ForumToyota
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. benzinverbrauch supra?

benzinverbrauch supra?

Toyota Supra 2 (JZA80)
Themenstarteram 22. April 2005 um 21:05

weiss jemand was der supra(ich glaube mk5 heist er) spritverbrauch hat. des wäre der mit ca.300ps! was tankt denn der und wieviel kostet er mich ungefähr im jahr mit 70% und teilkasko 150 euro selbst?

Ähnliche Themen
7 Antworten

ich weiß zwar nicht wieviel er verbraucht, aber die supra mit 330 PS ist die MK4

Re: benzinverbrauch supra?

 

Zitat:

Original geschrieben von Kranke Sau

weiss jemand was der supra(ich glaube mk5 heist er) spritverbrauch hat. des wäre der mit ca.300ps! was tankt denn der und wieviel kostet er mich ungefähr im jahr mit 70% und teilkasko 150 euro selbst?

Alles Klar!!! Wenn du dir um den Benzinverbrauch gedanken machen mußt, vergiss die Supra gleich! Wer 25T€ für einen 10 Jahre altes Auto mit wirtschaftlichen 330Ps ausgibt, sollte noch etwas mehr auf dem Konto haben als nur 100€ für die Tankfüllung! Zumal Steuer, Versicherung, Benzin noch das kleinste Übel ist!

Willi

am 23. April 2005 um 10:29

Also ich fahr aktuell mit ca. 17L/Super Plus wenns frei ist und der Fuß juckt sinds aber auch schon mal über 20L.

Aber wie der Vorredner schon gesagt hat. Wenn du auch nur nachdenken mußt ob es finanziell geht dann lass es sein. Das Auto ist vom Unterhalt her eine Katastrophe ;)

Ist aber auf jeden Fall ein noch finanzierbarer Traumwagen, den man sehr selten auf unseren Straßen sieht. Wenns um Exclusivität geht, dann würde ich die Supra nem Porsche oder Ferrari auf jeden Fall vorziehen - auch wenn sie nicht an die Eckdaten von den anderen Beiden ran kommt (es sei denn, man packt noch nen dicken Turbo und ein paar andere "Kleinteile" drauf, aber dann brauchen wir über Verbrauch und Verschleiss nicht mehr zu reden).

am 25. April 2005 um 3:18

Nähere Infos findest du unter www.mkiv.de

Versicherung (bei 55 teilkasto und 150 SB) ca 1000 Euro / Jahr.

Seid neustem kost die Steuer jetzt auch ca 400 Euro / Jahr.

"Einmal Volltanken, bitte 80 Euro" heißt es immer an der Tanke und nach 300 km kann es da schon mal passieren, dass der plötzlich Leer ist.

Satz Reifen ist auch nicht günstiger. Verschleisteile auswechseln fallen recht selten an. Evtl die Bremsblöcke/scheiben.

Mit nur einer geringen Investitionen von ca 2000 Euro sind 450 PS rauszuholen ohne was am Motor machen zu müssen.

Und da ist nix mit hohem Verschleiss !

Ab 500 PS sollte was grösseres rein.

Ab 600 PS auch ein Fuelupdate

Bis 800 PS ist das original Motorinnenleben gut haltbar.

Die Mk5 (2020) mit 258 PS braucht bei mir aktuell 8,8l / 100km :)

In einem 16 Jahre ruhenden Thread gehts bestimmt nicht um die MK5 ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. benzinverbrauch supra?