ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Batterie Ladung zu niedrig

Batterie Ladung zu niedrig

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 19. Juni 2024 um 17:01

C200 CDI BJ 2011, 143000 KM,

Batterie wird während der Fshrt immer nur zu 55% aufgeladen. Auto springt im kalten Zustand dann schlecht an. Mit dem Ladegerät lädt die Batterie zu 100% auf.

Batterie ist nagelneu.

Woran kann es liegen, dass die Batterie vom Auto immer nur zu 55% geladen wird.

Ähnliche Themen
45 Antworten

Zitat:

@Loofer53 schrieb am 7. Juli 2024 um 19:14:29 Uhr:

Die alte Batterie war 5 Jahre alt.

Sie hat bei MB 400 € gekostet, deshalb jetzt ATU.

Kann denn dieser Batteriesensor auf Funktion getestet werden. Evtl unterdrückt der ja die Ladung?

Mit der MB Star-Diagnose Software kann man auslesen ob er arbeitet oder defekt ist.

Themenstarteram 7. Juli 2024 um 17:24

Dann werde ich wohl mal zu MB fahren müssen.

Was ich gerade auf deinem Batteriefoto gesehen habe. Deine neue ATU Batterie hat "nur" 640 Ampere. Du fährst doch einen Diesel. Die bei meinem 200CGI Benziner ab Werk verbaute hatte schon 760A.

Schick mir bitte mal deine FIN per PN. Dann kann ich später überprüfen was für eine Batterie und Ausstattung bei dir ab Werk verbaut wurde.

Themenstarteram 7. Juli 2024 um 18:18

WDD2040011A522844. 3

Dein Fahrzeug hat den Code 909 Generatormanagment verbaut. Das heißt es muss wieder wie ab Werk eine AGM Batterie verbaut werden.

Warum wurde ja bereits beschrieben.

Die ab Werk verbaute AGM Batterie A0019828008 hatte wie die jetzt verbaute wahrscheinlich falsche BleiSäure Batterie auch 70Ah aber mit einem höheren Kaltstartstrom von 720 Ampere.

Zu deiner aktuell verbauten Norauto 15 (ATU Hausmarke) Batterie finde ich leider keine Angaben also ob es eine BleiSäure oder AGM Batterie ist.

Habe mir gerade auf meinem großen Monitor den Anschluss des Batteriesensors in deinem Foto angeschaut. Der Stecker ist für mich nicht angesteckt worden.

Das hatte hier ja auch schon jemand vor mir bemerkt.

Das konnte ich vorhin mit meinem Smartphone nicht sehen.

Also zuerst den Stecker wieder anstecken und danach abklären was das für ein Batterietyp ist.

Lasse dir von ATU nichts vom Pferd erzählen das man eine AGM Batterie nur benötigt wenn man ein Start-Stop System verbaut hat. So eine Aussage wäre schlichtweg falsch.

Themenstarteram 7. Juli 2024 um 19:27

Ich schaue morgen ins Auto, nur welcher Stecker ist da gemeint?

Zitat:

@Loofer53 schrieb am 7. Juli 2024 um 21:27:16 Uhr:

... nur welcher Stecker ist da gemeint?

Der Stecker am Batteriesensor natürlich.

Dazu mein eingestelltes Bild beachten.

Stecker nicht aufgesteckt

Zitat:

@Allestester schrieb am 7. Juli 2024 um 21:35:45 Uhr:

Zitat:

@Loofer53 schrieb am 7. Juli 2024 um 21:27:16 Uhr:

... nur welcher Stecker ist da gemeint?

Der Stecker am Batteriesensor natürlich.

Dazu mein eingestelltes Bild beachten.

Adlerauge!!!

Zitat:

@MxD schrieb am 7. Juli 2024 um 21:37:56 Uhr:

Zitat:

@Allestester schrieb am 7. Juli 2024 um 21:35:45 Uhr:

 

Der Stecker am Batteriesensor natürlich.

Dazu mein eingestelltes Bild beachten.

Adlerauge!!!

Habe ich vorhin am Smartphone auch mit voller Helligkeit tatsächlich nicht erkennen können.

Jetzt auf meinem 32" Monitor konnte ich es aber sofort sehen.

Edit: Der Wolfgang hatte es aber auch schon bemerkt. https://www.motor-talk.de/.../...e-ladung-zu-niedrig-t7748859.html?...

Themenstarteram 10. Juli 2024 um 7:42

Ich sehe kein Stecker , der ab ist. Hier noch mal Bilder.

1000050036
1000050035

Hol Dir eine AGM Batterie! Alles andere ist Pfusch

Dieser Stecker
Themenstarteram 10. Juli 2024 um 9:14

Der ist doch dran , hinten ist die Isolierung vom Kabel etwas zurück.

1000050038

Zitat:

@Loofer53 schrieb am 10. Juli 2024 um 11:14:02 Uhr:

Der ist doch dran , hinten ist die Isolierung vom Kabel etwas zurück.

Sorry für meine Falschaussage.

Das hat in deinen ersten Fotos für mich anders ausgesehen.

Befolge den Rat vom Beko und allen anderen die dir bereits zum Kauf einer AGM geraten haben.

Gut getestete AGM Batterien kannst du in der Leistungsklasse von 70AH bereits um die 110€ incl. Versand bestellen.

Themenstarteram 10. Juli 2024 um 12:35

War gerade bei ATU, es wurde eine falsche Batterie eingebaut. Freitag gibt es eine neue AGM Batterie.

Melde mich dann noch mal. Erstmal vielen herzlichen Dank für eure vielen freundlichen u nützlichen Kommentare. Alleine wäre ich nie darauf gekommen, dass ATU eine falsche Batterie eingebaut hat.

Auto töter Unger.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Batterie Ladung zu niedrig