ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bitte um Hilfe bei Fehlercodes Motor 318ci Cabrio

Bitte um Hilfe bei Fehlercodes Motor 318ci Cabrio

BMW 3er E46
Themenstarteram 4. Oktober 2018 um 7:51

Guten Morgen zusammen,

ich habe ein Problem mit dem Auto meine Sohnes. Wir haben das 318ci Cabrio in Frühjahr gekauft und da war alles soweit ok, bis auf das Relais der Heckscheibenheizung.

Da er erst 17 ist, stand das Auto eine ganze Weile und die Batterie war zwischenzeitlich runter (wurde getestet und ist ok). Seit dem haben wir massive Probleme mit Fehlermeldungen und Defekten.

Aktuell sind folgende Fehlermeldungen vorhanden:

Fehler Code: 002760

Fehler Erklärung: :Einspritzventil 1 Stromkreis Fehlfunktion / VANOS Maximal-Anschlag Auslass Bank 1 / CDKSLS - Sekundaerluftsystem / Kuehlmittelpumpe -Trockenlauf / Kuehlmittelpumpe: Trockenlauf / Injektor 1 Stoerung im Schaltkreis / Sekundaerluftdiagnose

Fehler Code: 002761

Fehler Erklärung: :Einspritzventil 2 Stromkreis Fehlfunktion / Kuehlmittelpumpe -Ueberspannung / CDKSLS2 - Sekundaerluftsystem Bank2 / VANOS Maximal-Anschlag Einlass Bank 2 / Kuehlmittelpumpe: Ueberspannung / CDKSLS2 - Sekundaerluftsystem (Bank2) / Injektor 2 Stoerung im Schaltkreis

Fehler Code: 002781

Fehler Erklärung: :DFES_DTCM.DFC_MDmax_C - Verbrennungsaussetzer, mehrere Zylinder / Notlaufmanager -Hochvolt Batterie Anforderung schnelles Schuetze oeffnen (Fehlerkategorie 6) / INDEX_113_INJ / Elektroluefter: PWM Sammelleitungsfehler / Starterrelais - Schaltung kurz GND oder Unterbrechung / Starter-Relais - Kurzschluss gegen Masse oder Leitungsunterbrechung / TD-Signal Ansteuerung elektrische Diagnose / CDKPH - Nockenwellengeber Einlass

Fehler Code: 0027C3

Fehler Erklärung: :DMTL Leckage-Erkennung / CDKTOENS - Signal Oelniveausensor (Toens) / Thermischer Oelniveausensor / INDEX_179_INJ / CDKTOENS - Fehler Oelniveausensor / CDKTOENS - Oelniveausensor / CDKTOENS - Thermischer Oelniveausensor / CDKTOENS - Fehler Oelzustandssensor

Fehler Code: 002727

Fehler Erklärung: :DMTL-Magnetventil, Ansteuerung / Lambdasonde Plausibilitaet VKAT Bank 2 / Lambdasondenalterung nach Katalysator Bank 2 / CDKLASH2 - Lambda-Sondenalterung hinter Kat (Bank2) / Lambdasonde Plausibilitaet vor Kat Bank 2 / CDKLASH2 - Lambda- Sondenalterung h. Kat Bank2 / DFES_DTCM.DFC_DMMVEmax_C - DMTL-Magnetventil, Ansteuerung / Steuergeraet: interner Fehler Daten inkonsistent / Steuergeraet interner Fehler -Daten inkonsistent

Fehler Code: 002823

Fehler Erklärung: :CDKHSVSA - Heizung Lambdasonde vor Kat / CDKHSVSA - Heizung Lambdasonde vor Kat (im Schub) / CDKHSVSA - Heizung Lambdasonde vor Kat (Schubspannung) / Lademanagement - AC Spannung fehlt nach Ladebeginn

Air Condition / Klimaanlage

Fehler Code: 000017

Fehler Erklärung: :Relais 2 Heckscheibenheizung / Waermetauschersolltemperatur / ZUSATZWASSERPUMPE / Innenfuehlergeblaese / AUC Heizung / Belueftungstemperaturfuehler Links / Klemme 58 g / Relais Heckscheibenheizung / Wasserventil rechts

Fehler Code: 00001C

Fehler Erklärung: :Kuehlwassertemperatur / AUC-Sensor /

Stellgroesse Y rechts / Innenfuehlergeblaese / Stellgroesse Y links

Fehler Code: 00001E

Fehler Erklärung: :AUC-Sensor / ZUSATZWASSERPUMPE / Luftverteilung Schalter / AUC Heizung / Waermetauschersolltemperatur Links / Waermetauschersolltemperatur rechts / Klemme 58g

Gateway /ZKE

Fehler Code: 00003D

Fehler Erklärung: :Zentralverriegelung: Kurzschluss bei Antrieb Heckklappe / Zentralverriegelung: Kurzschluss oder Leitungsunterbrechung bei Antrieb Heckklappe / GM IV: Relaiskleber Signal MFBZ nach U-Batt

Fehler Code: 000002

Fehler Erklärung: :Zentralverriegelung: Sicherung / Sicherung Zentralverriegelung / GEMEINS. RELAIS NC FEHLER / Sicherung Innenraumbeleuchtung / Beschleunigungssensor kein Signal

Fehler Code: 000001

Fehler Erklärung: :FAHRER-RELAIS NC FEHLER / Ventiltreiber defekt / Wischer: Sicherung fuer Pumpe, Innenlicht, Verbraucherabschaltung / Sicherung Innenbeleuchtung, Verbraucherabschaltung, Tuerschlossheizung / Sicherung Fensterheber hinten

 

Bzgl. Motor scheint das irgendwie zusammen zu hängen.

Wenn jemand eine Idee hat, was das alles sein kann, bin ich für jeden Tip dankbar.

Gruß

Dirk

Ähnliche Themen
19 Antworten

Sind diese Fehler nach dem Löschen des FS aufgetreten?

Sonst, FS löschen und dann nochmal gucken. Kann schon mal passieren das Fehler auftauchen die garnicht vorhanden sind. Sowas passiert schon mal wenn die Batterie platt ist und evtl. überbrückt.

Jup, FS löschen, eine Runde um den Block drehen und FS wieder auslesen :)

Themenstarteram 4. Oktober 2018 um 17:25

Sorry, vergessen zu erwähnen, der Fehlerspeicher wurde seitdem mehrfach gelöscht.

OK, und wie verhält sich das Auto nun ? Du schreibst ja nicht von irgendwelchen Macken, Fehlern oder Störungen im Betrieb. Also fährt sich der Hobel ganz normal und unauffällig ?

 

Mit welchem Programm wurde der FS ausgelesen ? Würde da definitiv ein zweites Programm zu Rate ziehen, ich empfehle I**A. Damit mal auslesen und bestenfalls den ganzen Bericht hier posten.

Themenstarteram 4. Oktober 2018 um 20:41

Nun ja, der Leerlauf ist sehr niedrig, wenn er warm ist, so um die 600-650 Umdrehungen.

Alles andere kommt mehr und mehr hinzu, die ZV der Fahrertür spinnt (anderes Thema, dazu gibt es ja viele Infos) aber ausgerechnet jetzt alles nacheinander???

Evtl Steuergerät ne Macke?

Besuch im Motorraum gehabt ? Sonst kommt mir auch das StG in verdacht. Zum leerlauf, Wenn es ein FL ist dann könnte das von der Exzenterwelle kommen.

Passat scheinst dich auszukennen, habe im kalten Zustand (bis zu 5Min) Probleme beim anfahren und im 2. Gang sprich ruckelt, muss ihn auf 3000 Umdrehungen drehen damit er nicht absäuft und ruckelt, die Gänge darüber läuft er wieder normal, sobald er etwas warm ist wirds wieder besser und habe gefühlt etwas Leistungsverlust, ist nicht mehr so spritzig wie früher mMn, woran kann es liegen?

Naja, wenn es kalt sogar schlimmer ist, kann es die Welle selbst nicht sein. Da die erst auf anschlag steht bis er ca. 50°C hat. Erst dann sollte er umschalten auf die Valvetronic.

Musste leider den Motor sehr zeitig kennen lernen, da ich ca. 1 Monat nach kauf ständig Probleme hatte. Der Motor ist ziemlich anfällig für Falschluft. Schon mal getestet ? Deine Symptome sprechen auf jeden fall auch dafür.

Getestet noch nicht aber spricht Falschluft nicht für Drehzahlschwankungen? Meiner ist kostant im Stand und mit Welle meinst du? NW Einlass?

 

Meine vermutungen wären halt Zündkerze, Zündspule oder NWS/Einlass.

 

Zündkerze, Spule werde ich bald auch einfach so austauschen, ist ja nicht die Welt, wie teuer ist denn so ein Lambdasonden wechsel?

 

Fehler auslesen muss ich auch mal machen, mir fehlt halt nur noch so n Adapter für den Pumpkin

Von welchem Motor reden wir denn hier überhaupt ?

Sorry, ist der M54B22 :)

ühm... Da bin ich raus. Kenne nur den 4 Zylinder. :/

Zitat:

@SangreMala schrieb am 4. Oktober 2018 um 20:59:06 Uhr:

Getestet noch nicht aber spricht Falschluft nicht für Drehzahlschwankungen? Meiner ist kostant im Stand und mit Welle meinst du? NW Einlass?

Meine vermutungen wären halt Zündkerze, Zündspule oder NWS/Einlass.

Zündkerze, Spule werde ich bald auch einfach so austauschen, ist ja nicht die Welt, wie teuer ist denn so ein Lambdasonden wechsel?

Fehler auslesen muss ich auch mal machen, mir fehlt halt nur noch so n Adapter für den Pumpkin

Falschluft oder Vanos. Der m54 hat keine Exenterwelle. Kerzenbild angeschaut? Zündspulen in Ordnung? Einspritzventile?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Bitte um Hilfe bei Fehlercodes Motor 318ci Cabrio