ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Betrugsversuch beim Traktoren bzw. Autokauf durch Slovake und englische Spedition

Betrugsversuch beim Traktoren bzw. Autokauf durch Slovake und englische Spedition

Themenstarteram 12. Januar 2011 um 16:31

hi folks

ich beschreibe euch kurz den ablauf - damit keiner sein geld dadurch verliert:

war eine anzeige quoka

hab aber schon bei mobile, autoscout usw beobachtet

habe alles soweit mit ihm ausgemacht,

und er wollte liefern - bezahlen dann beim fahrer

ist zu dem preis absolut ok für mich - schick das teil zu mir

ABER !!!

siehe jetzt der ablauf, um dann doch vorher geld zu bekommen:

Karel Buchner <karel.buchner3@yahoo.com>

Zitat:

Hallo,

Wie besprochen habe Ich den Traktoren den KFZ Brief,2 Schluessel und

den Kaufvertrag auf Ihre Name zu Ihre Adresse losgeschickt.

(nr lass ich weg) ist Ihre Tracking Nummer.

Besuchen Sie ,bitte,

www.reeberger-alex-transport-uk.co.nr

so koennen Sie die Lieferung ins Internet

kontrolieren.

Fuer Zahlung,setzen Sie sich,bitte,ins Verbindung mit

www.reeberger-alex-transport-uk.co.nr

MfG

...

dann kommt die mail von der angeblichen englischen spedition mit bankverbindung in der slowakai:

 

Zitat:

Sehr geehrter Herr (hab ich hier wieder rausgenommen) ,

Wir informieren Sie dass der Traktor befindet sich in Snina/Slovakei auf dem Weg zu Ihre Adresse.Leider der Fahrer darf nicht das Geld in Bar bekommen.Wir sind eine Firma,das Geld muessen Wir nuer per Bank bekommen.Sie muessen 50% Anzahlung(2.500 Euro),so werden Wir den Traktor zu Ihre Adresse weiterliefern.

Die Route wird: Snina-Presov-Zilina-Bratislava-Brno-Prague-Usti nad Labem-Chemnitz-...(hab ich hier wieder rausgenommen)

Wir sperren Ihr Geld bis Sie mit dem Traktor einverstanden werden(5 Tage Inspektionfrist).Wir versicheren Ihnen, dass Wir Ihnen den oben genannten Traktor zur Ansicht lierfen lassen. Sie erhalten den oben genannten Traktor für 5 Tage zur Ansicht und zu Testfahrten. Wenn Ihnen der oben genannte Traktor nicht gefällt, der Verkäufer übernihmt die gesamten Transportkosten für die An- und Rücklieferung des oben genannten Traktors und Sie werden die 2.500 Euro zurueck bekommen .Wenn Ihnen der oben genannte Traktor gefällt und Sie diesen behalten wollen, überweisen Sie innerhalb einer Frist von 5 Tage nach Lieferung einen Betrag in Höhe von 2.500,00 € mittels Euro-Überweisung auf unsere gegebenes Konto.

Da haben Sie noch unsere Bankverbindungen:

Kontoinhaber: Reeberger Alex

Adresse: Krizna 49,Presov,Slovakia.

Bankinstitut: UniCredit Bank Slovakia

Bank Adresse: Plynárenská 7/A,81499,Bratislava,Slovakia.

Iban: SK64 1111 0000 00111 6500 001

Swift Code: UNCRSKBX

TRANSAKTIONSDETAILS

-----------------------------------

Artikelbeschreibung: Deutz-Fahr DX 5506,Bj.1971,Bst.5877

Kaufpreis: 5.000,00 EUR

Transaktionkosten übernimmt: Verkaufer

Inspektionsperiode: 5 Tage

Zahlungsmethode: Bank Transfer

Sendungsnummer (Track & Trace ID): (hab ich hier wieder rausgenommen)

-----------------------------------

Lieferung Adresse:

(hab ich hier wieder rausgenommen)

Absenders Adresse:

Name: Karel Buchner

Adresse: Komenskeho 819

Ort: Snina

Land: Slovakia

PLZ: 069 01

 

Teilen Sie uns bitte ihre Tel nummer wo der Fahrer um jederzeit sie erreichen kann.

0044 870 132 8283 ist unsere Fax Nummer.

Wir bieten Sie um die Bankueberweisung Bestaetigung anzufaxen oder Wir bieten Sie um die Banküberweisungbestätigung des Betrags in Hoehevon 2.500 Euro scannieren und per email als Anhang zukommen lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Reeberger Alex Transport.

...

also solche typen sollten von niemanden durch solcherlei betrugsversuche geld bekommen.

abzocke !!!!!!!!!! aufpassen

 

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 12. Januar 2011 um 16:31

hi folks

ich beschreibe euch kurz den ablauf - damit keiner sein geld dadurch verliert:

war eine anzeige quoka

hab aber schon bei mobile, autoscout usw beobachtet

habe alles soweit mit ihm ausgemacht,

und er wollte liefern - bezahlen dann beim fahrer

ist zu dem preis absolut ok für mich - schick das teil zu mir

ABER !!!

siehe jetzt der ablauf, um dann doch vorher geld zu bekommen:

Karel Buchner <karel.buchner3@yahoo.com>

Zitat:

Hallo,

Wie besprochen habe Ich den Traktoren den KFZ Brief,2 Schluessel und

den Kaufvertrag auf Ihre Name zu Ihre Adresse losgeschickt.

(nr lass ich weg) ist Ihre Tracking Nummer.

Besuchen Sie ,bitte,

www.reeberger-alex-transport-uk.co.nr

so koennen Sie die Lieferung ins Internet

kontrolieren.

Fuer Zahlung,setzen Sie sich,bitte,ins Verbindung mit

www.reeberger-alex-transport-uk.co.nr

MfG

...

dann kommt die mail von der angeblichen englischen spedition mit bankverbindung in der slowakai:

 

Zitat:

Sehr geehrter Herr (hab ich hier wieder rausgenommen) ,

Wir informieren Sie dass der Traktor befindet sich in Snina/Slovakei auf dem Weg zu Ihre Adresse.Leider der Fahrer darf nicht das Geld in Bar bekommen.Wir sind eine Firma,das Geld muessen Wir nuer per Bank bekommen.Sie muessen 50% Anzahlung(2.500 Euro),so werden Wir den Traktor zu Ihre Adresse weiterliefern.

Die Route wird: Snina-Presov-Zilina-Bratislava-Brno-Prague-Usti nad Labem-Chemnitz-...(hab ich hier wieder rausgenommen)

Wir sperren Ihr Geld bis Sie mit dem Traktor einverstanden werden(5 Tage Inspektionfrist).Wir versicheren Ihnen, dass Wir Ihnen den oben genannten Traktor zur Ansicht lierfen lassen. Sie erhalten den oben genannten Traktor für 5 Tage zur Ansicht und zu Testfahrten. Wenn Ihnen der oben genannte Traktor nicht gefällt, der Verkäufer übernihmt die gesamten Transportkosten für die An- und Rücklieferung des oben genannten Traktors und Sie werden die 2.500 Euro zurueck bekommen .Wenn Ihnen der oben genannte Traktor gefällt und Sie diesen behalten wollen, überweisen Sie innerhalb einer Frist von 5 Tage nach Lieferung einen Betrag in Höhe von 2.500,00 € mittels Euro-Überweisung auf unsere gegebenes Konto.

Da haben Sie noch unsere Bankverbindungen:

Kontoinhaber: Reeberger Alex

Adresse: Krizna 49,Presov,Slovakia.

Bankinstitut: UniCredit Bank Slovakia

Bank Adresse: Plynárenská 7/A,81499,Bratislava,Slovakia.

Iban: SK64 1111 0000 00111 6500 001

Swift Code: UNCRSKBX

TRANSAKTIONSDETAILS

-----------------------------------

Artikelbeschreibung: Deutz-Fahr DX 5506,Bj.1971,Bst.5877

Kaufpreis: 5.000,00 EUR

Transaktionkosten übernimmt: Verkaufer

Inspektionsperiode: 5 Tage

Zahlungsmethode: Bank Transfer

Sendungsnummer (Track & Trace ID): (hab ich hier wieder rausgenommen)

-----------------------------------

Lieferung Adresse:

(hab ich hier wieder rausgenommen)

Absenders Adresse:

Name: Karel Buchner

Adresse: Komenskeho 819

Ort: Snina

Land: Slovakia

PLZ: 069 01

 

Teilen Sie uns bitte ihre Tel nummer wo der Fahrer um jederzeit sie erreichen kann.

0044 870 132 8283 ist unsere Fax Nummer.

Wir bieten Sie um die Bankueberweisung Bestaetigung anzufaxen oder Wir bieten Sie um die Banküberweisungbestätigung des Betrags in Hoehevon 2.500 Euro scannieren und per email als Anhang zukommen lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Reeberger Alex Transport.

...

also solche typen sollten von niemanden durch solcherlei betrugsversuche geld bekommen.

abzocke !!!!!!!!!! aufpassen

 

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten
am 15. Januar 2011 um 18:35

Hallo habe Anzeige gegen Betrug gemacht bei der Staatsanwahltschaft

wir werden sehn was der Karel und der Transpotör zu sagen haben.

Ich denke der Transporter und der Karel ist eine Person hab im mal den verweis gesendet das er sich hier mal um schauen sollte es würden interesante sachen auf dieser seite geschrieben und was kamm ne Trohung ich glaub dem fehlt es an Hirni und mehr nicht.

Das ist ja bald halbe mafia

MFG MB-Trackfahrer

Zitat:

Original geschrieben von buckdanny99

 

Das Einzige was solches Verhalten ermöglicht ist die Dummheit der potentiellen Käufer.

... und vielmehr ist dazu auch wirklich nicht zu sagen!

Zitat:

Original geschrieben von där kapitän

co.uk ist aber auch häufig die Endung für ganz normale britische Unternehmen. Danach kann man nicht gehen!

Allerdings ist es in diesem Fall schon sehr auffällig, dass da was nicht zusammen passen kann, da die Adresse mit "uk.co.nr" endet.

Zitat:

Original geschrieben von KarstenSchilder

..., da die Adresse mit "uk.co.nr" endet.

Entscheidend ist immer die letzte Angabe und ".nr" ist Nauru, eine Insel im Südpazifik, mit 23 km² nur etwa 1/4 von Föhr, was dort ein ganzer Staat ist, würde hier als Hallig laufen ;)

Zitat:

Original geschrieben von Roadwin

Zitat:

Original geschrieben von KarstenSchilder

..., da die Adresse mit "uk.co.nr" endet.

Entscheidend ist immer die letzte Angabe und ".nr" ist Nauru, eine Insel im Südpazifik, mit 23 km² nur etwa 1/4 von Föhr, was dort ein ganzer Staat ist, würde hier als Hallig laufen ;)

Ich weiß was du meinst. Ich wollte nur darauf hinaus, dass in der Adresse selbst ein uk vorgetäuscht wird, obwohl sie ja eine nr ist. Weiß aber auch nicht jeder dass die Hierarchie einer Domäne von rechts nach links gelesen wird und dass es nur einen (echten) Landeskenner gibt.

Zitat:

Original geschrieben von där kapitän

co.uk ist aber auch häufig die Endung für ganz normale britische Unternehmen. Danach kann man nicht gehen!

cheerio

co für commonwelth

uk für vereinigtes königreich

am 17. Januar 2011 um 19:50

Habe Karel bei Yahoo Angezeigt und Yahoo hat seine e.Mail adresse gesperrt.

Mfg Matt

Zitat:

Original geschrieben von Hubi und Ilka

Habe Karel bei Yahoo Angezeigt und Yahoo hat seine e.Mail adresse gesperrt.

Mfg Matt

naja das dauert genau 10sec dann hat der n neuen account. aber auch auf die gefahr hin das es keiner hören will.....jungs wen euch ein penner auf der strasse einen rolls für nur 500€ anbietet wen ihr ihm die hälfte anzahlt....würdet ihr dem auch nur einen cent geben? warum hörts bei internet geschäften bei denen was faul sein MUSS den sofort auf mit dem mitdenken?

warum soll man den was so massiv unter wert verkaufen und kann gleich alles möglich auch noch zum spottpreis nachliefern? weils a) geklaut is oder b) geruppt wird. die 0,0000001 promille die wirklich nicht wissen was sie da haben und das ding weit unter wert verkaufen nehmen wir mal aus.

Ganz einfach:

Kein Ausland, keine Anzahlung/Überführungskosten, einer der sich auskennt drüber gucken lassen, gutes Deutsch

Ist hart und man verzichtet evtl. auf das ein oder andere Schnäppchen, aber wohl eindeutig sicherer.

am 20. Januar 2011 um 14:20

Habe wieder zwei interessante Angebote gesehen. Ein Schlepper und ein Radlader . Anzeigen waren beide in quoka.de.

Jetzt bekomme ich wieder Antwort von dem bekannten Karel Buchner.

Und noch eine zweite Nachricht. Jetzt nennt er sich Herr Ewald.

Aufgefallen ist mir das, weil er den selben Text gesendet hat in der Antwort, nur die Daten von den Maschinen waren geändert.

Und jetzt stehen die Maschinen in Spanien und werden ebenfalls von der bekannten "Reeberger Transporte" Spedition geliefert (oder auch nicht).

Habe jetzt quoka beide mails weitergeleitet. Sie schriebn zurück, dass es schon mehrere Beschwerden gab und sie jedesmal die Annoncen löschen und die Daten sichern!

Ist schon total ärgerlich, weil ja mit der Sucherei auch viel Zeit drauf geht.

Mafia ist das.

am 20. Januar 2011 um 14:24

Jetzt hat der Karel auch keine e-mail Adresse bei yahoo mehr, sondern bei hotmail.de und bei "london.com".

Es haben schon Leute Anzeige erstattet, doch was soll bitte ein deutscher Staatsanwalt in der Slowakei ausrichten??

Zitat:

Original geschrieben von LI5A

Jetzt hat der Karel auch keine e-mail Adresse bei yahoo mehr, sondern bei hotmail.de und bei "london.com".

Es haben schon Leute Anzeige erstattet, doch was soll bitte ein deutscher Staatsanwalt in der Slowakei ausrichten??

interpol? polizeiliche unterstützung? schliesslich sind wir mitlerweile europa ;)

wer nix macht der macht eben was falsch!

am 23. Januar 2011 um 16:51

Hallo,

wir sind leider auch auf das Reeberger-alex Transport Unternehmen reingefallen. Wir haben bereits eine Teilzahlung geleistet, aber nichts mehr vom Transportunternehmen gehört.

Daher haben wir jetzt die Staatsanwaltschaft eingeschaltet und einen Anzeige bei der Polizei erstattet.

Je mehr Anzeigen bei der Polizei eingehen, desto eher wird gegen den Betrüger etwas unternommen...

Bitte zeigt ihn auch an, es kostet kein Geld und ist nach einer Stunde erledigt!!!!!!!!!!!!

So leisten wir alle einen Beitrag, um solchen Betrpgern das Handwerk zu legen. Wenn keiner etwas macht, wird es immer schlimmer!

Hallo zusammen,

mich wollte er auch abzocken. Habs aber gemerkt.

Heute wollte ich einen anderen Traktor über Quoka.de kaufen.

Und was passiert. Er hat einiges geändert.

Zitat:

Guten Tag,

 

Um dieses Geschäft zu beenden, fordert unser Unternehmen ein Notariat zu verwenden.

Auf diese Weise werden die Interessen beider Parteien geschützt und gesichert durch Gesetz.

Unser Interesse ist, dass Sie die Maschine erhalten und wir das Geld in die effizienteste Bedingung erhalten.

Im Rahmen dieser Abwicklung wird durch den Notar ein Kaufvetrag erstellt, welcher den Transport, die treuhänderische

Abwicklung der Zahlung durch Notarbüro, und das 14 tägige Rückgaberecht des Käufers, sicherstellt. Für die Kosten der

Treuhandabwicklujng inkl. Transport bin ich bereits aufgekommen, das lieferung ist kostenlos.

 

Also die lieferung und zahlung erfolgen durch das Notarbüro WeltTrans24 Treuhandservice (www.weltrans24.co.nr).

1.) Verkäufer und Käufer einigen sich auf Ware, Preis, Konditionen, etc.

2.) Käufer Ueberweist das Geld beim Treuhänder auf ein Treuhand Konto ein

3.) Verkäufer liefert die Ware

4.) Käufer hat 14 tägige Rückgaberecht.

5.) Wenn alles passt, Käufer Bestatigt das alles in ordnung ist.

6.) Treuhänder überweist dem Verkäufer das Geld

7.) Wenn das Kaufer nicht zufrieden ist mit die ware , dann wird an das Kaufer die volle summe zuruckbezahlt .

Falls sie sich zum Kauf entscheiden, benötige ich von ihnen eine Personalausweis kopie und ihre vollständige Lieferanschrift.

Dies wird dann an die Notar Buro weitergegeben damit sie als Käufer registriert werden und den Kaufvertrag auf ihren Namen

ausgestellt bekommen.

Die Internet website der Notar Treuhandservice ist folgende:

www.weltrans24.co.nr

Falls sie aendere fragen haben melden sie sich bei mir oder sie koennen direkt der Treuhandservice anruffen weil der schlepper

bereits in schutz der Treuhandservice steht bereit fuer transaktion start.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Dipl.Ing.-Pawel Gardocki

GB Truck SP.ZO.O.

www.gb-agrartruck.co.cc

Ul. Polczynska 110,01-304 Warszawa,Polen

Tel. +48 508 623 582

Fax. +48 (0)911-30844-99671

KRS: 0000087710

NIP: PL5262695508

REGON: 843-139-56-19

Hübsche Internetseite - die haben sich ja wirklich Mühe gegeben!

Die Nigeria-Connections arbeiten auch schon seit langem mit "Notariatsbüros" zusammen, aber eine soooo schöne Internetpräsenz haben die noch nicht gemacht.

Viel Spass beim Geld verplempern!

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Betrugsversuch beim Traktoren bzw. Autokauf durch Slovake und englische Spedition