Forum...weitere
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. bestes rintool !eure meinung

bestes rintool !eure meinung

Themenstarteram 11. Januar 2010 um 21:57

hi,

welchen wagen haltet ihr für das beste ringtool?

(ich rede von bezahlbaren wagen natürlich weiss ich das aston martin n24 oder cup porsche am besten sind )

bei mir is ganz oben auf der liste e36 o. e30 ab 325i aufwärts

Ähnliche Themen
19 Antworten

Moin,

WAS ist bezahlbar?!

Ein E36 M3 3.2 ist sicherlich sehr schnell - aber ziemlich teuer. Ein E30 M3 ist ein TOPFAHRZEUG - nur mittlerweile fast unbezahlbar.

Das BESTE Ringtool dürfte das sein, mit dem du am besten klar kommst - das dir am sympathischsten sind und ganz bestimmt auch das Konzept mit dem du am meisten Erfahrung hast.

Reihenfolge berücksichtigt Sportlichkeit UND Preis.

FH Konzept:

BMW E30 - 318iS, 325i oder M3

BMW E36 - 318iS, 325i, 328i, M3 3.2

BMW E34 - M5 oder 530i V8

Porsche 924 - 2.0 oder 2.5 S

Porsche 944 - 2.5, Turbo oder S2

Mercedes-Benz W202 - C280 oder C36 AMG

Mercedes-Benz 190E - 2.3 16V, 2.5 16V oder Evo

Toyota Supra - 3.0 Turbo

Alfa Romeo 75 - 2.0TS oder 3.0 V6

Nissan 200SX S13 1.8 Turbo

FF Konzept:

Opel Kadett 16V GSI

Opel Astra F 16V GSI

Opel Calibra 2.0 16V

Alfa Romeo 155 2.0 TS oder V6

VW Vento VR6

FA Konzept:

Toyota Celica T16/T18 4WD Turbo oder 2.0 GTI

MH Konzept:

Toyota MR2 W1 1.6

MFG Kester

Hi,

Rotherbach ha schon ein paar nette Fahrzeuge genannt.

Wobei ich einem Vento mit Vr6 Motor einen Golf mit 2.0 16V Motor vorziehen würde.

Der Polo G40 wäre mein Tipp klein,leicht,schnell.

Die Supra Mk III ist für ein Ringtool ein bißchen sehr schwer (ca. 1600kg) da bringt auch die Leistung net viel, ist für mich eher ein Langstreckencruiser.

Gruß Tobias

Moin,

WAr eher ein Schuss ins Blaue mit ein wenig Überlegung. Wenn man ein Ringtool aufbaut - modifiziert man ja auch. Wenn man aus der Supra einiges an Luxus rauswirft - relativiert sich das mit dem Gewicht.

Ich finde den 2.0 16V Motor von VW ziemlich zugeschnürt - da würde ich eher zum Golf II 1.9 16V oder Scirocco II 16V greifen ;) Der Motor hat einfach mehr Biss. Den VR6 Motor kann man mit relativ einfachen Eingriffe bissiger machen - gut nen reinrassiger Sportmotor ist das dann immer noch nicht - aber Leistung hat er ausreichend - mit einem guten Fahrwerk macht das Teil schon Spass.

MFG Kester

Hi,

der 16V im Golf II und Scirocco war aber ein 1,8l ;)

Ich hatte den mit Kat und 129PS,net schlecht aber der ohne Kat und 139PS soll wohl deutlich besser gehen.

Über den 2,0 16V mit 150PS konnte ich mich nie beschweren der ist selbst im Passt immer sehr ordentlich maschiert.

So richtig viel bringt das abspecken bei der Supra net,die Kiste ist einfach ziemlich massiv gebaut. Wenn man eine der seltenen ohne Targa Dach bekommt ist es super weil die locker 100kg weniger auf die Waage bringen- Am besten mit dem 2,5l Bi Turbo (den es in deutschland net gab) und schon wird es wirklich interessant. :D

Oder gleich ne MKIV aber da wird es dann wieder teuer.

Gruß Tobias

Wenn du auf dem Ring nur n bisschen durch die Gegen rasen willst und du das Fahrzeug nur auf dem Ring fahren willst, würde ich keines der Fahrzeuge nehmen. Da wäre mir ein Lotus 7 Replica lieber. Das ist wenigsten wirklich sportlich und leicht. Bekommt man auch schon für bezahlbare 15 000€. (drunter und drüber findet man natürlich auch was)

Themenstarteram 14. Januar 2010 um 20:25

also vw is garnicht mein ding und opel auch net^^.

aber ich denke mal es wird ein e36m der is nich so teuer oder

ein honda civic eg6 mit ordentlich dampf ..die dinger sind halt geil wegen der drehzahl.

will auch nur aufm ring damit fahren d.h. käfig alles raus und motor tuning ..

Zitat:

Original geschrieben von bmwupdich88

also vw is garnicht mein ding und opel auch net^^.

aber ich denke mal es wird ein e36m der is nich so teuer oder

ein honda civic eg6 mit ordentlich dampf ..die dinger sind halt geil wegen der drehzahl.

will auch nur aufm ring damit fahren d.h. käfig alles raus und motor tuning ..

Jetzt wo du Civic sagst. Wie wäre der Intregra,der ist ja eigentlich extra für sowas gebaut. Ziemlich leicht und wie bei Honda üblich viel Drehzahl :D

Gruß Tobias

Moin,

Die MKIV lebt allerdings mehr von Ihrem Mythos als von der Realität - Karosserie zu weich, zu schwer, Fahrwerk bei harter Gangart überfordert. Damit da ein SPASSIGES Ringtool drauss wird muss man vieles modifizieren. Dafür kann man dann anschließend noch als Bonus an den Motor ran ... der ist ja ein wichtiger Teil des Mythos und einer der Teile, wo echt kein Haar in der Suppe ist.

Da ist mal frech eine Strassenzulassung voraussetze dürfte das Umbauen auf einen 2.5 Biturbo auch nicht so einfach machbar sein. Soweit ich mich erinnere - passt es da mit der Abgasnorm in D zumindest nicht. Und hat ja vermutlich nicht jeder die Möglichkeit in UK zuzulassen.

Zitat:

Original geschrieben von Turbotobi28

Hi,

der 16V im Golf II und Scirocco war aber ein 1,8l ;)

Ich hatte den mit Kat und 129PS,net schlecht aber der ohne Kat und 139PS soll wohl deutlich besser gehen.

Über den 2,0 16V mit 150PS konnte ich mich nie beschweren der ist selbst im Passt immer sehr ordentlich maschiert.

So richtig viel bringt das abspecken bei der Supra net,die Kiste ist einfach ziemlich massiv gebaut. Wenn man eine der seltenen ohne Targa Dach bekommt ist es super weil die locker 100kg weniger auf die Waage bringen- Am besten mit dem 2,5l Bi Turbo (den es in deutschland net gab) und schon wird es wirklich interessant. :D

Oder gleich ne MKIV aber da wird es dann wieder teuer.

Gruß Tobias

Naja ... man muss auch zum Ring hin und wieder heim ;) Wenn die Distanz dann >100 km ist - dann sollte das Auto schon noch ein wenig Restkomfort haben. Dann kommt hinzu - in dem Preisbereich bekommst du eigentlich nur recht alte Sevens und Replikas - in der Regel um die 80-100 PS. Sportlich für MICH und offenbar auch für dich - nur für den Durchschnittsringfahrer nicht schnell genug in der Spitze. Würde ich eher auf der Landstrasse sehen.

Aber als Ergänzung - ein früher Mazda MX5 macht auch Spass ;) Auch hier wieder die Frage ... reicht es dem TE in der Endgeschwindigkeit.

MFG Kester

Zitat:

Original geschrieben von Maflix

Wenn du auf dem Ring nur n bisschen durch die Gegen rasen willst und du das Fahrzeug nur auf dem Ring fahren willst, würde ich keines der Fahrzeuge nehmen. Da wäre mir ein Lotus 7 Replica lieber. Das ist wenigsten wirklich sportlich und leicht. Bekommt man auch schon für bezahlbare 15 000€. (drunter und drüber findet man natürlich auch was)

also ein wirklich gutes ringtool hat ein freund von mir (hat eigene kfz-werkstatt). uralter bmw, gewicht reduziert auf nur noch (wenn ichs richtig in erinnerung habe) knapp unter 900 kilo, und satte 800 ps. und gekostet hat es auch nicht die welt, weil selber rumgeschraubt. das teil hat auch ganz normale strassenzulassung und ab und an fährt er damit zum hockenheimring paar ferraris und co. mit wetten abziehen.

Moin,

In solchen Autos steckt aber ein Vermögen in Form von Umbauten und Modifikationen.

MFG Kester

Außerdem sind solche Kisten eher dazu, um möglichst schnell gradeaus zu beschleunigen. In den Kurven wird son 800PS Monster von den schwächeren Ferraris überholt.

vermutlich habt ihr da beide recht. was genau das gekostet hat, weiß ich nicht. er sagt nur sinngemäß, daß es sich in grenzen hält. aber das ist ja dehnbar.

Zitat:

Original geschrieben von NapalmOma

also ein wirklich gutes ringtool hat ein freund von mir (hat eigene kfz-werkstatt). uralter bmw, gewicht reduziert auf nur noch (wenn ichs richtig in erinnerung habe) knapp unter 900 kilo, und satte 800 ps. und gekostet hat es auch nicht die welt, weil selber rumgeschraubt. das teil hat auch ganz normale strassenzulassung und ab und an fährt er damit zum hockenheimring paar ferraris und co. mit wetten abziehen.

Als Berufsskeptiker würde ich dann doch gerne mal ein wenig genauer wissen, worum es sich dabei handelt. ;)

@Maflix

Als Sevenfahrer müsste ich der Idee mit dem Seven ja eigentlich zustimmen, aber irgendwie macht der Seven auf dem Weg zum Ring viel mehr Spaß als auf dem Ring selbst. Viel zu wenig enge Kurven in denen er seine Stärken wirklich ausspielen kann, es sei denn man hat einen Seven mit richtig Leistung (200PS+), aber auch dann ist meiner Meinung nach die Nordschleife nicht wirklich das ideale Terrain dafür.

Zitat:

Original geschrieben von tomato

Als Berufsskeptiker würde ich dann doch gerne mal ein wenig genauer wissen, worum es sich dabei handelt. ;)

was genau meinst du damit? hab ich doch geschrieben, worum es sich handelt: alter aufgemotzter bmw. technische details kann ich dir aber auch nicht sagen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. ...weitere
  5. bestes rintool !eure meinung