ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Batterie wahrscheinlich defekt; Laden bzw. Einbau einer neuen Batterie

Batterie wahrscheinlich defekt; Laden bzw. Einbau einer neuen Batterie

BMW 3er F31
Themenstarteram 15. Febuar 2020 um 19:13

Hallo,

ich bin neu hier in diesem Forum. Mein Name ist Horst.

Seit gestern springt mein BMW 320 d (F 30), Baujahr 2012, nicht mehr an. Er stand ca. 3 Monate vor dem Haus.

Ich möchte zunächst versuchen, die Batterie aufzuladen. Da ich keine Bedienungsanleitung besitze, weiß ich nicht, wo das Ladegerät angeschlossen wird (2 Fremdstartpunkte plus und minus im Motorraum?).

Sollte die Batterie dadurch nicht gerettet werden können, möchte ich eine neue einbauen.

Das Fahrzeug muss danach wahrscheinlich neu angelernt werden.

Wer kann mir helfen? Wo genau befindet sich der Minus-Fremdstartpunkt im Motorraum?

Wie genau wird das Fahrzeug angelernt? Kann man das selbst machen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruesse aus dem Westerwald

Horst

 

Ähnliche Themen
8 Antworten

Hallo Horst!

Schön, dass du jetzt BMW fährst. :)

Eine Bedienungsanleitung kann man sich als App auf dem Handy einrichten (BMW Driver's Guide).

Die wäre dann auch genau passend zu deinem Auto.

Batterie laden über die Fremdstartstützpunkte im Motorraum, richtig.

Die neue Batterie muss angelernt werden. Das muss aber nicht sofort geschehen. Das Auto läuft auch ohne anlernen erstmal.

Man kann sie ohne weitere technische Hilfsmittel nicht selbst anlernen.

Man braucht entweder 1 OBD-Kabel und einen Laptop mit den entsprechenden Programmen oder man macht es mit einer App und einem OBD-Adapter.

Themenstarteram 16. Febuar 2020 um 18:10

Hallo atzebmw,

vielen Dank für Deinen Beitrag.

Ich habe mir die App heruntergeladen. Den Minus-Fremdstartpunkt kann ich in der Bedienungsanleitung allerdings nicht finden. Vielleicht kann mir doch jemand nähere Informationen dazu geben.

Inzwischen habe ich auf Youtube eine Anleitung über die Registrierung einer neuen Batterie gefunden. Dies geschieht über den Bordcomputer.

Was haltet Ihr davon?

Gruss

Horst

Das ganze "Autoblech" und alle sichtbaren "Metallteile" wie z.B. der Motor/Schrauben sind doch eigentlich Masse (= Minus Fremdstartpunkt ) ?!

Zitat:

@bastler321 schrieb am 16. Februar 2020 um 18:10:22 Uhr:

Hallo atzebmw,

vielen Dank für Deinen Beitrag.

Ich habe mir die App heruntergeladen. Den Minus-Fremdstartpunkt kann ich in der Bedienungsanleitung allerdings nicht finden. Vielleicht kann mir doch jemand nähere Informationen dazu geben.

Inzwischen habe ich auf Youtube eine Anleitung über die Registrierung einer neuen Batterie gefunden. Dies geschieht über den Bordcomputer.

Was haltet Ihr davon?

Gruss

Horst

Wie @Rambello schon geschrieben hat, kann man die Minusleitung irgendwo an der Karosserie anklemmen.

Also z.B. an einer Schraube.

Dass man die Batterie über den Bordcomputer registrieren kann, wüsste ich jetzt nicht.

Aber vielleicht kannst du das Video mal hier verlinken?

Themenstarteram 16. Febuar 2020 um 18:51

Laut BMW ist die Batterie nur über die beiden Fremdstartpunkte zu laden.

Ich würde es so anschliessen und ich denke so ist es auch gedacht (siehe Bild)

Fremdstartstützpunkt

Zitat:

@atzebmw schrieb am 16. Februar 2020 um 18:58:37 Uhr:

Ich würde es so anschliessen und ich denke so ist es auch gedacht (siehe Bild)

Ja, so ist es richtig.

Themenstarteram 16. Febuar 2020 um 19:25

OK, danke fuer Eure Hilfe. Dann werde ich es so machen.

Schönen Abend

Grüße aus dem Westerwald

Horst

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Batterie wahrscheinlich defekt; Laden bzw. Einbau einer neuen Batterie