ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Bilder von Felgen BMW X3 Hochladen

Bilder von Felgen BMW X3 Hochladen

BMW X3 F25
Themenstarteram 8. Februar 2013 um 20:06

Hallo zusammen,

ich suche mir evtl. andere Sommerfelgen und dachte mir ich öffne hier mal ein Thema indem Ihr eure Bilder von den Sommerfelgen hochladen könnt.

Ich habe nen Weissen X3 mit M Paket und dachte sogar daran die M369 Felgen mit PlastiDip (Schwarz) und zusätzlich mit Glossfire zu behandeln. Im Audi Forum haben die viel über das PlastiDip geschrieben und ich denke vielleicht mach ich das.

Aber nicht das ich nun zuweit abweiche,

BITTE BILDER VON FELGEN HIER AUF DIE PAGE

(Am liebsten Schwarze Felgen mit weissem X3)

Gruss aus der Schweiz

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 8. Februar 2013 um 20:06

Hallo zusammen,

ich suche mir evtl. andere Sommerfelgen und dachte mir ich öffne hier mal ein Thema indem Ihr eure Bilder von den Sommerfelgen hochladen könnt.

Ich habe nen Weissen X3 mit M Paket und dachte sogar daran die M369 Felgen mit PlastiDip (Schwarz) und zusätzlich mit Glossfire zu behandeln. Im Audi Forum haben die viel über das PlastiDip geschrieben und ich denke vielleicht mach ich das.

Aber nicht das ich nun zuweit abweiche,

BITTE BILDER VON FELGEN HIER AUF DIE PAGE

(Am liebsten Schwarze Felgen mit weissem X3)

Gruss aus der Schweiz

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Seit euch aber auch bewusst... mit Breitreifen 245/275 verflüchtigt sich massiv an Leistung.. man hat das Gefühl, dass da gleich mal 40-50 PS abhanden gekommen sind im Gegensatz zur Winterbereifung 235/235.

Also bei einem 20d würde ich nicht unbedingt auf dieses Format wechseln! Auch beim Spritkonsum sofort spürbar merkbar.. mit Sommerreifen gleich 0.5L mehr!

Zitat:

Original geschrieben von cl2000

Hier mal mit Breyton Räder... 20 Zoll! Mir gefallen diese nach wie vor extrem gut!

Sieht wirklich gut aus.

Wieviel Zahnbürsten für die Filigranteile gab's dazu? Wenn die Schrauben/Imitate in den Kanten dreckig sind, sieht es nicht mehr gut aus. Nur noch dreckig.

Bernd.

... und hier sind meine Winterschuhe :-)

Viele Grüße

Arne

Img-1298-kopie
Img-1291-kopie

Zitat:

Original geschrieben von br60

Zitat:

Original geschrieben von cl2000

Hier mal mit Breyton Räder... 20 Zoll! Mir gefallen diese nach wie vor extrem gut!

Sieht wirklich gut aus.

Wieviel Zahnbürsten für die Filigranteile gab's dazu? Wenn die Schrauben/Imitate in den Kanten dreckig sind, sieht es nicht mehr gut aus. Nur noch dreckig.

Bernd.

Ich lasse waschen!!! Von daher kein Problem... nein so schlimm ist das nicht!

.. Ergänzung

Nach Rücksprache mit meiner Expertin hier noch zwei Bilder zum Gesamteindruck.

Der Schneehintergrund macht sich, wie ich finde auch recht gut.

Viele Grüße, T

Image

hier meiner mit Sommerrädern.

Die org. 369er hab ich für den Winter anthrazitgloss lackieren lassen

(Bilder folgen, wenn gewaschen) :D

Breyton-race-gts-matt-black
Dienstag-mit-breyton-und-schwarzen-scheiben-heck-1
Dienstag-mit-breyton-und-schwarzen-scheiben-seite
Themenstarteram 20. Februar 2013 um 21:32

Zitat:

Original geschrieben von mudcatcher

hier meiner mit Sommerrädern.

Die org. 369er hab ich für den Winter anthrazitgloss lackieren lassen

(Bilder folgen, wenn gewaschen) :D

Das weisse drum Herum schaut ja aus wie meiner :D

Jetzt seh ich den weissen mal mit schwarzen Felgen..... Dank die für die Bilder

Muss jetzt mal überlegen was ich mache......

Schwarz oder Silber :confused::confused::confused:

nimm schwarz oder anthrazit. Hab auch lang überlegt und bereue es nicht.

Zitat:

Original geschrieben von mudcatcher

hier meiner mit Sommerrädern.

Die org. 369er hab ich für den Winter anthrazitgloss lackieren lassen

(Bilder folgen, wenn gewaschen) :D

Darf ich fragen, wie Du die schwarzen Schrauben in den Radläufen "geweißelt" hast?

Lackstift? Lackspray?

Vorher die Schrauben herausgenommen und grundiert oder einfach im eingebauten Zustand aufgetragen?

Sieht nämlich sehr gut aus. :)

Die sollten nicht "geweißelt" sein, meiner Meinung nach, sind das die verzinkten (silbernen) Originalschrauben. Wenn die weiß wären, müssten sie in der Seitenansicht farblich auch herausstechen.

greetz

Rainer

Zitat:

Original geschrieben von Straßenfeger

Zitat:

Original geschrieben von mudcatcher

hier meiner mit Sommerrädern.

Die org. 369er hab ich für den Winter anthrazitgloss lackieren lassen

(Bilder folgen, wenn gewaschen) :D

Darf ich fragen, wie Du die schwarzen Schrauben in den Radläufen "geweißelt" hast?

Lackstift? Lackspray?

Vorher die Schrauben herausgenommen und grundiert oder einfach im eingebauten Zustand aufgetragen?

 

Sieht nämlich sehr gut aus. :)

Das sind die Clipse vom X1, da gibts die nämlich weiss/milchig.

Grüße Jörg

Zitat:

Original geschrieben von X320i

Die sollten nicht "geweißelt" sein, meiner Meinung nach, sind das die verzinkten (silbernen) Originalschrauben. Wenn die weiß wären, müssten sie in der Seitenansicht farblich auch herausstechen.

 

greetz

 

Rainer

Es geht doch nicht um die Radbolzen. :rolleyes:

Themenstarteram 21. Februar 2013 um 20:05

Zitat:

Original geschrieben von mudcatcher

Zitat:

Original geschrieben von Straßenfeger

 

Darf ich fragen, wie Du die schwarzen Schrauben in den Radläufen "geweißelt" hast?

Lackstift? Lackspray?

Vorher die Schrauben herausgenommen und grundiert oder einfach im eingebauten Zustand aufgetragen?

Sieht nämlich sehr gut aus. :)

Das sind die Clipse vom X1, da gibts die nämlich weiss/milchig.

Grüße Jörg

Dann werde ich mal zum Händler gehen und die vom X1 anfordern :D

Hat mich von anfang an gestört dass diese Clipse Schwarz sind :mad:

@mudcatcher: Vielen Dank für den tollen Tipp (X1-Clips)! :-)

Zitat:

Original geschrieben von Straßenfeger

@mudcatcher: Vielen Dank für den tollen Tipp (X1-Clips)! :-)

Hi Mudcatcher,

vielen Dank nochmal für den tollen Tipp mit den Clipsen.

Ich habe heute die Blindnieten in den Radhäusern von Schwarz auf X1 weiße getauscht, die Nieten kosten knapp 20 €uro beim :-) und Ihr braucht 32 Stück damit alle im Sichtbereich verschwinden.

Ich habe die Stifte in den schwarzen Originalnieten mit einem dünnen Schraubendreher nach innen durchgeklopft und dann kann man die schwarzen Nietenkappen vorsichtig mit einem flachen schraubendreher raushebeln, danach mit der Nietenzange die neuen draufgemacht - etwas fummelig aber die Arbeit hat sich gelohnt, ca 45 Minuten Aufwand.

Der Ingenieur der das verbrochen hat gehört gesteinigt - beim weißen X1 M-Paket Nieten in weiß beim hochwertigeren X3 M-Paket Nieten in schwarz :-)

Vieleicht gibt es die In USA nicht in weiß, da sollten Sie mal aus der X1 Fertigung in Leipzig ne Palette nach Spartanburg schippern... ;-)

CU Thunderbird

Ach ja zurück zum eigentlichen Thread:

Carmani CA9 Winteralus...

Img-1335-kl
Img-1345-kl
Img-1340-kl
Deine Antwort
Ähnliche Themen