ForumSuperb 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Superb
  6. Superb 3
  7. Bekannte Probleme

Bekannte Probleme

Skoda Superb 3 (3V)
Themenstarteram 17. Dezember 2020 um 1:35

Moin Moin,

 

Ich Interessiere mich für einen Skoda Superb aus dem Jahr 06/2017.

Es ist ein 2.0 TDI mit 150Ps.

Schaltgetriebe

Das Fahrzeug hat 107.000 Km runter.

 

Wollte euch mal fragen ob das Fahrzeug bekannte Probleme hat auf was Mann achten sollte ?

 

Kinderkrankheiten oder Ähnliches ?

Ähnliche Themen
14 Antworten

Gibt eigentlich keine. Selten wird von Verschleiß der hinteren Bremsen berichtet, aber mit der Laufleistung hat er eh schon die zweiten.

Nicht notwendigerweise. Mein Passat 150PS TDI hatte mir 100.000km noch den ersten Satz Scheiben und Beläge, der Wechsel stand da noch in weiter Ferne.

Themenstarteram 17. Dezember 2020 um 19:03

Vielen Dank für eure Antworten.

Das hört sich ja super an das, das Fahrzeug keine Bekannten Probleme hat.

Der Verschleiß der hinteren Bremsen warum ist das so ? Also hat das ein Grund ? Handelt es sich da um Originale Bremsen die schneller Verschleißen ?

Wenn man viel mit dem ACC fährt, wird das Fahrzeug viel mit den hinteren Bremsen beim Abstand einhalten verzögert. Damit verhindert man ein nicken des Fahrzeuges was den Komfort erhöht aber die hinteren scheiben schneller verschleißen kann. Viele gehen auch einfach von schlechtem Material aus was Werkseitig verbaut wird. Nachrüstung mit vernünftigem Material hat da meist abhilfe geschaffen.

Themenstarteram 18. Dezember 2020 um 15:54

Vielen Dank für die Hilfe von euch.

Das hat mir echt weiter geholfen

Hi, da gibt es einige Krankheiten die in der Garantiezeit abgearbeitet werden, falls nicht wird es definitiv kommen.

1. Hauptwasserpumpe

2. Zusatzwasserpumpen 2x

3. Glügkerzen

4. Zahnriemenspannrolle

5.kühlwasserverbrauch über Ladeluftkühler oder AGR Modul

6.Öl Undichtigkeit zwischen Motor und Getriebe

7. Hauptrelais

8. Diverse Software probleme im Bereich infotainmentsystem

9.Bremsbeläge der HA

10. Druckdifferenzsensor PDF

 

Das sind die 10 punke die definitiv am häufigsten vorkommen . Mfg

Ja die Software Probleme . Davon kann ich ein Lied singen . Das gute ist . Es gibt diverse Software Updates die es beheben .

Mein alter BJ15/MJ16 110kw/DSG STYLE mit columbus hatte nach 150t km wenig davon...

 

4. Gehört planmäßig bei 190t km getauscht lt Skoda

8. Einziger Fehler bei mir: bei Start/Stopp hat er den Radiosender gewechselt?! Wurde nie gemacht, weil Skoda den Fehler nicht beheben konnte/wollte (angeblich nicht reproduzierbar und daher nicht nachvollziehbar...aber sie wissen es!

9. Wurde glaube ich zwischen 90t km- 120tkm irgendwann komplett getauscht (Scheiben und Klötze vorne und hinten)

 

11. Getriebeöl DSG würde ich nicht nur tauschen sondern dabei auch spülen lassen

12. Relais bei der Schaltkulisse wurde einmal getauscht, Material alleine waren damals ca 600€

Themenstarteram 27. Januar 2021 um 14:30

Moin,

Also ich konnte bis jetzt folgendes an dem Skoda Superb Feststellen.

1. Klima - Funktionseinschränkung durch Motorsteuergerät

 

2. Abstandsregelung

Datenbus unplausible Botschaft.

 

Fahrzeug war auch schon beim Freundlichen weil die Fehler vor der Auslieferung schon vorhanden waren. Hab ich nämlich mit VCDS ausgelesen.

Es wurde ein Update für die Abstandregelung gemacht aber bisher ohne Erfolg.

 

Bei der Klima wurde der Luftgüte Sensor gewechselt weil der auch defekt war, für den Punkt mit der Einschränkung durch Motorsteuergerät konnten die noch nichts sagen. Bin mal gespannt hab nächste Woche erneut ein Termin.

Hi, Funktionseinschränkung durch MSG habe ich auch sehr oft gesehen, es wurde aber nie diesbezüglich eine Beanstandung aufgenommen da diese wahrscheinlich den Fahrer so nicht auffällt .

Acc Sensor kann viele Ursachen haben was zu einem Fehlfunktion führt, falsche Einstellung, Software , Defekte Achse , defekte SG und und und

Also mein Händler hat festgestellt . Dass das Digital Tacho mit Kamera zu Problemen führen kann .

Analog Tacho hat die Probleme nicht .

Soll per Update ( Tacho )behoben werden

Zitat:

@clk320cdiv6 schrieb am 27. Januar 2021 um 14:30:30 Uhr:

2. Abstandsregelung

Datenbus unplausible Botschaft.

Also solange ACC, wie es so schön heißt, "im Rahmen der Systemgrenzen" normal nervt - äh funktioniert, ist der Fehler eigentlich ziemlich egal, und sicherlich kein Grund der irgend eine Art von Aufwand wirklich rechtfertigt. Diese Einträge finden/fanden sich sowohl Regelmäßig beim Passat, als auch beim Superb, ohne das ACC jetzt irgendwie besonders auffällig gewesen wäre.

So bei unseren 2 Superbs mit BJ17 bzw. BJ19 sind jetzt eigentlich nur 2 Sachen wirklich negativ in Erscheinung getreten:

- Bremsen hinten, diese sind nach unserem normalen Mittelgebirgswinter eigentlich mehr oder weniger Schrott, im Sinne von Riefen, Rubbeln ...

- Was beide hatten: (190PS TDI FWD HS) sowie (190PS TDI 4Mo DSG), ist die Meldung "Hauptrelais öffnet spät", was letztlich zu einem Tausch desselbigen führt. Beide im Bereich von ca. 50tkm. Merkt man ohne VCDS daran, das sobald man aussteigt, und die Tür zumacht, die Lüfter volles Rohr anlaufen. (Natürlich ohne das vorher eine DPF-Abreinigung aktiv war).

- Was bei dem neueren jetzt noch war: Irgend eine Klimaklappe hat deutliche Quietsch/Knarzgeräusche von sich gegeben, die wurde mittlerweile getauscht, das dürfte aber eher der berühmte Einzelfall sein.

Themenstarteram 29. Januar 2021 um 1:19

Moin,

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten und die Probleme die ihr schon mal hattet.

 

Mit der Klima ist es schon eine komische Sache der Luftgüte Sensor war defekt der wurde getauscht aber Funktionseinschränkung durch MSG bleibt im System.

 

 

Also zu mein ACC

Es funktioniert meines Erachtens so wie es soll, es bremst automatisch beschleunigt automatisch und warnt vor einer Kollision. Ein Update wurde laut Freundlicher bereits gemacht.

Hab das analoge Tacho im superb.

 

Nächste Woche habe ich erneut ein Termin beim freundlichen dort wird erneut alles überprüft.

 

Die Fehler wären für mich in erster Linie auch irrelevant , aber haben das Fahrzeug 12/2020 bekommen und da wurde mir durch ein Übergabeprotokoll bestätigt das der Fehlerspeicher leer ist und keine Fehler im System wären.

 

Beim auslesen habe ich dann festgestellt das der Luftgüte Sensor defekt ist , der ACC Fehler und die Funktionseinschränkung durch MSG und alle Fehler waren schon vor meinen Besitz im Speicher.

Da fühlt Mann sich von einem Großen Autohaus Vw/Skoda ver..... meine Meinung.

 

 

 

Hallo!

Leider wurde ich in der Suche nicht sonderlich fündig.

Meine Frage wäre bezüglich des Problems mit der Zahnriemenspannrolle:

Ich habe einen 2018er 2.0Tdi mit 111000km vor zwei Wochen gebraucht gekauft und nun fällt mir beim morgendlichen Kaltstart auch dieses quietschen/scheuern aus dem Zahnriemendeckel auf.

Hat vielleicht jemand einen Link zu einer ausführlicheren Beschreibung der Problematik?

Möchten meinen Wissensstand diesbezüglich aufbessern bevor ich beim Skoda Händler,wo ich den Wagen gekauft habe, wegen der Gewährleistung vorstellig werde.

Danke ??

Deine Antwort
Ähnliche Themen