ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Beliebige Navisoftware auf "Naviceiver"?

Beliebige Navisoftware auf "Naviceiver"?

Themenstarteram 9. Dezember 2013 um 21:15

Servus,

kurz die Eckdaten:

Ford Focus 2005 Ghia (Top-Ausstattung) mit wunderschönem Glasoptik Radio. Nur das Radio kann nur MP3 CDs.

Deswegen soll ein neues her, obwohl mir das originale optisch saugut gefällt.

Jetzt die Überlegung: Doppel-Din mit Navifunktion oder ohne Touchscreen.

Ich würde gerne meine Medion-Navi-Software (Navteq) fahren, weil die einfach super ist, am Besten samt der ganzen Benutzeroberfläche. Ist es machbar, diese Software von SD Karte oder USB oder CD wie auch immer :-) auf einen Naviceiver aufzuspielen?

Für die auswahl des Radios sind folgende Dinge wichtig:

Bluetooth Freisprechen

Bluetooth allgemein (Songs vom Smartphone abspielen etc.)

USB

LFB Adapter verfügbar

möglichst OEM Optik (ich hasse diese verpsileten 1000 Blinklichter Radios :-) ) soll möglichst nach nem Werksradio aussehen

Hoffe, der ein oder andere kann mir bei der Radioauswahl helfen

Ähnliche Themen
12 Antworten

Hallo Leute,

Habe die Sufu benutzt leider ohne erfolg.

Ich habe in meinem Passat xomax XM-2DTSB6204 mit Polnav Navigations software. Funktioniert alles einwandfrei, nur bin ich mit der Navigationssoftware nicht zu frieden. Ich würde gerne Navigon 4.0.1 nutzen.

Meine frage an die Experten hier, wie kriege ich Navigon zum laufen?

Polnav habe ich auf einer SD-card, aber es ist doch bestimmt auch auf dem gerät Instaliert?

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Navigon auf Xomax 2din Naviceiver instalieren' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von alexvip1

Hallo Leute,

Habe die Sufu benutzt leider ohne erfolg.

Ich habe in meinem Passat xomax XM-2DTSB6204 mit Polnav Navigations software. Funktioniert alles einwandfrei, nur bin ich mit der Navigationssoftware nicht zu frieden. Ich würde gerne Navigon 4.0.1 nutzen.

Meine frage an die Experten hier, wie kriege ich Navigon zum laufen?

Polnav habe ich auf einer SD-card, aber es ist doch bestimmt auch auf dem gerät Instaliert?

Hallo Alex,

Theoretisch ist jede Software möglich, wenn man die Systemvoraussetzungen beachtet. Du muss auf deiner PolNav Karte eine sys.txt Datei haben. Vergleiche diese mit der gleiche im Navigon (mach die beide nebeneinander mit Editor auf). Die Angaben über Auflösung und Port+Baudrate müssen stimmen. Wenn das passt muss du ein den Einstellungen von Xomax die neue ....exe Datei auswählen. Auf dem Gerät ist da nichts gespeichert. Es ist aber noch keine Garantie dass es klappt. Es gibt noch andere Systemanforderungen die sehr schwierig zu ändern sind (Arbeitsspeicher Voraussetzungen u.s.w) Auf deinem Gerät wird eher IGO oder Sugik laufen, als Navigon.

Viel Erfolg VW Freund!

Gruß

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Navigon auf Xomax 2din Naviceiver instalieren' überführt.]

Ich sehe das ähnlich und empfehle IGO, das bekommst du (fast) garantiert ans Laufen.

Betriebssystem müsste WIN-CE5 sein.

Die SYS-text wird mit dem Win-Editor geöffnet.

Die IGO-Sys-Text angleichen und los gehts.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Navigon auf Xomax 2din Naviceiver instalieren' überführt.]

ok Danke, werde mal probieren ob das geht.

Falls Navigon nicht funktioniert habe ich noch Sygic aus dem Android market also für Android würde das Funktionieren?

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Navigon auf Xomax 2din Naviceiver instalieren' überführt.]

Nein, evtl. kannst Du aber das Kartenmaterial verwenden, was wahrscheinlich auch rechtliche Grauzone ist, aber egal.... Android/iPhone-Software lässt sich natürlich nur auf den entsprechenden Betriebssystemen starten, bei Deinem Autoradio ist das nicht der Fall.

Du brauchst Software für "PNA"-Geräte, der Überbegriff für mobile Navis, diese lassen sich auch an Festeinbauten starten.

Wer suchet, der findet. Auch direkt auf Seite 1 der Google-Ergebnisse ;)

Grüsse,

Marco

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Navigon auf Xomax 2din Naviceiver instalieren' überführt.]

Also das kommt immer auf das Radio an. Die "hochwertigen" Naviceiver können das soweit ich weiß nicht weil extra auf die Geräte angepasste Software darauf läuft, Kartenupdates sind meist kein Problem was darüber hinaus geht wird eines.

Anders sieht es hingegen bei den "China"-Navis aus, dort ist die Software meist auf SD-Karte gespeichert und oft beliebig austauschbar da eine Windows CE Version auf den Geräten läuft. Da lässt sich so ziemlich alles drauf installieren. Dafür hast du aber Probleme mit Haltbarkeit und Qualität.

Navteq hatte ich mal und fand es persönlich nur ätzend. Bin dann auf TomTom und Sygic umgestiegen (Je nach Gerät) und seither begeistert.

Welches Radio hast du denn jetzt verbaut, Google zeigt mir da zig verschiedene. Bei Ford kenne ich mich nicht aus

Themenstarteram 10. Dezember 2013 um 20:37

Naja, aus Chna kommt auch das einzige Passform Radio für den Ford Focus :-) Aber die Qualität ist da schon sehr bescheiden, insbesondere was die Software angeht soll es sehr schlecht sein.

Bin mit der Navteq Medion GoPal extrem zufrieden. tomtom und Garmin hatte ich schon gefahren, fand beide sehr schlecht. Aber so unterscheidne sich eben die Vorlieben.

Aktuell ist dieses hier drin:

(Bild-Upload funktioniert bei mir gerade nicht)

http://www.ozyurek.org/teyp/teyp_sonymp3_1.jpg

Themenstarteram 10. Dezember 2013 um 21:06

Ewig nach passendem gegooglet und nichts gefundne und jetzt per Zufall auf Amazon die Passform Radios von Maxyon entdeckt. Laut den ersten Bewertungen in Foren, die ich gerade durchsuche, scheint es für ein No-Name Gerät ganz ordentlich zu sein. Aber für "No-Name" sind auch die Preise auf einem hohen Niveau. Da kann man schon was erwarten.

Kommt auf jeden Fall in die Wunschliste ertsmal ganz nahc oben :-)Zumal es nicht an eine Navisoftware fest gebunden ist...

Sony/MP3 für den Focus MK2 vFl - ist doch ein ganz normales 2 Din Gerät, also hier findest Du hunderte von Radios/ Navi, bzw Moniceiver, für jeden Geldbeutel was dabei.

Nur so am Rande. meiner Meinung nach kein Xomax-Gerät

Tja im Grunde haste recht, nur will er ja "seine" Navisoftware drauf laufen lassen. Und das können soweit ich weiß nur die No-Name Geräte. Die qualitativ hochwertigen Geräte bringe ihr eigene Software mit und die lässt sich meistens nicht ändern

Themenstarteram 11. Dezember 2013 um 21:22

Zitat:

Original geschrieben von klaralang

Sony/MP3 für den Focus MK2 vFl - ist doch ein ganz normales 2 Din Gerät, also hier findest Du hunderte von Radios/ Navi, bzw Moniceiver, für jeden Geldbeutel was dabei.

Nur so am Rande. meiner Meinung nach kein Xomax-Gerät

Eben kein doppel Din gerät sondern locker 3-4cm breiter und son fetter Rahmen passt nicht zum Hochglanz-Interieur :-)

Das Maxyon scheint nen ordentliches Gerät zu sein.

Ich würde ja doch eher schauen das du ein anständiges Markenradio bekommst. Kann ja auch gebraucht sein wenns ok wäre, spart man einiges.

Dieser Rahmen müsste passend sein http://www.just-sound.de/.../

Dazu vielleicht eines dieser Radios:

http://www.just-sound.de/.../

http://www.just-sound.de/.../

http://kleinanzeigen.ebay.de/.../164531148-223-341?ref=search

http://kleinanzeigen.ebay.de/.../161437116-223-2156?ref=search

http://kleinanzeigen.ebay.de/.../161986837-223-707?ref=search

Deine Antwort
Ähnliche Themen