ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Beratung für Endstufe und Subwoofer

Beratung für Endstufe und Subwoofer

Themenstarteram 1. Januar 2013 um 16:55

Hallo und frohes neues Jahr Leute,

nach einigen Jahren ohne Hifi im Auto, will ich mal wieder bissel basteln. Auto ist ein Opel Meriva.

HU: JVC KW-XR 811

http://jdl.jvc-europe.com/article.php?id=100326

FS: Eton RS 160

Für diese Kombi suche ich nun nen Sub, der in einem Gehäuse in der Reserveradmulde spielen soll. Das Gehäuse kann G oder BR sein.

Dazu fehlt mir noch die Stufe, möglichst 4-Kanal, da ich auch das FS dran hängen möchte.

Musikrichtung Metal.

Ich hatte früher die Eton PA 1054 und nen Eton-Sub. Das kommt aber preislich nicht mehr in Frage.

Budget max 250€, gerne auch gebraucht.

 

Gruss Thomas

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Sooo, beim Kicker wurde ich in letzter Sekunde überboten. Sehr schade für den Preis.

Was gibst du auch so lasche Preise ein ? Hast du gemeint, das Zeug wird verschenkt ? Mal ehrlich, der Neupreis ist 200 € und der angebotene Sub war (sozusagen wie) neu !

Also ich hätte da einfach meine 100 € eingegeben und fertig ! Oder von mir aus auch nur 80 €

Der schöne Link ! Das schöne Angebot ! 50 € und er hat´s nicht, kaum zu glauben

Mach doch morgen gescheit Jagd auf den HX SQ 12, der eckige Kicker eignet sich nicht wegen der Impedanz !

www.ebay.de/itm/150972517829

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten
Themenstarteram 1. Januar 2013 um 17:23

Als Sub käme ich an den hier http://shop.conexx-video.de/modules.php?... günstig ran und müsste ihn dann nur in nen anderes Gehäuse bauen. Taugt der was für Metal?

Zitat:

Alpine SBE-1243BR.......Taugt der was für Metal?

Keine Ahnung, aber der Klang variiert auf jeden Fall abhängig von der verwendeten Gehäusegröße.

Interessante 4-Kanal-Endstufen :

www.ebay.de/itm/250737990688 www.esxaudio.de/tests/V900-4.pdf

www.ebay.de/itm/271108216278 www.esxaudio.de/tests/ESXQE900.pdf

www.audiophile-store.de/.../...tufen.krueger-matz-km1004.28.701.1.html

oder, um unter den genannten Kosten zu bleiben :

www.ebay.de/itm/370725438503

Für 100 € wüßte ich kein besseres Vierkanal-Gerät.

Die ESX-Modelle haben Fernregler dabei, daran kannst du den Sub bequemer regeln als über das Radiomenü. Alle gezeigten Modelle sind übrigens Auslaufmodelle, auch die Krüger&Matz, welche vormals unter dem Label "Ampire" verkauft wurden.

Hier bekommst du diesen Subwoofer für 70 € :

www.carfeature.de/.../Alpine-SWE-1243E.html

Dann brauchst du nicht umsonst ein Gehäuse mitzukaufen.

Themenstarteram 1. Januar 2013 um 19:45

Hi und danke Martin. Die ESX hört sich sehr geil an. Würde die meinem RS 160 reichen? Und den Sub würde ich noch günstiger bekommen:-)

Im Moment überlege ich noch wegen ner Kombi Eton EC 500.4 und Hertz Es 300. Könnte ich zusammen in meinem Budget schießen.

Wäre aber insgesamt natürlich teurer als das von dir genannte.

http://www.ebay.de/.../321044332151?...

Die Sachen von Bull Audio sollen ja auch gute Low-Budget sein. Wäre evtl. ne Alternative.

Zitat:

Die ESX hört sich sehr geil an. Würde die meinem RS 160 reichen?

Im Moment überlege ich noch wegen ner Kombi Eton EC 500.4 und Hertz Es 300.

Wenn du sogar meinst, die EC 500.4 würde reichen, dann reicht auch jede der ESX-Endstufen, sogar die für 99 €, denn die hat auch bereits 75 Watt pro Kanal.

Wenn es nicht unbedingt nur 99 € für die Endstufe sein müssen, dann kannst du die größeren Modelle nehmen.

Zitat:

BULLAUDIO PA.200.4 Die Sachen von Bull Audio sollen ja auch gute Low-Budget sein. Wäre evtl. ne Alternative.

Das ist KEINE Alternative zu den ESX-Sachen ! Die sind eher einfach gemacht, die Wattzahlen stimmen auch nicht wirklich...

MfG

Themenstarteram 1. Januar 2013 um 20:20

Klar die Eton hat auch nur soviel Kraft für das FS, aber halt mehr Bums am Sub. Will aber eher im günstigen Bereich bleiben. Der Sub wird dann wohl ein Bull Audio SW-12 oder der Alpine für jeweils um die 30€.

Stufe schwanke ich echt hin und her. Die ESX aus Ebay ist schon geil, vor allem wegen der Pegel-FB.

Zitat:

Der Sub wird dann wohl ein Bull Audio SW-12

Hier mal der Magnet :

http://data.motor-talk.de/.../sl270018-62963.JPG

Das überzeugt mich nicht. Die Abdeckkappe täuscht beim Einzelchassis einen großen Magnet vor

Zitat:

Klar die Eton hat auch nur soviel Kraft für das FS, aber halt mehr Bums am Sub.

Lies mal diesen Test : gebrückt 360 Watt am stärkeren Kanalpaar !

http://www.etongmbh.de/.../ec500.4.pdf

Das toppt die große ESX Vision 900.4, die ist eher wie die von die genannte Eton PA 1054.

www.extremeaudio.de/media/catalog/product//mig/esx_v.900.4_amp.jpg

2 x 125 + 400 Watt Brücke + Fernregler, hochwertige Machart............für 150 €

bzw. hier kostet sie noch weniger, 129 € mit Versand !! : www.ebay.de/itm/380346580350

Selbst eine GEBRAUCHTE EC 500.4 wird es bei diesem Preis schwerhaben

Da hast du noch einen Sub

www.ebay.de/itm/121045297690

Wenn den Bull Audio Woofer,dann bitte das alte Modell!

Die neuen sind recht billig aufgebaut....

Themenstarteram 1. Januar 2013 um 20:42

Wow die ESX in ner Nummer größer ist geil. Für 30€ mehr absolut ok. Die wirds dann wohl werden.

Ist der Sub ok für ein geschlossenes Grehäuse? Je nachdem für was ich den Alpine bekomme, werde ich den vorher mal testen. Und ansonsten den Hertz nehmen.

 

Dank dir Martin.

@Escort: Wenn dann würd ich den alten für 30€ nehmen. Aber der Magnet sieht echt net grad super dolle aus. Weiss net ob der in nem geschlossenen Gehäuse wasa reisst.

Zitat:

Ist der Sub ok für ein geschlossenes Grehäuse?

Ja, sogar bestens

www.hertzaudiovideo.com/doc/pdf_es300.pdf

20-30 Liter GG lt. Vorschlag

+ 2 Liter für den Lautsprecher dazurechnen (steht auch dabei, daß man das machen soll)

evtl kannst du auch nochmal etwas draufsatteln, also 35 Liter ginge auch noch.

Themenstarteram 2. Januar 2013 um 10:04

Ok dank dir Martin;-)

Themenstarteram 2. Januar 2013 um 16:31

So die große ESX ist bestellt. Bin mal gespannt:-)

Der Woofer fehlt dann nochxD

Zitat:

Der Woofer fehlt dann nochxD

Nimm doch diesen Hertz, die sind für GG sehr gut geeignet, normal kostet der 160 €.....99 € sind eine Ersparnis von satten 40 %, das findet man selten. Und dann am besten das Volumen möglichst auf 30 Liter oder etwas mehr, das müßte ideal sein, soweit meine Einschätzung.

Themenstarteram 2. Januar 2013 um 17:05

Joa der Hertz klingt schon sehr gut. Aber wollte noch eine Auktione abwarten mit nem Audio System HX 12SQ. Hatte im Hinterkopf, dass die geschlossen auch sehr gut spielen. Kennst du den Woofer? Konnte ihn leider noch net selbst hören.

Zitat:

Aber wollte noch eine Auktione abwarten mit nem Audio System HX 12SQ. Kennst du den Woofer?

Der wird auch gut sein, aber allgemein ist die Marke sehr wertbeständig, warte mal ab, ob du den überhaupt für 100 € bekommst.

Jedenfalls bekommst du ihn nicht neu als preisreduzierte Ware, Audio-System kontrolliert offenbar streng die Rabattvergabe = es gibt KEINEN RABATT MEHR auf die Sachen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen