ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Batterie Cabrio 320cd

Batterie Cabrio 320cd

BMW 3er E46
Themenstarteram 8. Januar 2017 um 9:41

Guten morgen liebes Forum ich suche wie oben beschrieben eine Auto Batterie für meinen E46 Cabrio 320cd.

Welche Batterie könnt ihr mir empfehlen, dachte an Varta, aber mit Varta scheinen sehr viele unzufrieden zu sein?

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Ähnliche Themen
19 Antworten

hallo,

also, ich hab mir im Spätherbst eine V...A (80Ah) neu rein-

gemacht, da die orig. von BMW immerhin 13 Jahre durch-

gehalten hat - ich kann natürlich erst in 5 Jahren mehr sa-

gen (als heute, bisher tadellos - einbauen - fahren - fertig)

good lack

Was heisst bei dir unzufrieden? Wenn einer von 100 nicht zufrieden ist? Nur ein zufälliges Beispiel rausgesucht, welches bei den kleineren Benziner passt und nicht teuer ist. Du wirst vermutlich eine andere Ah Stärke benötigen.

https://www.amazon.de/.../ref=sr_1_1?...

Banner, Moll, Exite sind alles Alternativen. Aber Kritik an Varta kann ich nicht recht verstehen. Eher an Bosch, die immer schlechter werden, trotz hoher Preise. Meine Varta 110 Ah hat 11,5 Jahre im Audi A6 gehalten.

Hallo

 

Ich habe schon gute Erfahrungen mit Banner gemacht ;-)

 

Energizer sind auch nicht schlecht, sind ab Montag bei Norma im Angebot ;-)

 

Gruß Stormy

IMAG0142.jpg
Themenstarteram 8. Januar 2017 um 11:30

Ja die Energizer hab ich im Norma auch auf den Schirm gehabt .. die kann man auch bedenkenlos kaufen ja ?

Also ihr könnt nicht bestätigen das Varta schlecht ist ja ?

Wie schaut es aus kann man Batterien bei Amazon kaufen?

Da sind die Varta extrem günstig .. aber die Bewertungen dort sind sehr schlecht .?

Moll kenne ich gar nicht ..

Zitat:

@Agrostyle1988 schrieb am 8. Januar 2017 um 11:30:35 Uhr:

Ja die Energizer hab ich im Norma auch auf den Schirm gehabt .. die kann man auch bedenkenlos kaufen ja ?

Also ihr könnt nicht bestätigen das Varta schlecht ist ja ?

Wie schaut es aus kann man Batterien bei Amazon kaufen?

Da sind die Varta extrem günstig .. aber die Bewertungen dort sind sehr schlecht .?

Moll kenne ich gar nicht ..

Wo sind denn bei dem obigen Link die Bewertungen schlecht???? 4,8 Sterne.

65 x sehr gut, 10 x gut von 77 Bewertungen.

Da sind bei Amazon so 3-4 sehr grosse, günstige Webadressen aufgeführt. Die "grossen" Adressen von denen kannst auch zum Teil direkt im Internet finden. Ist dann aber kein grosser Preisunterschied mehr zu Amazon. Dies sind schon quasi Kampfpreise. Ebay ähnlich.

Je nachdem wo du her kommst, haben auch welche von denen Verkaufshops. Dann kannst du sogar die alte Batterie dort abgeben und kriegst das gesetzliche Pfand direkt retour. Ist ggf. komfortabler. Aber halt nur sinnvoll, wenn Du in der Nähe wohnst. Bei sonstiger Entsorgung kriegst ein Zettel. Innerhalb von 14 Tagen kannst du darüber auch das Pfand Retour erhalten. Vom Verkäufer der neuen Batterie wohlgemerkt.

Themenstarteram 8. Januar 2017 um 15:28

Ich rede auch nicht von der oben aufgeführten sondern von dieser hier ..

https://www.amazon.de/gp/aw/d/B00RZ4ZRIO/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1483885663&sr=8-1&pi=AC_SX236_SY340_QL65&keywords=varta+85ah&dpPl=1&dpID=41wu1RE%2BrsL&ref=plSrch

Meine Favoriten aus langjähriger Erfahrung sind die "Moll M3 plus K2" und die "Berga Power-Block", wobei ich letztere derzeit bevorzugen würde.

Zitat:

@Oetteken schrieb am 8. Januar 2017 um 16:03:09 Uhr:

Meine Favoriten aus langjähriger Erfahrung sind die "Moll M3 plus K2" und die "Berga Power-Block", wobei ich letztere derzeit bevorzugen würde.

Ist die Berga nicht mit irgendeiner Varta "weiss nicht wie" baugleich?

Aber der Themenstarter wird schon eine passende Batterie finden.

Berga und Varta gehören beide zu Johnson Controls.

Ob es da Synergien gibt weiß ich nicht, aber Moll sowie Berga und Varta sind jeweils sehr alte Firmen mit eigenen Entwicklungen.

Ich kann nur über meine eigenen Erfahrungen urteilen und die sprechen in erster Linie für die "Berga Power-Block", danach kommt die "Moll M3 plus K2" und dann lange nichts.

Die Berga habe ich derzeit in meinem 325xi seit fast acht Jahren und in meinen Alfa 145 auch schon seit über sieben Jahren.

Ich habe letztens auch eine Batterie gesucht, anfänglich für mein Cabrio (E30), aber da meine Batterie im E46 noch die erste war (12 Jahre 70Ah) und noch OK war, habe ich sie durchgetauscht.

Ich wollte wieder eine BMW Batterie, die ist neu aber unbezahlbar und bei gebrauchten Batterien fährt immer das schlechte Gewissen mit.

Also habe ich mal geschaut was BMW aktuell so verbaut, das sind bei den 70Ah Batterien welche von Exide.

Anfang letzten Monat habe ich dann einen Schnapper gemacht und eine Exide Premium Carbon 77Ah, Bauform wie die Originale für 62€ neu vom Onlineversand gekauft.

Bisher sehr empfehlenswert.

Zitat:

@derkev schrieb am 8. Januar 2017 um 21:15:56 Uhr:

 

Also habe ich mal geschaut was BMW aktuell so verbaut, das sind bei den 70Ah Batterien welche von Exide.

Wie kommst du zu der Annahme?

Zitat:

@derkev schrieb am 8. Januar 2017 um 21:15:56 Uhr:

Ich habe letztens auch eine Batterie gesucht, anfänglich für mein Cabrio (E30), aber da meine Batterie im E46 noch die erste war (12 Jahre 70Ah) und noch OK war, habe ich sie durchgetauscht.

Ich wollte wieder eine BMW Batterie, die ist neu aber unbezahlbar und bei gebrauchten Batterien fährt immer das schlechte Gewissen mit.

Also habe ich mal geschaut was BMW aktuell so verbaut, das sind bei den 70Ah Batterien welche von Exide.

Anfang letzten Monat habe ich dann einen Schnapper gemacht und eine Exide Premium Carbon 77Ah, Bauform wie die Originale für 62€ neu vom Onlineversand gekauft.

Bisher sehr empfehlenswert.

149,- Euro bei BMW inkl. Wechsel für die 70Ah. Teuer, aber nicht unbezahlbar. ;)

http://www.bmw.de/.../treueservice.html

Austausch der Original BMW-Batterie, aber mit was?

Auf der Abbildung ist jedenfalls eine BMW-Batterie zu sehen und keine Exide.

Ich würde da mal nachfragen, wie das sein kann.

Übrigens finde ich den Preis nicht günstig, das kann man selbst schnell und auch ohne besonderes Geschick und das dann für die Hälfte.

Habe euch kurz ein Bild beigefügt, wie ich zu der Annahme der BMW Exide Batterie komme. Die Batterie aus dem Bild ist KW44/16.

 

Edit:

Auf der Abbildung ist auch eine AGM Batterie, zu sehen an dem schwarzen Gehäuse, standart Batterien von BMW sind weiß.

Die AGM Batterien gibt es bestimmt nicht für 150€ eher 350€.

Und eine 70Ah Batterie hätte mich incl. Forenrabatt 180€ gekostet, für mich definitiv zu teuer.

Screenshot_2017-01-09-05-58-22.png
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Batterie Cabrio 320cd