ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Bin geblitzt worden.

Bin geblitzt worden.

Themenstarteram 23. Juli 2009 um 19:45

Hallo

Ich bin am 11.07.09 in Baden-Württemberg außerhalb geschlosseener Ortschaften mit 103kmh (nach Toleranzabzug) geblitzt worden. 70 kmh waren erlaubt.

Das heißt: 33kmh zu schnell.

 

Laut Bußgeldkatalog 3 Punkte und 75.-Euro Bußgeld (zzgl.Bearbeitungsgebühren).

Ich habe aber nur gesehen, das ich von vornr geblitzt wurde.

Heute kam ein Brief von der Bußgeldstelle (Landratsamt),

mit einem Fragebogen zur Angabe wer das Fahrzeug zur Tatzeit geführt hat.

 

So, nun meine Fragen:

Soll ich erst mal vom Aussageverweigerungsrecht gebrauch machen ?

Soll ich mir mal die Beweisfotos zeigen lassen ?

Falls nur von vorne geblitzt wurde, bin ich dann auch belangbar ?

Wenn ich nicht weiß wer gefahren ist, muss ich dann 1 Jahr Fahrtenbuch schreiben ?

 

Bitte schreibt mir Eure Erfahrungen

ich danke Euch,

Gerry

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von rooster45

Hi Gerry

als Resumee mal: Verwandter gefahren, du machst keine Aussage..basta. Mehr nicht.

Hallo zusammen,

wenn ich diese Tipps schon bei drei Punkte sehe, möchte ich nicht wissen, was ihr macht, wenn ihr mal wirklich "Dreck am Stecken habt"...... :rolleyes:

Ich hoffe, dass ihr niemals in die Lage kommt, dass ihr oder jemand der euch nahe steht, davon abhängig ist, dass jemand dazu steht, was er gemacht hat!!!!!

Und bitte folge bloß nicht dem o.a. Tipp: Verwandter gefahren, ich mache keine Aussage!!! Setzt es doch dem ganzen die Krone auf, indem man noch völlig Unbeteilligte mit hinein zieht!!!

Ich, als Verwandter mit Motorradführerschein, würde Dir mit Anlauf in den Hintern treten, wenn ich zu einer Vernehmung oder "Gegenüberstellung / Identifizierung" vorgeladen werden würde!!!

Also, entweder mit Rechtsanwalt oder die Aussage komplett (ohne Angabe von Gründen) verweigern, wenn man sich schon bei drei Punkten Angst um den Führerschein macht!!!

Gruß Brus

149 weitere Antworten
Ähnliche Themen
149 Antworten

Ja, ich wusste nicht wohin mit dem Eierlikör, den ich immer beim Bier dazu bekomme...

am 17. Oktober 2010 um 3:45

Datt sacht doch der Name schon, Eierlikör!!!!;):D:D:D

Kirschbier und Klötenköhm, Käffken Du bis wirklich für nix fies!!!:eek:

Kaffee, schwarz wrote:

"Negerkuss inne Microwelle (aber nicht zu lang!!) und dann drübber mit dem Zeuch!"

Uääääh, da kommt mir ja mein Donald Duck von gestern wieder hoch. DAS IST PERVERS!!!:eek::eek:

(wo ist der Kotz-Smiley???)

......was is'n 'n Donald Duck,? was zu trinken?

Nee, die Ente von gestern, mit schon fertig geschnittenem Blaukraut, etc.pp.;):D:D:D

Datt watt dem armen Mann sein 1/2 Hähnken is!!

Zitat:

Original geschrieben von SBseinefrau

Datt sacht doch der Name schon, Eierlikör!!!!;):D:D:D

Kirschbier und Klötenköhm, Käffken Du bis wirklich für nix fies!!!:eek:

"Jugend" forscht :D

Alter weiss!!!!

Zitat:

Original geschrieben von Kaffee, schwarz

www.youtube.com/watch?v=kX-mhSGZugs&feature=related

oh man

is das Dracula

oder sind dem vom Lachen die Dritten rausgefallen?

Zitat:

Original geschrieben von nighttrain1

Zitat:

Original geschrieben von Kaffee, schwarz

www.youtube.com/watch?v=kX-mhSGZugs&feature=related

oh man

is das Dracula

oder sind dem vom Lachen die Dritten rausgefallen?

Nö, der hat sich mit KW angelegt.:D

:D:D

Zitat:

Original geschrieben von Ratzz

Zitat:

Original geschrieben von nighttrain1

 

 

oh man

is das Dracula

oder sind dem vom Lachen die Dritten rausgefallen?

Nö, der hat sich mit KW angelegt.

Edith

@ SBsF ... is ja schon gut, hast' Recht ;)

Na Jungens,

 

Schürhaken rausgeholt und das Feuer`n bissken anfachen??

 

Gruß

Achim

:D2te Steilvolage?:mad::cool::D

Schürhaken? Wann lebst du?

http://www.youtube.com/watch?v=wy62quZdbZc

Deine Antwort
Ähnliche Themen