ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Beleuchtete Gurtschlösser

Beleuchtete Gurtschlösser

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 21. August 2018 um 14:39

Frage: Sind die beleuchteten Gurtschlösser im Fond Serie oder Teil irgend eines Paketes?

Ich habe nicht genau geschaut, hatte aber den Eindruck in meinem Vorführwagen hätte da nichts geleuchtet (war aber auch ziemlich hell)...

Das hier meine ich: https://youtu.be/MHeqVc9xfXw?t=165

Beste Antwort im Thema

Ich weiss nicht wie hoch ich das jetzt bewerten würde wenn ich selbst betroffen wäre.

Was ich halt absolut peinlich finde, dass dies bei der Vorstellung so hervorgehoben wird und überall in den SozialmediaPräsis erwähnt wird. Wurrde wohl auch entsprechend vom Audi so gebriefed. Dies dann später wortlos zu revidieren ist halt so eine Sache. Reiht sich dann aber in eine Reihe vol Aussagen und Ankündigungen ein.

 

-AI Fahrwerk A8

-"jedes S Modell wird echte Aufpuffrohre haben"

-"Es gibt keine einzige Glühbirne mehr im A6" => Basis LED Licht der Blinker dann aber trotzdem.

-größerer Innenraum aber keine Ablagen mehr

-keine Cubholder Abdeckung bei Sline

-Glasoptik und dann häßliche Matttasten im Basis

-5 Sitzplatz bei Limo

-schweres Gewicht durch Mildhybrid

 

 

Alles Kleinigkeiten, die nicht sein müssten. Audi muss wohl zwingend Geld verdienen sonst kann ich mir die aktuellen Patzer nicht erklären.

72 weitere Antworten
Ähnliche Themen
72 Antworten

Ich bin eine Limousine probegefahren und dort war das normale Ambiente Licht Paket verbaut. Dort waren die Schlösser hinten nicht beleuchtet. Vermutlich ähnlich wie die belederte Airbagkappe, die es auch noch nicht gibt.

OT: weiß jemand, ob es die beleuchteten Gurtschlösser auch im A7 und A8 gibt?

Im A8 gibt ein Paket dafür. … Edit: da steht nichts mehr von beleuchteten Gurtschlössern... entweder hatte ich das geträumt oder der Text wurde geändert...

Das wurde damals so kommuniziert, dass es mit dem Pre sense Fond kombiniert ist. Ich schau aber nochmal im Konfigurator nach.

Auto-Motor-Sport:

"Der fünfte Passagier hockt auf einer harten, schmalen Bank. In Verbindung mit hinteren Seitenairbags helfen beleuchtete Gurtschlösser."

Auto-Bild:

"Beleuchtete Gurtschlösser, das Air Quality Paket, ein Panoramadach und eine beheizbare Frontscheibe finden sich auch in der Aufpreisliste."

Audi pre sense Fond-Paket:

"Das Sicherheitspaket beinhaltet eine Auswahl an Funktionen, die die Sicherheit und den Komfort auf der Rücksitzbank erhöhen. Seitliche Airbags im Fond als Ergänzung zu den Seitenairbags vorn und dem Kopfairbagsystem bieten zusätzlichen Schutz für die hinten sitzenden Fahrgäste. Die reversiblen Gurtstraffer hinten sind eine Ergänzung zu den in Audi pre sense basic enthaltenen reversiblen Gurtstraffern vorn. Bei Not- und Gefahrenbremsungen und in fahrdynamischen Grenzsituationen wird zusätzlich zu den in Audi pre sense basic enthaltenen Maßnahmen eine präventive Straffung der Sicherheitsgurte eingeleitet, um eine Vor- oder Seitenverlagerung der Insassen im Fond zu reduzieren."

Seitenairbags vorn und hinten inkl. Kopfairbagsystem:

"Seitliche Airbags im Fond bieten zusätzlichen Schutz für die hinten sitzenden Fahrgäste

Fullsize-Airbags für Fahrer und Beifahrer, Seitenairbags vorn und hinten, Kopfairbagsystem"

 

Also wieder Verwirrung...

In der Preisliste taucht es auch nicht auf. Vielleicht versteckt sich dies in den reversiblen Gurtstraffern..

Themenstarteram 21. August 2018 um 17:04

Zitat:

@LJ_Skinny

Danke! Ich konnte ebenfalls nichts eindeutiges finden...

Etwas unverständlich, da es bei den Vorführwagen offensichtlich drin war und damit in einigen Reviews sogar hervorgehoben wurde.

Ich habe im A7 auch keine beleuchteten Gurtschlösser. Genauso auch keine belederte Airbagkappe. Trotz Vollleder Paket, großes Ambiente Licht und allen Assistenten. Ebenso war ich enttäuscht, dass die Versteller der elektrischen Sitze keinen Chromrand haben. Hätte ich erwartete das das dabei ist.

Ich weiss nicht wie hoch ich das jetzt bewerten würde wenn ich selbst betroffen wäre.

Was ich halt absolut peinlich finde, dass dies bei der Vorstellung so hervorgehoben wird und überall in den SozialmediaPräsis erwähnt wird. Wurrde wohl auch entsprechend vom Audi so gebriefed. Dies dann später wortlos zu revidieren ist halt so eine Sache. Reiht sich dann aber in eine Reihe vol Aussagen und Ankündigungen ein.

 

-AI Fahrwerk A8

-"jedes S Modell wird echte Aufpuffrohre haben"

-"Es gibt keine einzige Glühbirne mehr im A6" => Basis LED Licht der Blinker dann aber trotzdem.

-größerer Innenraum aber keine Ablagen mehr

-keine Cubholder Abdeckung bei Sline

-Glasoptik und dann häßliche Matttasten im Basis

-5 Sitzplatz bei Limo

-schweres Gewicht durch Mildhybrid

 

 

Alles Kleinigkeiten, die nicht sein müssten. Audi muss wohl zwingend Geld verdienen sonst kann ich mir die aktuellen Patzer nicht erklären.

Themenstarteram 22. August 2018 um 8:30

Wer öfters Kids hinten sitzen hat weiss, dass beleuchtete Gurtschlösser echt kein schlechtes Feature wäre.

Ich finde es ebenfalls unverständlich, dass man das erst stolz präsentiert und dann einfach nicht mehr erwähnt...

Zitat:

@LJ_Skinny schrieb am 21. August 2018 um 21:45:02 Uhr:

Ich weiss nicht wie hoch ich das jetzt bewerten würde wenn ich selbst betroffen wäre.

Was ich halt absolut peinlich finde, dass dies bei der Vorstellung so hervorgehoben wird und überall in den SozialmediaPräsis erwähnt wird. Wurrde wohl auch entsprechend vom Audi so gebriefed. Dies dann später wortlos zu revidieren ist halt so eine Sache. Reiht sich dann aber in eine Reihe vol Aussagen und Ankündigungen ein.

-AI Fahrwerk A8

-"jedes S Modell wird echte Aufpuffrohre haben"

-"Es gibt keine einzige Glühbirne mehr im A6" => Basis LED Licht der Blinker dann aber trotzdem.

-größerer Innenraum aber keine Ablagen mehr

-keine Cubholder Abdeckung bei Sline

-Glasoptik und dann häßliche Matttasten im Basis

-5 Sitzplatz bei Limo

-schweres Gewicht durch Mildhybrid

 

Alles Kleinigkeiten, die nicht sein müssten. Audi muss wohl zwingend Geld verdienen sonst kann ich mir die aktuellen Patzer nicht erklären.

Ich möchte noch den

- Park- und Garagenpilot

hinzufügen (Video ist ja auch gerade mal 13 Monate alt ^^).

Was den (Mild-)hybrid angeht habe ich mich mittlerweile seelisch davon getrennt, dass in der Premiumklasse irgendwer ein Ökoauto damit baut. Von Volvo bis Porsche sehe ich die zusätzlichen Batterien eher als Leistungsboost wie die Einführung des Turboladers und kaum eine Tendenz zum sparsamen Nobelprius. Von daher interessiert vermutlich keinen das Mehrgewicht.

Zitat:

@LJ_Skinny schrieb am 21. August 2018 um 21:45:02 Uhr:

...

Alles Kleinigkeiten, die nicht sein müssten. Audi muss wohl zwingend Geld verdienen sonst kann ich mir die aktuellen Patzer nicht erklären.

Sehe ich genau so. Ist mir auch unerklärlich, warum man das Geld nicht in Bereichen einspart, die die Kunden wirklich nicht merken. Wir kaufen Premium, mit dem entsprechenden Blick dafür. Sieht so aus, als wollte uns Audi jetzt ein Premium Light für ein Premium verkaufen.

Themenstarteram 24. August 2018 um 23:47

Aussage Audi Niederlassung ist jetzt, dass die bel. Gurtschlösser nicht mehr (wie wohl geplant) im Pre-sense Fond Paket enthalten sind und auch einzeln nicht erhältlich sein werden...

:(

Denn sie wissen nicht, was sie tun....

Es bleibt spannend.

Grüße

Stefan

@JClark Danke für die Info. Was ist da bloß bei Audi los. Irgendwie scheinen die völlig den Faden verloren zu haben und der Rotstift regiert in Ingolstadt.

Ich habe mir soeben einen A6 Avant bei einem Händler vor Ort im Münsterland anschauen können. Hier waren die hinteren Gurtschlösser beleuchtet.

Leider konnte mir der Verkäufer mangels greifbarer Ausstattungsliste nicht sagen, welches Paket etc. man dafür bestellen muss.

Aber die positive Info: Es gibt sie bzw. man kann sie bestellen, die beleuchteten Gurtschlösser !!!

LG

TSD

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. Beleuchtete Gurtschlösser