ForumKäfer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Käfer, Beetle & New Beetle
  6. Käfer
  7. Bei eBay grade gesehen....

Bei eBay grade gesehen....

Themenstarteram 18. Januar 2010 um 22:10

... eine Street Sport von Ahnendorp !

 

Der ein oder andere ist doch auf der suche nach einer ordentlichen Anlage für seinen Käfer.

 

BAS-Ahnendorp-street-sport-Auspuff-Kaefer-VW-Bus-T1-T2a_W0QQitemZ370321943761QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r

Beste Antwort im Thema

Das stimmt. Dein Käfer sieht nach Käfer aus.

Aber du solltest dich dringend mal wieder rasieren. :D:D:D

937 weitere Antworten
Ähnliche Themen
937 Antworten

Hier ein Motor, der grad raus ist...

bissel teuer oder?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=260534932917

Themenstarteram 18. Januar 2010 um 22:35

Schon komisch,Rumpf von RKS(gibt es ja seit kurzem nicht mehr so den Laden) ,der Gebläsekasten schreit BBB.

 

Zwei Fachleute die dann beide die unteren Luftleitbleche vergessen???

Nur die Empi Vergaser:(.

 

Das beste scheint die Zündung zu sein 1-2-3  von GWD !!

 

 

RKS, BBB, GWD, wer kennt das schon.

Limbach, 1-2-3,... Empi-Nachbau von Theo Decker...

kein Wunder, dass der Motor keine 100PS bringt.:D

Was is'n für ne Nocke drin???

Die Bieter, die da geboten haben, die müssen sich ja echt in der Scene auskennen.:)

Ich gucke halt blos immer mal, was ein Motor so bringen kann...

Ich muss ja einen bauen, der dann verscherbelt wird...

Blos was bringt die meisste Kohle?

Meine Formel war da bis jetzt immer:

Hubraum * PS = Euro

Darauf würde ich setzen.:D

Das Gegenteil war gerade wiedermal bewiesen worden.

Themenstarteram 18. Januar 2010 um 22:58

Zitat:

Original geschrieben von rudi1967

RKS, BBB, GWD, wer kennt das schon.

Limbach, 1-2-3,... Empi-Nachbau von Theo Decker...

RKS = Rhino`s Käfer Schmiede (hat auch Motoren für die 402 Meter gebaut)

 

BBB = Beetle Bug Bourowski (Hagen,hat mal zum Käfertreffen aufgerufen und nachdem ich angereist bin ,wie einige anderen auch ,gab es keines weil er es nicht geschafft hat das Treffen abzusagen:mad:)

 

GWD = Ist wohl klar ne ? Und seine 1-2-3 Verteiler auch oder?

 

Limbach = Flugmotoren auf Käfermotorbasis

Ja, Vari.

Ob Du es glaubst oder nicht...

Ich kannte keinen von denen, bevor ich hier in's Forum gekommen bin, vor einem Jahr. Die restlichen 42 Bieter scheinen sich aber auszukennen und das Ding geht mit 3000Euro raus???

Mit unvollständiger Beschreibung und dazu noch reichlich Rechtschreibefehlern und die Vermutung, dass der Verkäufer nichtmal Ahnung hat, von seinem Motor, den der verkauft....

und das alles in einer Haltbarkeit, garantiert durch Slip-in???

Das ist mir einfach zu hoch.:o

Der durchgerostete Auspuff ohne TÜV, auf den Du da aufmerksam gemacht hast, ist aber auch keinen Cent besser.

Da soll man mal schlau werden.:(

Themenstarteram 18. Januar 2010 um 23:29

Mit dem Auspuff war ernst gemeint,ich sehe da keine Durchrostungen sondern nur oberflächen Rost und der ist normal bei einer Stahl Anlage.

 

Das mit dem erkennen auf dem Monitor hatten wir ja schon mal um die Wette ,kannst dich noch erinnern? Du brauchst einen neuen glaub ich.

 

1835 ist aber kein Slip-In ,da ist gebohrt worden,sind aber Einfachvergaser hab ich grade gesehen und keine doppelten,da stecken auch noch einige PS.

 

SV Motorsport (ehemals RKS ) web/pages/home.php

Zitat:

Original geschrieben von Vari-Mann

Mit dem Auspuff war ernst gemeint,ich sehe da keine Durchrostungen sondern nur oberflächen Rost und der ist normal bei einer Stahl Anlage.

Das mit dem erkennen auf dem Monitor hatten wir ja schon mal um die Wette ,kannst dich noch erinnern? Du brauchst einen neuen glaub ich.

Ja, kann ich.

Neuer Monitor ist übrigens da. War diesmal um einiges billiger.

250 Euro für 25 Zoll

damals 2100 DM für 21 Zoll.:D

Bilder brauchte ich nicht angucken. Er hat ja geschrieben, dass der Auspuff durchgerostet ist.

Für dreißig Euro kann ich ja mal mitbieten und den dann an meinen kleinen Motor ranklatschen... Tuning, mit BAS Ahnendorp Auspuff, 'DER' Ausrüster im Rennsport.:D Alleine deswegen hat der Motor dann Power ohne Ende und bringt Kohle noch und nöcher.:D

Entschuldige bitte, wenn ich heute so zu wie noch was bin. Aber bei soviel Geldrausch, da kann man sich nur noch besauffen.:D

 

am 19. Januar 2010 um 7:02

moin zusammen.

ob der motor die 3000 wirklich wert ist bleibt abzuwarten. generell sollte man ja vorsichtig sein bei motoren aus ebay. aber wenn der wirklich von sven (ehemals rhino) gebaut wurde dann ist der sicher gut gemacht. doppelvergaser wären da allerdings sicher eine sinnvolle alternative.

@vari: luftleitbleche hat da keiner weggelassen, lediglich die unterfahrbleche. die sind nicht zur luftführung gedacht sondern nur ein steinschlagschutz.

diese wegzulassen kann auch positive eigenschaften mit sich bringen wie zum beispiel eine schnellere wärmeabfuhr nach unten. wird sehr oft so gemacht.

viele grüsse vom steini

Themenstarteram 19. Januar 2010 um 14:01

Zitat:

Original geschrieben von steini1075

 

@vari: luftleitbleche hat da keiner weggelassen, lediglich die unterfahrbleche. die sind nicht zur luftführung gedacht sondern nur ein steinschlagschutz.

diese wegzulassen kann auch positive eigenschaften mit sich bringen wie zum beispiel eine schnellere wärmeabfuhr nach unten. wird sehr oft so gemacht.

viele grüsse vom steini

Steinschlagschutz ist ein positiver nebenefeckt,aber das sind schon Luftleitbleche denn ansonsten würden die den Raum nicht so perfekt abschließen der unter den Zylindern ist,das machen sie nur um die Luft zu leiten.Steinschlagschutz hätte man einfacher halten können.

 

Das die Bleche viele Leute weglassen ist mir klar aber ich sehe das eher als Nachteil.

Bei meiner Ahnendorp Anlage hieß es auch das die Bleche wegfallen sollen,passt aber auch mit und deshalb bleiben die dran.

 

Sieh das mal so,wenn sie fehlen saust die Kühlluft um die Zylinder und dann nach unten ungeführt  ins Nirwana,hast du die Bleche aber dran wird der Luftstrom unter den Zylindern zwangsgeführt nach hinten ,muß sie also kommplett unterströmen(was ohne ja nicht mehr der fall ist)und hat auf dem weg Zeit sich zu erwärmen und noch mehr Hitze abzuführen.

 

Zusätzlich wird durch die nach hinten abgeleitete Luft auch noch der Auspuff und das Abschlußblech angeströmt ,und wird wohl auch da für etwas geringere Temperaturen sorgen

 

Wenn es allerdings gemessene Beweise gibt das ich ohne die Bleche kühler fahre schmeiß ich sie auch raus,keine frage,aber wer hat das schon genau nachgemessen oder geprüft ?

 

Hab's hinter mir, die Bleche um die Stößelrohre sind zur Kühlung notwendig. Die Kopftemperatur und auch die Öltemperatur wird definitiv beeinflußt. Fehlen die Bleche, sind es einige Grad mehr.

Der Auspuff ist an den Töpfen gut durch. Da ist einiges hinüber. Die Dämpfer sind normalerweise doppelwandig an der Stelle. Ich gehe davon aus, dass die innere Wand bereits durch ist und jetzt die zweite durchrottet. Ausserdem ist da mit Spray schon einiges geschönt worden... und auch schon massiv geflickt worden. Da sind etliche Nähte dran, die nachträglich gebruzzelt wurden und das nicht mal toll...

Zum Motor: isser wert. Find's nicht mal teuer, das Material kostet das bereits locker. Kommt halt drauf an, wie's verarbeitet wurde. Doch, ist ok.

Nachlässig ist: es fehlen Schellen an den Schläuchen, es wurde nicht mal der Versuch gemacht, die Luftleitbleche zu montieren. Der Motorblock wurde schwarz angesprüht, die Farbe geht ab, er sifft Öl unten, trotzdem über den Schmodder gesprüht. Etliche Schrauben unten sind gut vergammelt (Öl-Regelkolben), also ungeöffnet oder wer schraubt altes Zeug wieder rein.

Zwar nicht ebay, aber mobile.de

für alle Historiker

http://suchen.mobile.de/.../showDetails.html?...

Der steht bei uns im Industriegebiet in einer Halle.

Den Preis finde ich fragwürdig.

Uwe

Hat der eine Delle in der linken Türe, oder sieht das nur so aus!?

Naja 60.000 sind schon ein stolzer Preis, aber ich finde der gehört eher ins Museum.

Wäre zu schade wenn da irgendjemand den im Verkehr schrottet oder so!

Themenstarteram 23. Januar 2010 um 11:28

Achtet mal auf die Motornummer !

 

Das ist ein ende 84 anfang 85 gebauter Motor.

Vergesst die Anbauteile aber der Rumpf ist interessant zum tunen.Leider zu weit von mir weg als das sich ein abholen lohnen würde.

 

Der ist baugleich mit dem forum/aktion/PostJump.html

 

Vari-Mann

 

Kaefer-Motor-Kennbuchstabe-D-34Ps_W0QQitemZ290392631565QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r

Deine Antwort
Ähnliche Themen