ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Bergfahrassistent

Bergfahrassistent

Ford
Themenstarteram 2. August 2020 um 0:32

Hallo lieber Forum,

bei meinem Ford Transit t280 funktioniert seid neuesten der Bergfahrassistent nicht mehr.

Hab ihn an verschiedenen Steigungen ausprobiert war auch in der Werkstatt kein Fehlercode. Beim Start blinkt das Lämpchen auch auf.

 

Hat jemand eine Ahnung woran das liegen könnte?

Beste Grüße

8 Antworten

Ist er vielleicht im Bordcomputer deaktiviert?

Er greift nur, wenn die Steigung steil genug ist und man direkt von der Fußbremse auf das Gas geht. Nicht aber wenn man nur die Handbremse löst.

Themenstarteram 2. August 2020 um 1:07

Ich weiß nicht genau wie ich das überprüfen soll... Also ich hab ihn nicht deaktiviert :)

Habe alles probiert und vor einem Monat hat er ganz normal funktioniert.

Rollt er zurück ? Bei mir leuchtet nur das grüne Licht nicht mehr aber er bleibt die paar Sekunden trotzdem stehen . Grünes Licht brennt aber wen ich die Zündung einschalte .

Themenstarteram 2. August 2020 um 10:45

Ja leider rollt er ziemlich

Ich habe schon einmal davon gehört, dass er nicht funktioniert, wenn die Batterie zu schwach ist. Bei einem Kollegen hat das Aufladen der Batterie geholfen.

Themenstarteram 2. August 2020 um 15:31

Zitat:

@Rischi-HM schrieb am 2. August 2020 um 15:19:45 Uhr:

Ich habe schon einmal davon gehört, dass er nicht funktioniert, wenn die Batterie zu schwach ist. Bei einem Kollegen hat das Aufladen der Batterie geholfen.

Mh ich hatte tatsächlich eine schwach Batterie. Habe jetzt aber eine neue eingebaut ?? könnte es sein, dass ich was reseten muss?

Da kenne ich mich leider nicht genug aus. Vielleicht weiß einer der mitlesenden Monteure etwas genaues.

"Ford Transit t280" sagt mir nicht viel. Man müsste das Baujahr und den Motor wissen.

Beim Tourneo kann man die Berganfahrhilfe im Menu einstellen. Ob diese Funkion genauso beim Transit implementiert ist, weis ich nicht. Ab Bj. 2016 könnte das Menu etwas umfangreicher sein. Im Zweifel gibt es für solche Fragen eine Bedienungsanleitung...

Eine neue Batterie sollte im Lademangementsystem programmiert werden (falls ein Start-Stop-System vorhanden ist). Funktioniert aber sicher auch ohne Programmierung. Dann dauert die Adaptation etwas länger.

Deine Antwort