ForumV40 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Bluetooth Audio Streaming und Freisprecheinrichtung

Bluetooth Audio Streaming und Freisprecheinrichtung

Volvo V40 2 (M/525)
Themenstarteram 16. Febuar 2013 um 15:41

Hi Community,

bislang fahre ich einen V50 mit Audio High Performance und musste damals (BJ: 2006) extra ein Dension Gateway 500 nachrüsten lassen, damit ich einen iPod bzw. die iPod Funktion meines iPhones nutzen konnte. Zusätzlich hatte ich noch ein eingebautes Telefon mit TwinCard, so konnte ich zumindest die Freisprecheinrichtung komfortabel nutzen und das Telefon, wie auch den iPod vom Lenkrad aus bedienen. Bislang verwende ich mein iPhone ausgiebig und ausschließlich als Musikquelle und verzichte auf Radio und CD völlig. Das sollte sich auch nicht ändern.

Jetzt kommt ein V40, ebenfalls mit Audio High Performance und Bluetooth Audiostreaming. Leider konnte ich das bislang nirgends testen und wollte um Erfahrungsberichte bitten.

Gerade beim Audiostreaming würde mich die Klangqualität und die Bedienung interessieren. Vor allem bei der Bedienung via Bluetooth, was geht und was nicht (Wiedergabelisten durchblättern, zufällige Wiedergabe (Random Shuffle), Coveranzeige im Display etc.). Vorteil beim V50 mit dem Dension war auch, dass der Akku gleich geladen wurde.

Jetzt hat der V40 in der Mittelarmlehne auch einen USB Anschluss aber ich habe gelesen, dass beim Anschluss eines iPhones das Audio Streaming deaktiviert wird. Hat das Vor- und/oder Nachteile bei der Bedienung? Kann das Telefon dann noch via Bluetooth benutzt werden?

Beim Telefonbetrieb im V50 mit Twin Card hatte ich natürlich den Nachteil, dass ich nur im Autotelefon eingespeicherte Nummern via Telefonbuch anwählen konnte. Ebenfalls nervig war, dass ich während der Fahrt das Telefonbuch nicht nutzen konnte, die Nummer aber mit den Nummerntasten eintippen konnte. Dient auch nicht gerade der Sicherheit und auch ein Beifahrer ist dadurch in der Bedienung eingeschränkt.

Vorteilhaft wäre auch, wenn ich jetzt das iPhone Adressbuch direkt im Auto zur Verfügung hätte. Da ich aber sehr viele Kontakte habe, befürchte ich ein ewiges blättern, bis ich bei meinem gewünschten Kontakt angekommen bin. Per Buchstabeneingabe wird sich die Liste vermutlich nicht filtern lassen. Schön wäre hier die Verwendung der Favoritenliste des iPhones direkt in der Autotelefonsteuerung. Geht da was in diese Richtung?

Thx & Bye Tom

 

Ähnliche Themen
8 Antworten

Hallo,

ich hab das Sensus seit 2 Jahren in meinem S60 und muss sagen das ist super.

Hab ein IPhone und einen IPod welche ich regelmässig im Auto über Bluethoot oder über das USB Kabel angeschlossen hab.

Wenn das IPhone per Bluetooth angeschlossen ist dann kanns du das Telefon per Lenkrad steuern (anrufen, Anruflisten durchsuchen etc) und Musik abspielen per Bluetooth. Du siehst aber nur den Titel der im Moment läuft und per Lenkrad das nächste Lied abspielen lassen.

Wenn das IPhone per USB Kabel angeschlossen ist dann du noch durch deine Mediathek scrollen...

Ab und zu hab ich Probleme wenn das IPhone per Bluetooth und per Kabel angeschlossen ist dann hab ich Probleme wenn du Musik hörst...

Wenn du noch weitere Infos willst dann sag bescheid

MbG Tim

Themenstarteram 16. Febuar 2013 um 18:53

Zitat:

Original geschrieben von Tati90

Wenn das IPhone per Bluetooth angeschlossen ist dann kanns du das Telefon per Lenkrad steuern (anrufen, Anruflisten durchsuchen etc) und Musik abspielen per Bluetooth. Du siehst aber nur den Titel der im Moment läuft und per Lenkrad das nächste Lied abspielen lassen.

Kannst du dann noch am iPhone die Wiedergabelisten wechseln, während es mit Bluetooth verbunden ist? Mit dem Dension 500 kann ich derzeit auch nur die Lieder durchzappen aber weil das Telefon in einer Halterung am Armaturenbrett in Griffweite ist, kann ich zumindest am Telefon selbst ein anderes Album oder eine andere Wiedergabeliste anwählen. Spielt der Sicherheit zwar nicht wirklich in die Karten, weil die Bedienelement des iPhone doch sehr klein sind aber besser als nichts.

Zitat:

Wenn das IPhone per USB Kabel angeschlossen ist dann du noch durch deine Mediathek scrollen...

Das wär dann schon eine Verbesserung. Auf dem iPhone habe ich eh nur ein paar wenige, ausgesuchte Wiedergabelisten, wobei ich gerne die Random Shuffle Funktion nutze. Mal schauen, wie ich mit dem neuen System arrangieren kann.

Danke für deine Aufmerksamkeit

Bye Tom

Die IPod Funktionen sind einwandfrei, wenn über USB angeschlossen lässt sich alles auch über das Lenkrad oder die Mittelkonsole, sowie wenn vorhanden die Fernbedienung, auswählen. Über Bluetooth sind die Funktionen eingeschränkt, wie bereits geschrieben wurde.

Das Telefon bleibt immer parallel mit der Freisprecheinrichtung verbunden. Die Kontakte können auch am Lenkrad, der Mittelkonsole (auch mit den Buchstaben auf den Zahlentasten), sowie über die Sprachbedienung angewählt werden. Ich habe selber auch mehr als 500 Kontakte, grösstenteils mit mehreren Nummern im iPhone, welche sich hier recht einfach finden lassen.

Themenstarteram 16. Febuar 2013 um 19:45

Zitat:

Original geschrieben von TomOldi

Die IPod Funktionen sind einwandfrei, wenn über USB angeschlossen lässt sich alles auch über das Lenkrad oder die Mittelkonsole, sowie wenn vorhanden die Fernbedienung, auswählen. Über Bluetooth sind die Funktionen eingeschränkt, wie bereits geschrieben wurde.

Okay, das klingt gut. Den USB Anschluss zu nutzen steht ja im Prinzip nichts im Weg. Da es auch noch den Bedienkomfort zu steigern scheint und das iPhone auch gleich aufgeladen wird, wird das wohl die erste Wahl sein.

Zitat:

Das Telefon bleibt immer parallel mit der Freisprecheinrichtung verbunden. Die Kontakte können auch am Lenkrad, der Mittelkonsole (auch mit den Buchstaben auf den Zahlentasten), sowie über die Sprachbedienung angewählt werden. Ich habe selber auch mehr als 500 Kontakte, grösstenteils mit mehreren Nummern im iPhone, welche sich hier recht einfach finden lassen.

Prima, auch wenn ich mir das jetzt noch nicht wirklich vorstellen kann, wie das dann funktioniert, freue ich mich schon darauf. Leider hat der Wagen, den ich jetzt gekauft habe, keinen Premium Sound, der hätte mich schon gereizt aber ich war bislang mit dem High Performance Paket im V50 auch nicht wirklich unzufrieden...

Thx & Bye Tom

Die Funktionen hast du alle auch mit HP, Premium hat "nur" den besseren Klang.

Wie es funktioniert, kannst du ab Seite 256 nachlesen http://esd.volvocars.com/.../V40_owners_manual_MY13_de-DE_TP_14640.pdf

Werden, wenn das iPhone per USB angestöpselt ist, beim Musikabspielen auch die Cover im Display dargestellt?

nein, Cover werden nicht angezeigt. iPod oder iPhone per USB ist jedoch die einzige Möglichkeit vernünftig durch die Dateien zu navigieren. Sonst

kann man nur durch die Lieder springen. iP mit USB kann man nach Interpret, Alben etc. suchen.

Schade.

Der BMW X1, den ich letztes WE zum Probieren hatte, konnte die Cover angezeigten...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Bluetooth Audio Streaming und Freisprecheinrichtung