hardware, mein RNS-E hat H44 und bluetooth funktioniert einwandfrei.

Bluetooth an RNS-E im A6 Avant

http://www.motor-talk.de/t1079557/f308/s/thread.html

Zitat:

Oben ist jedoch nur der Softwarestand vom RNS-E angegeben. Was ist nun richtig?

Softwarestand ist entscheidend, ab SW 360 welcher über DVD 2005_2 erreicht wird, steht Komfortbedienung Telefon bei RNS-E über Taste TEL zur Verfügung.

Zitat:

Kufatec bietet auch ein komplettes Set zum Umrüsten an. Siehe hier:

http://shop.kufatec.de/.../...luetooth-Audi-A6-4B--Nur-Bluetooth-.html

Wenn ich zum Set von kufatec noch Grund- Halteplatte und Ladschale hinzurechne, der Preis passt irgendwie nicht.

Zitat:

Allerding muß ja auch das RNS-E umprogrammiert werden. Dazu muß ich doch die Hilfe von einer AUDI NL in Anspruch nehmen.

Codierung und Anpassung der Steuergeräte kann der :) oder die freundliche NL durchführen.

z.B. bei Kufatec:

Dazu benutzen sie bitte unseren Umrüstadapter

 

http://shop.kufatec.de/.../...aration-alt-auf-Bluetooth-Neu-A6-4B.html

 

dann können sie das Handy komplett über das RNS-E bedienen incl. Zugriff auf die SIM Karte auch im FIS bei vorhandensein eines MFL.

 

Softwarestand vom RNS-E min. 360 (DVD 2005_2)

 

Sie brauchen dann noch ein Interface (250€) und die Bluetooth Antenne (13 €). Wenn sie noch eine Ladechale haben möchten müssen sie alle Teile in der Mittelarmlehne austauschen. Kostet dann ca. 180 €. Diese Teile könnten wir auch liefern.

 

Mfg Enrico Richter

die parrot habe ich bei mir im einsatz, (ist zwar rns-d, aber da man das handy sowiso nicht fernbedienen kann, ists egal)

hat ca. 120 euro gekostet und funktioniert einwandfrei...

Themenstarteram 2. März 2007 um 16:44

@redeagle667

welches Parrot hast Du?

Kannst Du ein Foto senden, damit ich mir eine Idee holen kan bezüglich Einbauort?

Gruss

CHris

Hab bei mir ne Parrot CK3100 drin. Läuft soweit prima. :D

Themenstarteram 2. März 2007 um 20:32

@Garfield TDI

mit welchem Radio?

Gruss

Chris

Zitat:

Original geschrieben von chris0606

@Garfield TDI

mit welchem Radio?

Gruss

Chris

Concert II

hab auch die ck3100

http://www.mobiltelefonok.hu/uj/termekek/alpha/ck3100.jpg

hab sie in der mittelarmlehne, da ich finde, die passt definitiv nirgendwo ins cockpit!!!

hab ein navi plus

hab(e) fertig ;)

@swirak

Hallo, wie schaut es dann bei Ihrem Adapter mit folgender Kombination aus:

RNS-E nachgerüstet, orig. Telematik mit dem Festeinbau Nokia in der Mittelarmlehne vorhanden, Multifunktionslenkrad vorhanden.

Die Telematik hab ich momentan schon deaktiviert, insgesamt will ich die am Besten komplett rausschmeißen, den Mist brauch ich nicht. Will auch das Festnetztel. in den Mittelarmlehne komplett rausmachen und nur eine BT Verbindung zur Audi Tel.Box ohne Ladeschale.

Wo wird dann Ihr Adapter angeschlossen? An der Telematik Box im Beifahrerfussraum oder am Festeinbautelefon. Denn da habe ich nur den komischen Rj... Stecker, der auf Ihren Adapter nicht drauf passt.

Bitte um ausführliche Beschreibung, denn momentan ist alles noch ziemlich vernebelt... ;-)

Fzg: A6 Allroad, Bj. 02

Danke und Gruss

sbo

Themenstarteram 4. März 2007 um 6:26

@redeagle667

ich würde gerne sehen, wie Du es in der Mittelarmlehne Plaziert/Verbaut hast.

Könntest Du ein Foto senden?

Gruss

Chris

Zitat:

Original geschrieben von sbo

@swirak

Hallo, wie schaut es dann bei Ihrem Adapter mit folgender Kombination aus:

RNS-E nachgerüstet, orig. Telematik mit dem Festeinbau Nokia in der Mittelarmlehne vorhanden, Multifunktionslenkrad vorhanden.

Die Telematik hab ich momentan schon deaktiviert, insgesamt will ich die am Besten komplett rausschmeißen, den Mist brauch ich nicht. Will auch das Festnetztel. in den Mittelarmlehne komplett rausmachen und nur eine BT Verbindung zur Audi Tel.Box ohne Ladeschale.

Wo wird dann Ihr Adapter angeschlossen? An der Telematik Box im Beifahrerfussraum oder am Festeinbautelefon. Denn da habe ich nur den komischen Rj... Stecker, der auf Ihren Adapter nicht drauf passt.

Bitte um ausführliche Beschreibung, denn momentan ist alles noch ziemlich vernebelt... ;-)

Fzg: A6 Allroad, Bj. 02

Danke und Gruss

sbo

Ich habe es selbst noch nicht verbaut. Am besten bei Kufatec nachfragen.

@chris0606

also es liegt eigentlich im moment nur drin, und zwar bündig in fartrichtung vorne, mit display nach oben (deutliche vorteile beim ablesen ;), wobei ich eigentlich nie draufgucke, hab automatische rufanname )

wenn ich mal eine kamera im auto hab, mach ich mal ein foto

Zitat:

Original geschrieben von swirak

z.B. bei Kufatec:

Dazu benutzen sie bitte unseren Umrüstadapter

 

http://shop.kufatec.de/.../...aration-alt-auf-Bluetooth-Neu-A6-4B.html

 

dann können sie das Handy komplett über das RNS-E bedienen incl. Zugriff auf die SIM Karte auch im FIS bei vorhandensein eines MFL.

 

Softwarestand vom RNS-E min. 360 (DVD 2005_2)

 

Sie brauchen dann noch ein Interface (250€) und die Bluetooth Antenne (13 €). Wenn sie noch eine Ladechale haben möchten müssen sie alle Teile in der Mittelarmlehne austauschen. Kostet dann ca. 180 €. Diese Teile könnten wir auch liefern.

 

Mfg Enrico Richter

Ich habe mal beim Audi-Zentrum in München nachgefragt. Dort erhielt ich die Auskunft, das die Umrüstung auf Bluetooth ( Teile plus Einbau ) über EUR 1.100,-- kosten soll. Außerdem sei eine Bedienung mit dem RNS-E in meinem A6 Avant ( BJ 2004-12 ) wegen des Hardwarestandes ( H51 ) nicht möglich.

Oben ist jedoch nur der Softwarestand vom RNS-E angegeben. Was ist nun richtig?

Kufatec bietet auch ein komplettes Set zum Umrüsten an. Siehe hier:

http://shop.kufatec.de/.../...luetooth-Audi-A6-4B--Nur-Bluetooth-.html

Allerding muß ja auch das RNS-E umprogrammiert werden. Dazu muß ich doch die Hilfe von einer AUDI NL in Anspruch nehmen.

Zitat:

Original geschrieben von franzgerd

Ich habe mal beim Audi-Zentrum in München nachgefragt. Dort erhielt ich die Auskunft, das die Umrüstung auf Bluetooth ( Teile plus Einbau ) über EUR 1.100,-- kosten soll.

Splitten wir mal diesen Betrag

Kosten für die einzelnen Komponenten zur Nachrüstung bluetooth in Verbindung mit RNS-E

Ich setze mal voraus dass eine handyvorbereitung ab Werk vorhanden ist.....

Bei „Vollaussattung“ mit Ladschale usw.

Steuergerät Telefoninterface 250

Bluetooth Antenne für Telefoninterface 12

Leitungssatz 33893 kufatec 59

Ladschale 140

Grund- Halteplatte 50

Mikrofon 80

Summe gesamt 541 bleiben 559 für Einbaukosten

Zzgl. Kosten für Codierung(en) RNS-E & Telefoninterface beim J 50 ?

Zitat:

Außerdem sei eine Bedienung mit dem RNS-E in meinem A6 Avant ( BJ 2004-12 ) wegen des Hardwarestandes ( H51 ) nicht möglich.

Quatsch mit Soße...ist nicht abhängig von der hardware, mein RNS-E hat H44 und bluetooth funktioniert einwandfrei.

Bluetooth an RNS-E im A6 Avant

http://www.motor-talk.de/t1079557/f308/s/thread.html

Zitat:

Oben ist jedoch nur der Softwarestand vom RNS-E angegeben. Was ist nun richtig?

Softwarestand ist entscheidend, ab SW 360 welcher über DVD 2005_2 erreicht wird, steht Komfortbedienung Telefon bei RNS-E über Taste TEL zur Verfügung.

Zitat:

Kufatec bietet auch ein komplettes Set zum Umrüsten an. Siehe hier:

http://shop.kufatec.de/.../...luetooth-Audi-A6-4B--Nur-Bluetooth-.html

Wenn ich zum Set von kufatec noch Grund- Halteplatte und Ladschale hinzurechne, der Preis passt irgendwie nicht.

Zitat:

Allerding muß ja auch das RNS-E umprogrammiert werden. Dazu muß ich doch die Hilfe von einer AUDI NL in Anspruch nehmen.

Codierung und Anpassung der Steuergeräte kann der :) oder die freundliche NL durchführen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Bluetooth Freisprechanlage