ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Beratung/Suche Motorrad (Windschutz, 80er/90er Look, Sportstourer?)

Beratung/Suche Motorrad (Windschutz, 80er/90er Look, Sportstourer?)

Themenstarteram 14. Oktober 2016 um 0:51

Liebes Forum,

Ich (1,88m, ~80 kg, 32 Jahre) habe mit 16 Jahren meinen Führerschein für 125er gemacht und bin dann gut 10 Jahre lang eine Daelim VT 125 gefahren. Im nächsten Frühling/Sommer will ich jetzt endlich den großen Führerschein machen, und schaue mich jetzt so langsam nach einem passenden Motorrad für mich um. Durch meine Familie werde ich die Möglichkeit haben, bei Lust eine Harley V-Rod, Cross Bones oder E-Glide fahren zu können. Soll heißen - sowas brauche ich selber nicht. Von den dreien gefällt mir, den wenigen Metern nach zu urteilen, die ich sie probegefahren bin, die V-Rod am besten vom Handling.

Was ich selber gerne hätte geht vermutlich in die Richtung Sporttourer, ich will die Suche aber nicht auf einen Klassennamen eingrenzen. Das Motorrad sollte nicht zu unbequem/anstrengend sein beim Sitzen, aber eine gute Verkleidung haben, um auch mal schneller fahren zu können, ohne vom Rad geweht zu werden. Habe hier im Forum schon kurz gestöbert und gelernt, dass sich kleinere Motoren mit viel PS (also 600 ccm und +90 PS) eher anstrengend fahren, weil die Leistung erst weit oben kommt, da dann aber recht bösartig. Also lieber weniger PS bei dem Hubraum oder halt mehr Hubraum. Letztlich möchte ich eine gute Fahrbarkeit (Handling und Leistungsentfaltung, mit Betonung auf Entfaltung), schnell genug sind ja so ziemlich alle Bikes. Ob nun 500 oder 1500 ccm ist mir letztlich egal. Der "wichtigste" Punkt für mein Traummotorrad ist allerdings, mal von guter Fahrbarkeit abgesehen... ich hätte gerne einen möglichst eckigen Hauptscheinwerfer (sprich: 80er/90er retro Charme). Meinetwegen auch noch etwas Trapezförmig, aber wenn es sich einrichten lässt nix zu verwinkeltes. Wenn quadratisch-praktisch-gut nicht drin ist, würden zwei runde Scheinwerfer auch genehm sein. Ich weiß, etwas blödsinnig diese Vorgaben, aber man sollte sein eigenes Motorrad ja mögen, und da geht es auch ums Äußere :)

Für ein paar Richtungshinweise bezüglich der Optik: Bevor ich mich hier belesen hatte brachte mich meine Stöberei auf die Kawasaki ZZR 600 (Bj. 97/98?), die sah von vorne und auch sonst schon ganz gut aus. Auch die Honda CBR 600 (Bj. 98?) sieht für mich gut aus, und auch eine Yamaha XJ 900 (Bj. 98?) hat einen "hübschen" Scheinwerfer, genau wie die Suzuki GSX 600 F (Bj. 97?). Die Kawasaki ZRX 1100 (Bj. 2000?) hat einen wunderbar quadratischen Scheinwerfer, leider aber recht wenig Schutz vor dem Fahrtwind. Die 98er(?) Suzuki GSF 1200 gefällt mir von vorne auch.

Ihr seht schon, alles eher alte Maschinen. Bei neueren Modellen habe ich mich noch nicht so großartig umgeschaut, aber von der letzten Motorradmesse (war dieses Jahr) ist mir so spontan nichts eingefallen, und auch beim schnellen Durchklicken der aktuellen Modelle von Honda, Yamaha, BMW, Suzuki, Kawasaki und Triumph ist mir nichts spontan so richtig sympathisch gewesen. Zwischen 1998 und 2016 liegen aber auch noch einige Jahre ;) Ich suche natürlich auch weiter, aber hoffe natürlich dass es hier Leute gibt mit Tipps zu Modellen, die mich optisch ansprechen könnten und sich auch gut fahren. Wie gesagt, ich brauche keine Rakete auf Rädern, aber da ich durchaus mal etwas schneller als Autobahn-Richtgeschwindigkeit fahren will, sollte schon etwas Windschutz (also eine Frontscheibe) vorhanden sein. Beim Alter würde ich spontan so bis 20 Jahre zurück gehen, halt späte 90er. Preislich wäre irgendwas unter 5000 nett. Falls es mehr sein "muss"... tja ;)

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Voelker_1999 schrieb am 20. Juli 2017 um 21:27:48 Uhr:

Mehr als 200 km Umkreis lassen sich bei mobile und eBay Kleinanzeigen (und auch autoscout) nicht einstellen,

In der adressleiste deines browsers kannst du diese Zahl ganz beliebig verändern, zb auch auf 234km. Die festen Vorgaben sind nur aus dem Menü auswählbar, geht aber wie gesagt weitaus flexibler

75 weitere Antworten
Ähnliche Themen
75 Antworten
Themenstarteram 4. Oktober 2017 um 22:35

Baujahr '97, das sind doch die 90er!? Und mir ging es ja um das Design der 80er/90er, und da ist die Ace in meinen Augen noch gut dabei. Ein einheitlicher Scheinwerfer (ja, nicht eckig, aber auch nur leicht geformt) mit zwar zwei Lampen, die aber stets beide Leuchten und damit schön symmetrisch aussehen :) Und sie sieht schön bullig kompakt aus, nicht großartig verspielt oder übermäßig aggro oder sonstwas. Mir gefällt sie, und darauf kam es mir ja an ;)

Der 5. geht sicher auch schon bei 50, hab ich auch schon gemacht. Aber im 3. oder 4. ist es gefühlt angenehmer. Meinen Civic fahr ich auch im 6. durch die Stadt, aber der hört auch schon bei 7k RPM auf - da geht es bei der Ace ja erst so richtig los ;) von daher werde ich einfach weiter nach Gefühl fahren, und das sagt mir im Augenblick auch eher 4. oder gar 3. statt 5. ;)

@idive2deep - ich glaube, Du bist ein bisschen zu spät... lies mal meinen Beitrag vom 3.10. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Beratung/Suche Motorrad (Windschutz, 80er/90er Look, Sportstourer?)