ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Beleuchtung für Schiebedachschalter nachrüsten

Beleuchtung für Schiebedachschalter nachrüsten

Themenstarteram 2. Oktober 2009 um 17:55

Hallo Golfer,

hole meinen Golf erst am 19.10.09 in WOB ab.

Habe mir aber aufgrund der Infos hier im Forum schon einige Gedanken gemacht,

was ich gerne ändern oder verbessern möchte:

u.a. möchte ich die Beleuchtung für den Schiebedachknauf nachrüsten.

Hat das schon mal jemand von Euch gemacht? Gibt es von Eurer Seite Ideen dazu? Geht es überhaupt?

oder ist es zu teuer oder zu aufwändig ?

Der Golf V hatte diesen beleuchteten Knauf. Wäre es möglich, diesen evtl. in den Golf VI zu bauen und die Beleuchtung nachzurüsten?

Wie ist die Beleuchtung des Knaufs realisiert ? Mit Acrylglas-Lichtleitern? Dh. eine dezentrale Lichtquelle, die mehrere Lichtpunkte oder einen Leuchtring "versorgt" ?

Hat jemand den Zugriff auf techn. Zeichnungen des Dach-Bedienmoduls vom Ver und VIer , die er hier mal zeigen könnte ?

Danke schon mal für Eure Ideen und Anregungen!

Beste Grüße

vom

Gonzo

Beste Antwort im Thema

Hallo, hab heute auch eine Dachkonsole mit Schalter bekommen, schon ein älteres Modell. Aufgrund von Hansihases Infos hab ich es mir mal genauer angesehen, hier die Erkenntnisse zum beleuchteten Skalenring: Beleuchtet wird durch zwei LEDs, die auf der rechten Platine sitzen. Auf Fotos weiter vorn hier im Thread sieht man, dass bei unbeleuchtetem Ring eine kleinere Platine verbaut ist. An der erkennt man also schon von weitem, ob die Skala beleuchtet ist oder nicht. Das Licht wird durch einen Plexiglasring verteilt. Die Blende vom 6er hat keine lichtdurchlässigen Symbolen mehr, kann man also auch kein Licht nachrüsten.

Hab dann auch noch den 6er Schalter geöffnet, aber da hab ich nix spannendes entdeckt, hab nur den Deckel mit dem Steckeranschluss geöffnet, da sitzt der Rastmechanismus drunter.

Das Ergebnis gefällt, fühlt sich gleich viel besser an.

200 weitere Antworten
Ähnliche Themen
200 Antworten

Hi, interessantes Thema.... das wäre toll wenn es da eine Lösung zu gäbe.

Aber nicht nur die fehlende Beleuchtung ist ärgerlich auch die fehlende Rasterung des Schalters. Bin die Tage noch einen Passat gefahren der hat den selben Knopf wie der Vér Golf und da hat der Drehknopf eine Rasterung wo man beim drehen direkt merkt wenn dieser zb. auf komplett schliessen steht.

Kanns geade nicht besser beschreiben :D ich denke ihr wisst was ich meine.....

Auf jeden Fall soll das beim 6ér ebenfalls weggefallen sein :mad:

Themenstarteram 2. Oktober 2009 um 21:42

Habe gerade das Teil in der Bucht entdeckt.

Es passt für:

Golf 5

Golf 5 Variant

Golf 5 plus

Golf 5 GT / GTI / R32

Golf 6

Jetta

Passat (Modell 3C, ab 2004)

Passat Variant (Modell 3C, ab 2004)

Der Dreh-Knauf ist nicht dabei. Man müsste jetzt also nur herausfinden, welcher Drehknauf für welches Modell beleuchtet und rastend war. Denn tauschbar wäre der ja dann mit dem unbeleuchteten Knauf vom VIer !! :D

Auf dem Bild kann man erkennen, dass der Drehknauf nur geklipst wird. Ich würde zur Not auch den Knauf vom Ver oder Passat nehmen, allerdings in schwarz ! ;)

Hat jemand mit Etka-Zugriff die Teilenummer des schwarzen Drehknaufs aus dem Ver oder Passat 3C ? Und wie kann man sicher sein, dass der dann beleuchtet ist oder Rastungen hat ??

Fragen über Fragen !!!! :D :D :D

Gruß

Gonzo

Ambiente-schiebedach
Dachhimmel-gv
Dachhimmel-gvi

Das ist ein guter Ansatz !!!

Ich brauche den ja auch in schwarz wegen GTI Ausstattung.

Also laut ETKA gibts für den Golf 5 einen "Potentiometer Flachkontaktgehäuse" in anthrazit/weiss TN: 1K0959613 REJ

Das ist der komplette Schalter und wurde eingesetzt von 05.2007 bis 11.2008

Ob der dann im 6ér Adaptierbar ist keine Ahnung ???

Themenstarteram 2. Oktober 2009 um 22:46

@jupzup:

Ich habe irgendwo im Netz noch eine Abb. des Bedienmoduls von oben

gesehen. Darauf konnte man die TN des Flachpotis sehen !

Ich muss schauen, ob ich die noch finde, dann stelle ich sie ein! ;)

 

PS: Wenn wir unsere Golfs haben, müssen wir uns mal treffen!! :D

PPS: Hier ist das Bild: Leider sehr klein, man kann die TN doch nicht erkennen.

Man kann dort auch noch die Sofitten-Lampe erkennen, welche mittlerweile auch dem Sparwahn von VW zum Opfer gefallen ist, oder gibts die noch im VIer ??

PPPS: Man könnte auch mal im Ver-Forum fragen, ob da jemand die Beleuchtung nachgerüstet hat, da diese ja auch im Golf V irgendwann mal wegfiel ! ??

Ambiente-schiebedach-oben

Also beim 6ér siehts dann so aus ( Bild im Anhang ).

Wofür war denn die Softliten Lampe da ??? Die Teilenummer die ich oben genannt habe ist defintiv der Schalter den wir brauchen und in anthrazit. Ich denke das dieser eine eingebaute Led hat welche dann halt leuchtet und die Rasterung ist ja auch im Schalter. In unsere Blende müßte er ja dann auch reinpassen ist halt nur die Frage ob das Schiebedach mit dem auch geht.

Themenstarteram 2. Oktober 2009 um 23:19

Zitat:

Original geschrieben von jupzup

Also beim 6ér siehts dann so aus ( Bild im Anhang ).

Wofür war denn die Softliten Lampe da ??? Die Teilenummer die ich oben genannt habe ist defintiv der Schalter den wir brauchen und in anthrazit. Ich denke das dieser eine eingebaute Led hat welche dann halt leuchtet und die Rasterung ist ja auch im Schalter. In unsere Blende müßte er ja dann auch reinpassen ist halt nur die Frage ob das Schiebedach mit dem auch geht.

Gut, aber wo ist das Bild ??? :D

Ist doch da :D

Themenstarteram 2. Oktober 2009 um 23:26

Das wäre ja super, wenn man nur den anderen Dreh-Schalter kaufen müsste,

umstöpseln und:.... fertig !!

Aber woher weiß man, ob der Dreh-Schalter beleuchtet ist ??

....und was kostet der ??? :D

Themenstarteram 3. Oktober 2009 um 16:25

Hallo Golfer,

mir ist durchaus bewusst, dass nur sehr Wenige hier ein Schiebedach

geordert haben. Daher kann ich es verstehen, wenn das Thema der

nachträglichen Beleuchtung des Schalters hier nur auf kleines Interesse stößt.

Aber hat keiner weitere Ideen, wie man das realisieren könnte ??

Ich meine, sehr Viele mit eSD würden beklagen, dass der Schalter nicht beleuchtet ist.

Ist Euch das schnuppe ? Oder wartet Ihr bis hier was Gutes rauskommt ??? :D :D :D ;)

hi leute ich hab letzens gesehen das man den schiebedach schalter auch in chromoptik bekommt.

der von dem tiguan sieht nämlich genauso aus.und hat nen chrom ring

 

Servus, ich warte zwar auch noch auf das Auto, aber dass der Schalter nicht beleuchtet ist, nervt mich jetzt schon. Hab zurzeit noch einen IVer, der ist zwar auch nicht beleuchtet, aber in der Bedienung immerhin unübertroffen (Schalter dreh- und kippbar, beim Ver und VIer wird offenbar nur gedreht).

 

Zum Problem: Kann es sein, dass der V+ auch schon so einen runden Schalter wie jetzt der VI hat und war der beim V+ vielleicht noch beleuchtet? Kann das wer überprüfen? Wir hatten einen V+ bis vor ein paar Monaten in der Firma als Poolwagen, ich hab da nicht gezielt drauf geachtet, aber ich meine, es wäre mir damals positiv aufgefallen.

 

Gruß

Ich hab meinen Golf auch noch nicht, aber ich aber mir überlegt, vieleicht mal mit fluoreszierender Farbe ran zu gehen. Sieht man tagsüber nicht und nachts sieht man wo beim Schalter vorne oder hinten ist....

am 3. Oktober 2009 um 18:47

Zum Thema Raster habe ich auch mal was.

Ich habe gestern den neinen Variant mit Panoramadach probe gefahren und musste sagen das der Schalter sehr wohl ein Raster hat!

Gerade wenn man den Schalter auf "Zu" dreht also ca. 10 Uhr des Schalters hat man da schon einen Widerstand. Also da sehe ich jetzt kein Problem. Beleuchtung wäre aber totzdem nett.

Noch was zu der Sofittenlampe. Auf dem Foto vom VI, auf dem die Lampe fehlt, sieht es so aus, als könne man die Metalllaschen nach unten biegen und dann die Lampe dazwischen klemmen wie beim V. Das Vergleichsfoto vom V ist leider nicht so gut erkennbar.

Ich vermute, diese mittlere Lampe geht zusammen mit den Leseleuchten an, wenn die Tür aufgeht, so isses jedenfalls beim IV. Falls man ohne großen Aufwand rankommt, möchte vielleicht mal jemand messen, ob auf den zwei Metalllaschen Spannung ist, wenn die Tür geöffnet wird?

Wie war das mit dem Steuergerät, überwacht das auch die Innenbeleuchtung? Dann wird es sich beschweren, wenn da noch eine weitere Lampe reingehängt wird.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Beleuchtung für Schiebedachschalter nachrüsten