ForumSharan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Sharan
  6. Sharan 2
  7. Bestellung und Lieferzeit neuer Sharan

Bestellung und Lieferzeit neuer Sharan

VW Sharan 2 (7N)
Themenstarteram 28. August 2010 um 22:59

Hi Leuts,

ich dachte mir man könnte doch einen Thread aufmachen wo wir unsere neu bestellten Sharan´s mit Bestell- und voraussichtlichem Abholdatum eintragen.

Dann fang ich mal an:

Bestellung: 27.08.2010

Produktion: KW 47 (22.-26.11)

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 28. August 2010 um 22:59

Hi Leuts,

ich dachte mir man könnte doch einen Thread aufmachen wo wir unsere neu bestellten Sharan´s mit Bestell- und voraussichtlichem Abholdatum eintragen.

Dann fang ich mal an:

Bestellung: 27.08.2010

Produktion: KW 47 (22.-26.11)

2826 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2826 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Tommie1

 

Auffälligkeiten

- Sehr Leise!

Wirklich?

Ich finde ihn relativ laut, besonders die Geräusche, die seitlich in das Auto dringen (wenn man z.B. an einem Laster vorbeifährt).

Irgendwie habe ich das Gefühl, es wurde seitlich zu dünnes Scheibenglas verbaut. Oder die Türen sind total ungedämmt.

Ja, ich finde ihn auch sehr leise und die Messwerte in den Testberichten bestätigen das. Dort liegt der Sharan in etwa auf dem Niveau eines 5er BMW oder Audi A6.

Zitat:

Original geschrieben von Tommie1

Meiner wurde vor 2 Stunden geliefert, bestellt in Februar. Highline DSG 170

Sehr schönes Auto!

Ich habe noch schwierigkeiten den Richtigen sitzplatz zu finden.

Auffälligkeiten

- kessy: wo lasse ich den Schlussel?

- Wenn ich ausrolle, und das Drehzahl geht richtung 1000, dann dröhnt das Auto ein wenig. Ich drucke dann die Schaltwippe, und gehe ein Gang zurück.

- start/stop geht wirklich sehr gut. Ich bremse das Auto einfach aus, und bein Anfahren merkt mann nicht mehr das der Motor aus war.

- Türen könnten schneller sein.

- Sehr Leise!

- DSG etwas nervös

Bleib doch mal locker, so ein Wagen braucht ne Einlaufzeit, besonders Getriebe und Co.

Zitat:

Original geschrieben von Tommie1

 

Auffälligkeiten

- Türen könnten schneller sein.

Hallo Tommie1,

wie schnell/langsam sind denn die elektrischen Türen? kann da jemand mal die Zeit nehmen?

Gruss 20cents

auf Youtube gibt es ein Video

Sharan Schiebetüren

und hier:

Sharan Schiebetüren 2

Mensch Jungs ihr müsst einfach mal ein wenig suchen ;):p

Google ist auch euer Freund

Und wie wichtig ist euch denn die Geschwindigkeit???

Braucht ihr einen Wagen um ne Bank zu überfallen??? Dann wären mechanische Türen interessanter :p

Ob das jetzt 3 oder 5 Sekunden braucht *schulterzuck*

Zitat:

Original geschrieben von didarenni

....

Und wie wichtig ist euch denn die Geschwindigkeit???

Braucht ihr einen Wagen um ne Bank zu überfallen??? Dann wären mechanische Türen interessanter :p

....

Apropos Banküberfall: Kann ich eigentlich schon losrollen wären meine Kollegen aus der Bank raus stürmen und die Tür bei rollendem/fahrendem Fahrzeug elektrisch schließen?

Öffnen wird glaube ich verhindert oder (Kindersicherung)?

 

So wie hier aus dem Jahr 2000

Banküberfall

Wie cool,

den kannte ich noch nicht

Zitat:

Original geschrieben von didarenni

So wie hier aus dem Jahr 2000

Banküberfall

Zitat:

Original geschrieben von Klapsi

Zitat:

Original geschrieben von didarenni

....

Und wie wichtig ist euch denn die Geschwindigkeit???

Braucht ihr einen Wagen um ne Bank zu überfallen??? Dann wären mechanische Türen interessanter :p

....

Apropos Banküberfall: Kann ich eigentlich schon losrollen wären meine Kollegen aus der Bank raus stürmen und die Tür bei rollendem/fahrendem Fahrzeug elektrisch schließen?

Öffnen wird glaube ich verhindert oder (Kindersicherung)?

Man mit offenen Schiebentüren losfahren, und bis ca. 10km/h öffnen+schließen.

Für den Banküberfall bieten sich also mechanische Schiebetüren an. Oder ein Ford Transit - ist authentischer :-)

Zitat:

Vielen Dank an das freundliche und hilfreiche Forum

und nochmals schöne Grüsse

Ich melde mich demnächst...(Mist meine Karre will keiner kaufen :confused: ;) )

Also, Probefahrt war heute Abend. Schade das ich nicht mehr Zeit hatte: es hat nur für 25' probe fahren gereicht.

Ich möchte meine Erfahrungen mittteilen und mit Euch diskutieren.

Zur Info: momentan fahre ich eine C-Klasse 220 CDI BlueEfficiency Kombi (170 PS)

Probefahrzeug: Sharan Highline 2.0L TDI 103KW DSG mit fast allem schnick-schnack was man so (nicht) gebrauchen kann :rolleyes:...

- Das auto wirkt grösser, bulliger wenn man davor steht als wenn man es nur auf der Strasse kreuzt !

Innen ist definitiv eine Menge Platz. Kann man gar nicht mit der C-Klasse vergleichen ! Vorne gibt es leider aber nur wenige Ablagefächer.

- Die :) Verkäuferin zeigte mir dann gleich mal die elekt. Türen und Heckklappe. Schön aber braucht man nicht unbedingt. Ich war halt ein wenig entäuscht: hätte gerne Türen und Heckklappe selbst auf und zu gemacht ! In einem anderen Thread wird über Öffnungsgeschwindigkeit geredet: ich fand es ok wie schnell die auf und zu gehen. Aber trotzdem würde ich es nicht bestellen.

- keyless:

Motor starten mit keyless: selbst die :) musste studieren. Im zweiten Anlauf hat es dann aber geklappt. Keyless würde ich auch nicht nehmen.

- DSG:

daran muss man sich erstmal gewönnen.

Ich kann mir schlecht eine Handschaltung vorstellen: hohe Sitztposition und störende mittelarmlehne -> schalten wahrscheinlich unpraktisch !?

Definitiv sitze ich in der C-Klasse als Fahrer besser.

- 140 PS:

??? !

C-Klasse ist viel sportlicher und dynamischer als der Sharan. Der S204 hat auch 30 PS mehr...

War es aber nur subjektiv !? weil tacho schien doch flott nach oben zu gehen ?

Nehmen Grösse und Gewicht eine wenig "sportlichkeit" weg ?

Sollte ich ein Sharan kaufen soll es als Familienkutsche dienen und nicht als Papa's raser auto...Deswegen glaube ich das man auf die 30PS und 30NM Drehmoment verzichten kann!

- Sprit Verbrauch:

Wäre den nächsten Grund sich für den 140 PS zu entscheiden...

Wo kann man die reale Spritverbrauche nachlesen: spritmonitor oder was ähnliches ?

Was man aus den Foren rausliest scheint der 170 PS doch etwas mehr verbrauchen !?

Ich konnte leider die MFA nicht zurück setzen so kann ich auch nichts zum durchnittsverbrauch sagen. Die 25' wären eh nicht representativ gewesen.

- Geräusche:

Ich glaube das der Sharan "ruhiger" fährt als die C-Klasse:

+ Motor scheint leiser zu sein

+ Wind/Abroll geräusche scheinen auch weniger zu sein.

Ich habe das Gefühl der Sharan ist leiser als der S204.

- Tempomat:

In den 25' habe ich das nicht in den Griff bekommen. Mehrmals Lichtschalter und Tempomatschalter verwechselt so das ich mehrmals Lichthupe signale abgegeben habe :D

- RNS 510:

Konnte nichts ausprobieren. Nur mal kurz Karte angezeigt und dann zurück zum Radio Menu.

Ich glaube RNS315 reicht ebenfalls.

Wenn budget vorhanden ist RNS 510 wahrscheinlich ein super Teil.

- 5-Sitzer:

leider nur 5-Sitzer ! Hätte gerne das Einsteigen in die 3. Reihe ausprobiert !

- Highline:

sind in dieser Austattung auch Sportsitze drin ? hätte mir mehr Seitenhalt gewünscht.

- Start/Stop:

Hat gut funktioniert. Nicht Unharmonisch wie in anderen Foren gelesen.

Frage: Nach einem restart (stop -> start) ging er nicht (nochmal) mehr aus obwohl Bremspedal gedrückt; ist das so gewollt ?

Ich bin mit gemischten Gefühlen nach Hause gefahren:

- der Leistungsunterschied zu S204 war enorm !

- An die Sitzposition muss man sich erstmal gewöhnen aber etwas höher sitzen ist klasse.

- DSG ist ok. Handschlatung kommt für mich nicht in Frage: zu unpraktisch.

- RNS-510/315 sollte auf jeden Fall drin sein, so wie Parkpilot, Xenon, 7-Sitzer, FSE und eine wenig kleinkram.

Ich werde mir ein Angebot erstellen lassen. Je nachdem wie es ausfällt werde ich überlegen ob ich den S204 verkaufe um ein 7N zu kaufen.

Gibt Ihren Senft dazu... Bitte seit nicht zu hart mit mir und verzeiht mir wenn Fehler auftauchen (ich stamme aus Frankreich, wohne in der Grenzregion Elsass und arbeite in D).

Hallo ralen!

Dein Bericht war sehr nett zu lesen. Ich habe meinen Sharan zwar noch nicht, aber einige Anmerkungen möchte ich trotzdem machen.

Thema Größe und Ablagefächer:

Definitiv ist der Sharan ein riesiges Auto mit viel Platz. Auch habe ich schon ein wenig Angst vorm Winter, wenn ich mal Schnee auf dem Dach liegen habe und nicht rankomme, weil ich zu klein, meine Arme zu kurz sind. Aber auch da findet sich eine Lösung. Das mit den Ablagen ist mir auch aufgefallen. Es gibt zwar in Fahrernähe einige Ablagen, aber die empfinde ich als sehr klein geraten. Da habe ich bei meinem Passat irgendwie mehr Platz.

Thema elektrische Türen+Heckklappe:

Auf die elektrischen Türen habe ich verzichtet, die braucht es aus meiner Sicht wirklich nicht, aber die elektrische Heckklappe habe ich schon genommen, da das Öffnen und noch mehr das Schließen doch ein kleiner Kraftakt ist. Die Klappe ist doch ziemlich groß und man kann ganz schön ziehen bis sie zu ist. Also, die Klappe kann man denke ich gut und gerne empfehlen.

Thema Keyless:

Das ist eine Spielerei, die ich unbedingt mal haben wollte. Ich denke, das muß jeder aus dem Bauch entscheiden ob er es will.

Thema DSG:

Ich bin bis jetzt nur Schaltgetriebe gefahren und hatte jetzt einfach Bock, mal Automatik zu haben. Ich war eigentlich immer dagegen, aber über die neuen Automatikgetriebe habe ich so viel gutes gehört, dass meine Argumente dagegen einfach nicht mehr funktionieren.

Thema Sitzposition:

An die aufrechtere Sitzposition muß man sich wohl erst gewöhnen. In normalen PKWs liegt man ja mehr wie in einem Liegestuhl und im Sharan sitzt man eher aufrecht wie auf einem Stuhl. Dafür hat man eine super Aussicht. Ansonsten finde ich die VW-Sitze jetzt nicht so unbequem, das man sich darüber beschweren könnte. Im Mercedes sind es natürlich richtige fett gepolsterte Sessel, die kenne ich auch.

Thema Sportlichkeit:

Je größer und schwerer ein Auto/Fahrzeug um so behäbiger wirkt es. Man empfindet die Geschwindigkeit ganz anders, es wirkt langsamer als es wirklich ist. Mir ging es bei meiner Probefahrt auch so. Ich hatte allerdings einen ganzen Tag Zeit und konnte manches Mal nicht glauben, dass ich schon so schnell, oder auch zu schnell fahre.

Und das man im Inneren nichts hört, Motor und Windgeräusche, ist schon toll. Das verstärkt den Effekt der Unsportlichkeit noch Mal, denke ich.

Thema Tempomat:

Ich finde die Lage des Tempomathebels ideal. Wenn man sich erst dran gewöhnt hat (was nicht lange dauert) dann lässt er sich super bedienen, besser als eine Kombination aus Blinker- und Tempomathebel, damit hatte ich immer Probleme. Und wenn du von Mercedes kommst, dann ist es klar, dass es für dich einige Umstellungen gibt, das einiges erstmal ungewohnt ist. Aber da gewöhnt man sich ganz schnell dran. Das ist wie mit Rechts- und Linksverkehr.

Ich denke, das war alles, was ich loswerden wollte. Kann dir nur zum Sharan raten. Ich bin überzeugt, du wirst mit ihm glücklich.

Grüße,

JOERCHIE

Guten Morgen,

das warten hat einen konkreten Termin bekommen. Mein Autohaus hat mich gerade angerufen und mit mir einen Termin gemacht. Mein Auto soll jetzt auf der Fähre sein aber der früheste Abholtermin (Autostadt) in dem System unter der Woche soll erst der 14.11 sein :eek: . Früher wäre nix möglich. Das ist noch sooooo lange.

Zur Info:

Bestellt am 17.05.2011 via Carneoo

170 PS Style Night Blue DSG mit Anhängerkupplung, Xenon, Style Paket, Rollos.

Zitat:

Original geschrieben von Klapsi

Zur Info:

Bestellt am 17.05.2011 via Carneoo

170 PS Style Night Blue DSG mit Anhängerkupplung, Xenon, Style Paket, Rollos.

Willst Du schon mal Bilder sehen? So steht meiner auch vor der Tür...

Sharan1
Sharan2
Sharan3
+3

Zitat:

Original geschrieben von Klapsi

Guten Morgen,

das warten hat einen konkreten Termin bekommen. Mein Autohaus hat mich gerade angerufen und mit mir einen Termin gemacht. Mein Auto soll jetzt auf der Fähre sein aber der früheste Abholtermin (Autostadt) in dem System unter der Woche soll erst der 14.11 sein :eek: . Früher wäre nix möglich. Das ist noch sooooo lange.

Zur Info:

Bestellt am 17.05.2011 via Carneoo

170 PS Style Night Blue DSG mit Anhängerkupplung, Xenon, Style Paket, Rollos.

Habe eben Termin ausgemacht. Autostadt ausgebucht. aber cooler Termin: 11.11.2011 um 11.00 Uhr ist Übergabe :D

Hy ..., ich schon wieder

wie war das bei euch nach dem ersten bestellen (steht drauf 1 Quartal 2012), wann habt ihr dann die nächsten info's bekommen mit der ca. KW.....,

habe am 12.09.11 bestellt

bin halt so gespannt weil ich den fixen Termin im Auge habe an Fasching , will halt Sohnemann wegen Auto nicht aus der Schule nehmen und es sind halt nur an Werktagen WerkTour-Führungen

und ich bin halt so gepsannt

Gruß

tbaerchen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Sharan
  6. Sharan 2
  7. Bestellung und Lieferzeit neuer Sharan