ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Batterie leer - Schlüssel nicht erkannt

Batterie leer - Schlüssel nicht erkannt

Skoda Octavia 3 Scout (5E)
Themenstarteram 17. Mai 2020 um 12:51

Hallo,

Meine Batterie war leer.

Musste Fremdstarten.

(Manuell geöffnet, Auf zu geschlossen um Wegfahrsperre zu deaktiviert, dann gestartet.)

Danach bin ich 200 km gefahren, sodass die Batterie jetzt wieder einigermaßen voll sein sollte.

Gestern abend (einen Tag danach) wollte ich dann fahren. Konnte das Auto mim Funkschlüssel normal öffnen.

Im Auto ging dann aber nix mehr. Beim Startknopf drücken sagt er dass der Schlüssel nicht erkennt.

Ab da konnte ich auch mit dem Schlüssel nicht mehr zu und auf machen. Komplett Funkstille.

Der Zweitschlüssel macht auch keinen Mux.

Schlüsselbatterie wurde gewechselt.

Gibts da eine Schutzfunktion? Wegfahrsperre? Irgendsowas?

Weiß da jemand Bescheid?

Vielen Dank.

Grüße

Ähnliche Themen
7 Antworten

Wie alt ist das Auto/die Starterbatterie?

Themenstarteram 17. Mai 2020 um 12:58

Zitat:

@navec schrieb am 17. Mai 2020 um 12:57:06 Uhr:

Wie alt ist das Auto/die Starterbatterie?

2014 bzw. Dez2013

Batterie ist voll.

Themenstarteram 17. Mai 2020 um 13:32

Es war wohl noch ein Fehler im Fehlerspeicher, da die Motor Kontroll Leuchte an war.

Wollte den auch noch auslesen und löschen aber ich bekomm jetzt nichmal die Zündung an.

Dann wird es wohl die Starterbatterie sein...

Zitat:

@GeBo2 schrieb am 17. Mai 2020 um 12:58:06 Uhr:

Zitat:

@navec schrieb am 17. Mai 2020 um 12:57:06 Uhr:

Wie alt ist das Auto/die Starterbatterie?

2014 bzw. Dez2013

Batterie ist voll.

....aber für ein Fz mit Start&Stop plus Rekuperation eigentlich schon ziemlich alt und ganz sicher nicht mehr annähernd im neuwertigen Zustand.

Der allgemeine Zustand der Batterie (SOH, den kannst du im Gegensatz zum Ladezustand (SOC) nicht in der MFA ablesen) kann über ein OBD-Diagnosegerät ausgelesen werden und der wird, da bin ich mir sehr sicher, schon ziemlich im Keller sein.

Du kannst das zur Beruhigung noch mal prüfen lassen oder einen externen Kaltstartstrom-Test veranlassen; du kannst dir diesen Aufwand aber auch sparen und schlichtweg umgehend eine neue Batterie einbauen, denn darauf wird das aus meiner Sicht sowieso hinaus laufen.

Es können ja durchaus noch weitere Fehler vorhanden sein, aber die Batterie wird man mit einiger Sicherheit wechseln müssen.

Die Frage für mich ist: warum war die Batterie „leer“? Die hat wohl ihr zeitliches gesegnet. Tausch sie aus.,

Zitat:

@matcher1.6 schrieb am 17. Mai 2020 um 19:41:52 Uhr:

Die Frage für mich ist: warum war die Batterie „leer“? Die hat wohl ihr zeitliches gesegnet. Tausch sie aus.,

ich würde erst einmal fragen, was "leer" in diesem Fall bedeutet.

In vielen Fällen heißt das ja lediglich, dass die Batterie nicht mehr in der Lage ist, den Motor zu starten.

Dazu muss sie nicht mal unbedingt tiefer entladen sein.

Es reicht oftmals, wenn sie, trotz ausreichendem Ladezustand, bereits einen deutlich erhöhten Innenwiderstand aufweist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Batterie leer - Schlüssel nicht erkannt