ForumGolf 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 5
  7. Batterie leer

Batterie leer

Themenstarteram 9. Mai 2007 um 11:28

hallo

bei meinem Golf+ 1,9 TDI(MJ07) ist nun schon das zweite mal die Batterie leergesaugt worden. Der wagen stand lediglich 2 tage in der garage.

bin mir nicht sicher, ob ich den schlüssel nach dem abstellen des motors auch abgezogen habe, aber radio und lichter waren auf jeden fall aus.

hat jemand schon mal ähnliches problem gehabt?

es tritt eigentlich nur sporadisch auf...2 monate nix und dann wuieder komplet leergesaugt.

Ähnliche Themen
17 Antworten
am 9. Mai 2007 um 11:35

War bei mir auch mal der Fall. Auto wurde abgeschleppt. Das Radio war der heimliche Stromfresser. Lass dir auf Garantie ein neues einbauen!

MfG

am 9. Mai 2007 um 11:51

lass ma die ruhestromaufnahme messen (kannst auch selbst wennde nen multimeter hast), dann kann mer sagen ob die batterie mistig war oda ob irgendwas zuviel strom zieht und die batterie leerlutscht.

Re: Batterie leer

 

Zitat:

Original geschrieben von joe_pam

hallo

bei meinem Golf+ 1,9 TDI(MJ07) ist nun schon das zweite mal die Batterie leergesaugt worden. Der wagen stand lediglich 2 tage in der garage.

bin mir nicht sicher, ob ich den schlüssel nach dem abstellen des motors auch abgezogen habe, aber radio und lichter waren auf jeden fall aus.

Schlüssel sollte man aber immer abziehen, auch inder Garage!! Schon aus versicherrungstechnischen Gründen. :eek: ;)

Gruß Thommy

am 9. Mai 2007 um 17:29

Du mußt auch Dein Auto zusperren wenn es auch in der Garage steht. Weil die Steuergeräte sonst nicht schlafen gehen wenn das Auto offen bleibt. Denn die Steuergeräte saugen dann Deine Batterie dann schon innerhalb von 2 Tagen leer.

Themenstarteram 10. Mai 2007 um 19:07

Zitat:

Original geschrieben von ani964

Du mußt auch Dein Auto zusperren wenn es auch in der Garage steht. Weil die Steuergeräte sonst nicht schlafen gehen wenn das Auto offen bleibt. Denn die Steuergeräte saugen dann Deine Batterie dann schon innerhalb von 2 Tagen leer.

hallo

ich hatte bisher das auto immer offen in der garage stehen gehabt, und es war immer alles in ordnung, bis auf 2 mal, ow die batterie ausgesaugt wurde.

was mir noch aufgefallen is, in der nähe des sicherungskastens sind ein paar elektronische bauteile (steuerkästen?), davon wird eines ziemich warm, vielleicht könnte es daran liegen

am 10. Mai 2007 um 19:12

warm deutet auf nicht unerhebliche leistungsaufnahme hin was wiederum auf nicht unerhebliche stromaufnahme deutet. messen oder messen lassen, daran führt kein weg vorbei. was genau wird denn "warm"?

Themenstarteram 10. Mai 2007 um 19:37

Zitat:

Original geschrieben von knofler27

was genau wird denn "warm"?

hat ungefähr die größe von einem blinkerrelais, so 2*2*2cm

gibt mehrere davon, nur eines is mir halt aufgefallen dass es warm wird, allerdinbgs auch nur bei zündung bzw wenn man türe öffnet.

ich werd mal das multimeter reinhängen und schaun, wieviel strom im stand gezogen wird

Themenstarteram 14. Mai 2007 um 21:41

hallo nochmal, hab jetzt mal ein bild von dem teil gemacht, welches relativ warm (heiß) wird.

habe auch den strom gemessen. nach dem zumachen der türe ist noch ca 20 minuten lang ein verbraucher aktiv, der etwa 5 watt verbraucht.

ich vermute, es ist eben dieses weiße teil über dem sicherungskasten.

weiß jemand welche funktion diese weißen bauteile haben?

lg jp

am 15. Mai 2007 um 0:26

Es ist das Radio

Bekanntes ding bei VW.

@joe_pam

Welches Radio/Navi hast Du 'drin ?

Vielleicht das RNS MFD DVD ?

rudi88

Themenstarteram 15. Mai 2007 um 7:45

Zitat:

Original geschrieben von rudi88

@joe_pam

Welches Radio/Navi hast Du 'drin ?

Vielleicht das RNS MFD DVD ?

rudi88

ganz normales rcd300

@joe_pam

Sorry, da fällt mir nix ein.

Beim RNS MFD hätte ich ne Idee gehabt.

rudi88

am 15. Mai 2007 um 10:47

Zitat:

Original geschrieben von rudi88

Beim RNS MFD hätte ich ne Idee gehabt.

Ich höre?

Ich hätte in diesem Zusammenhang eine andere Frage:

Mir ist letzten Montag die Batterie ausgetauscht worden, weil sie defekt war ( Sie lud nicht mehr auf; auch nach Laden seitens der Werkstatt war keine Spannung vorhanden ).

Bezahlt das die Gebrauchtwagengarantie?

Deine Antwort
Ähnliche Themen