ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Bestellfreigabe C63

Bestellfreigabe C63

Mercedes C-Klasse C205 Coupé, Mercedes C-Klasse S205, Mercedes C-Klasse W205
Themenstarteram 10. Juli 2018 um 21:39

Weiß jemand, warum die Bestellfreigabe für die 63er zum 2. Mal verschoben wurde?

Beste Antwort im Thema

Hi,

Zitat:

@Drivingman schrieb am 23. August 2018 um 14:15:45 Uhr:

 

Es ist das A und O in der heutigen Zeit, dass die Website incl. Konfigurator TOP !!!! ist. Damit steht und fällt sehr viel. Gibt genug die völlig genervt von dem Konfigurator sind. Kaum einer geht erst zum Verkäufer. Jeder will doch erstmal online sehen, was es gibt, wie es aussieht, was es kostet.

Das muss PRIO 1 haben finde ich.

Der alte Konfigurator war um Welten besser. Dieses ewige Warten wenn man was anclickt usw.. unglaublich. Dann die vielen Fehler in der Bilderdarstellung. Die Karren fahren bei Bedarf alleine, aber nen Konfigurator bekommt man nicht hin? Traurig.

wie in der Automobilbranche üblich, hat MB offensichtlich den billigsten Zulieferer genommen und diesen noch bis zum Geht-nicht-mehr ausgequetscht. Bei den Fahrzeugen merkt man dies erst im Laufe der Zeit und der Kunde kann die Mängel ausbaden; - beim Online-Auftritt dagegen ist der Schrott direkt offen sichtbar...:rolleyes:

Gruß

Fr@nk

2072 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2072 Antworten

Ironischerweise ist ja jetzt Pflicht, dass reine Elektroautos lauter werden müssen.

Zitat:

@hnl schrieb am 1. August 2019 um 12:57:28 Uhr:

Zitat:

@bugatti1712 schrieb am 31. Juli 2019 um 01:13:38 Uhr:

Von Traktion kann man einfach nicht sprechen beim Hecktriebler. Das Video sagt alles. Der C63 bekommt die Kraft einfach aus dem Stand, genauso wie der M4, nicht auf die Straße, holt aber mächtig aufgrund der Power auf.

https://youtu.be/LpRLb9Rf1do

Rollend sehen RS5 und M4 einfach keine Sonne gegen den stärkeren C63.

Das deckt sich auch mit meinen bisherigen Erfahrungen. Aus dem Stand heraus ist jeder Polo schneller, auf der AB konnte mir bisher kaum einer das Leben schwer machen.

Mir ist das Material auch zu schade, um weiter 0 auf 100 zu testen, weil mir das letztlich auch schnuppe ist. In der Stadt darf man nicht 100 fahren und auf der Autobahn beschleunige ich in aller Regel auch nicht aus dem Stand heraus :D

Der Mopf hat aber echt deutlich mehr Traktion, bei mir dreht wirklich kaum was durch am Anfang, und ich habe 2,3 bei "warmen" Reifen, bei 40° jeweils 2.4 und 2.35.

Beim vor mopf hat die launch control auch wirklich null Sinn gemacht, schaut euch mal Launch videos vom Mopf an, der packt echt extrem gut, bei nicht toten Reifen und einigermaßen vernünftigen Druck dreht da kaum was durch und die launch control kann vernünftig arbeiten, bringt natürlich immer noch nicht die kompletten 510ps auf die Straße, aber immerhin alles was geht bevor die Reifen durch drehen, weiß nicht ob ich jetzt schon wieder ein Video vom Launch machen muss :D aber 3.8-4.2s sind eigentlich immer drin.

https://www.youtube.com/watch?v=pycy989uRSM#t=14s

Hier die Limo, die ja bekanntlich anders übersetzt ist, 4.0, 4.0 und 3.9s 0-60 wo man ca 0.2s oder sowas rauf rechnen muss für 0-62 also 0-100 kmh. Das sind schon Welten zum VorMopf.

Du machst anhand von Videos aus, dass dass die LC beim Vormopf schlechter ist? Auch bei mir lief sie Mal super. Aber du brauchst halt extrem gute Reifen und meine sind jetzt auch schon - wenn ich die Zeit mit den Winterreifen abziehe - rund 10.000 km alt.

Nichtsdestotrotz: die Traktion ist schon nicht übel für ein Auto mit 700 NM auf der HA. Die Assis funktionieren super. Aus dem Stand heraus bekommt man die Leistung aber kaum auf die Straße. Ich werde es aber dennoch Mal mit weniger Luftdruck probieren. Bin gespannt was das bringt... :)

Zitat:

@bugatti1712 schrieb am 2. August 2019 um 08:39:42 Uhr:

Zitat:

@hnl schrieb am 1. August 2019 um 12:57:28 Uhr:

 

Der Mopf hat aber echt deutlich mehr Traktion, bei mir dreht wirklich kaum was durch am Anfang, und ich habe 2,3 bei "warmen" Reifen, bei 40° jeweils 2.4 und 2.35.

Beim vor mopf hat die launch control auch wirklich null Sinn gemacht, schaut euch mal Launch videos vom Mopf an, der packt echt extrem gut, bei nicht toten Reifen und einigermaßen vernünftigen Druck dreht da kaum was durch und die launch control kann vernünftig arbeiten, bringt natürlich immer noch nicht die kompletten 510ps auf die Straße, aber immerhin alles was geht bevor die Reifen durch drehen, weiß nicht ob ich jetzt schon wieder ein Video vom Launch machen muss :D aber 3.8-4.2s sind eigentlich immer drin.

https://www.youtube.com/watch?v=pycy989uRSM#t=14s

Hier die Limo, die ja bekanntlich anders übersetzt ist, 4.0, 4.0 und 3.9s 0-60 wo man ca 0.2s oder sowas rauf rechnen muss für 0-62 also 0-100 kmh. Das sind schon Welten zum VorMopf.

Du machst anhand von Videos aus, dass dass die LC beim Vormopf schlechter ist? Auch bei mir lief sie Mal super. Aber du brauchst halt extrem gute Reifen und meine sind jetzt auch schon - wenn ich die Zeit mit den Winterreifen abziehe - rund 10.000 km alt.

Nichtsdestotrotz: die Traktion ist schon nicht übel für ein Auto mit 700 NM auf der HA. Die Assis funktionieren super. Aus dem Stand heraus bekommt man die Leistung aber kaum auf die Straße. Ich werde es aber dennoch Mal mit weniger Luftdruck probieren. Bin gespannt was das bringt... :)

Ne nicht anhand der Videos, hatte des öfteren nen VorMopf Coupe, nur habe ich da halt auch nicht die Reifen oder sowas kontrolliert, mag auch daran geliegen haben.

Wie gesagt, mein Mopf war auch um die 4.6s mit hohem Luftdruck.

Nur haben die beim Mopf halt speziell die Traktion verbessert aber wer weiß, vielleicht bekommt der vor Mopf es ja auch hin, Werksangabe ist ja schließlich auch 4.1s oder sowas :)

Vielleicht liegt es ja aber auch nur am Fahrer ......:p

Zitat:

@leachim60 schrieb am 2. August 2019 um 12:29:20 Uhr:

Vielleicht liegt es ja aber auch nur am Fahrer ......:p

Ja stimmt, launch control bedienen ist schon kompliziert :D Einzige was hier verglichen wird.

Zitat:

@hnl schrieb am 2. August 2019 um 12:44:13 Uhr:

Zitat:

@leachim60 schrieb am 2. August 2019 um 12:29:20 Uhr:

Vielleicht liegt es ja aber auch nur am Fahrer ......:p

Ja stimmt, launch control bedienen ist schon kompliziert :D Einzige was hier verglichen wird.

Du könntest noch die Drehzahl der Launch Control beeinflussen, soweit ich weiß, probiert hab ich das bisher noch nicht.

Zitat:

@AMG_C63S schrieb am 2. August 2019 um 13:03:41 Uhr:

Zitat:

@hnl schrieb am 2. August 2019 um 12:44:13 Uhr:

 

Ja stimmt, launch control bedienen ist schon kompliziert :D Einzige was hier verglichen wird.

Du könntest noch die Drehzahl der Launch Control beeinflussen, soweit ich weiß, probiert hab ich das bisher noch nicht.

Ja gut was aber wieder nichts an dem Vergleich an sich ändert, natürlich wurde weder beim Mopf noch beim Vor Mopf irgendwas anders gemacht als ganz normal die launch control zu betätigen.

Denn die launch control selbst ist ja dafür gedacht, die Drehzahl so zu regulieren, dass es nicht zum Schlupf kommt. Natürlich gibt es Autos, wo man ohne Launch mit Gefühl und Erfahrung noch besser "launched" aber dann ist für mich die launch control auch schlecht :D

Es mag für den einen oder anderen einen Unterschied machen, ob er auf einem gelebten Drag Strip startet oder auf nassem Kopfsteinpflaster.

Genau diese Unterschiede bildet aber die Launch Control des Vor-MoPf nicht ab. Ein Start in S+ kann da fixer sein (auch wenn er da langsamer schaltet)

um die Werksangabe zu schaffen braucht man optimale Bedingungen, sprich Reifen, Untergrund, Wetter. Mit meiner Leistungssteigerung schaffe ich nicht unter 4,7sec, weil der noch wilder am Fleck dreht und regelt als mit der Serienleistung.

Dafür fahren wir ein Auto was rollend schwer zu schlagen ist. Ist halt kein Auto für schnelle Ampelstarts, das sind die ganzen Allradler im Vorteil.

Hab ne spezielle Frage direkt an die 63er Mopf Besitzer:

 

Ich hab beim Telefonieren das Problem, dass derjenige mit dem ich telefoniere (der nicht im Auto sitzt) immer eine Art Echo/Störgeräusche hört. Hat das irgendjemand von euch auch? Ich war mit meinem jetzt schon zwei mal in der Werkstatt und das Problem können sie nicht beheben. Neue Software, neues Mikrofon, neue Head-Unit eingebaut - gleiches Problem.

 

Zudem funktioniert mein Einparkassistent nicht richtig - er parkt immer extrem weit weg vom Bordstein (siehe Bilder). Auch das bekommen sie nicht hin. Wurde schon neu kalibriert und dann werd ich mit „ist eben stand der technik“ abgespeist. Hat das jemand von euch auch so extrem?

 

Finde das von Kundenservice von MB verdammt schwach, wie da mit den Kunden umgegangen wird, welche die hochpreisigsten Autos dort kaufen - da erwarte ich mir schon Premium-Kundenstatus. Bin kurz davor die Karre zu wandeln. Frag mich ob ich Mercedes da nochmal ne Chance geben soll, ...

Asset.JPG
Asset.JPG

Kann einer vom Mopf mal sämtliche Kühler an der Front ablichten? Mich interessiert ob da noch zusätzliche Gitter sind vor allem in der Mitte beim Grill und darunter.

Zitat:

@benvp schrieb am 2. August 2019 um 23:35:31 Uhr:

Hab ne spezielle Frage direkt an die 63er Mopf Besitzer:

Ich hab beim Telefonieren das Problem, dass derjenige mit dem ich telefoniere (der nicht im Auto sitzt) immer eine Art Echo/Störgeräusche hört. Hat das irgendjemand von euch auch? Ich war mit meinem jetzt schon zwei mal in der Werkstatt und das Problem können sie nicht beheben. Neue Software, neues Mikrofon, neue Head-Unit eingebaut - gleiches Problem.

Zudem funktioniert mein Einparkassistent nicht richtig - er parkt immer extrem weit weg vom Bordstein (siehe Bilder). Auch das bekommen sie nicht hin. Wurde schon neu kalibriert und dann werd ich mit „ist eben stand der technik“ abgespeist. Hat das jemand von euch auch so extrem?

Finde das von Kundenservice von MB verdammt schwach, wie da mit den Kunden umgegangen wird, welche die hochpreisigsten Autos dort kaufen - da erwarte ich mir schon Premium-Kundenstatus. Bin kurz davor die Karre zu wandeln. Frag mich ob ich Mercedes da nochmal ne Chance geben soll, ...

Beide Dinge benutze ich eigentlich relativ selten bis gar nicht. Telefonie war eigentlich soweit in Ordnung glaube ich, Parkassistent habe ich noch nicht ein mal benutzt :D

Kann ich aber gerne mal ausprobieren.

Zitat:

@Bobabob schrieb am 3. August 2019 um 08:44:05 Uhr:

Kann einer vom Mopf mal sämtliche Kühler an der Front ablichten? Mich interessiert ob da noch zusätzliche Gitter sind vor allem in der Mitte beim Grill und darunter.

Also in der Mitte gehts direkt auf den Kühler, der ist dann auch immer Ordentlich durchlöchert von kleinen Steinen :D Unten links und rechts auch direkt auf die Kühler, gleiches "Problem", frage mich auch immer wieso da nicht wenigstens nen kleines Gitter vor ist für die Steinchen... scheint wohl kein Problem zu sein :D

Wäre super! Danke schonmal

Der Kundenservice von den deutschen Premiumherstellern ist bei allen nicht zufriedenstellend. Ob MB, Audi, BMW oder auch VW. Immer Aussagen Stand der Technik oder wenn man nicht aufhört, dann kommt irgendwann Standard Serien Auto. Massenware.

Deine Antwort
Ähnliche Themen