ForumA4 B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Bang & Olufsen nachrüsten MMI 3GP MJ2010

Bang & Olufsen nachrüsten MMI 3GP MJ2010

Audi A4 B8/8K
Themenstarteram 15. Oktober 2012 um 20:55

Hallo zusammen,

nachdem ich mein MMI3GP im MJ 2010 am laufen habe, habe ich mir mal wieder ein neues Projekt vorgenommen:

Ich will in meiner 8K Limo das B & O nachrüsten. Es gibt zwar bereits einige Threads wo auch einiges steht aber etwas durcheinander gewürfelt und eine richtige Anleitung mit Fotos habe ich nicht gefunden. Deswegen werde ich mal versuchen alles gut zu dokumentieren und zu fotografieren. In der Hoffnung dass es anderen helfen kann.

Der jetzige Sound ist das ganz normal Lautsprechersystem und nicht das ASS.

Hab mir gestern auf Ebay ein Komplettset aus Lautsprechern, Verstärker und Blenden für die Limo geschossen.

Jetzt fehlen wir noch die Verkabelung, der LWL Y-Kabel von Kufatec(Schon bestellt), Mikrofon(TN?) + Kabel, neue Hutablage (oder kann man die selber zurecht machen???), der 32 polige Stecker(TN?) + Pins(TN?) für die LS-Anschlüsse und den andern Stecker im Verstärker(TN?)--> was auch immer da angeschlossen wird??? Meine jetzige Vermutung ist mal das Mikro (TN?).

Ich bin noch auf der Suche nach einem Stromlaufplan der ganzen Geschichte. Habe keinen Erwin Zugang. Vllt kann mir da einer weiterhelfen.

Ich brauche noch die Teilenummer der Pins und der Stecker im Verstärker.

Zusätzlich frag ich mich welchen Querschnitt welches Kabel hat.

Mich würden auch mal ein paar Fotos von Leuten mit B&O in der Limousine interessieren vom Subwoofer und der Hutablage. Dazu hab ich nicht viele Infos/Bilder gefunden.

Zur Pinbelegung des 32 poligen Stecker habe ich unterschiedliche Angaben gefunden. Was ist denn nun das Richtige?

 

PS

Ich möchte hier nicht über Preis oder Nutzen der Geschichte diskutieren. Genauso wenig möchte ich den Vergleich zwischen ASS oder einem System vom Car Hifi Spezialisten anstellen. Ich habe mich dazu entschlossen das B&O nachzurüsten und fertig :-)

Hier solls alleine um den Einbau und die technischen Details gehen.

Beste Antwort im Thema

Da kann man dir nur raten erst mal 5€ in ERWIN zu investieren. Dafür bekommt man ne Stunde Zugang und kann sich alle PDF abspeichern. Auch Privatpersonen!

Stromlaufplan, Demontageanleitungen usw alles inklusive.

219 weitere Antworten
Ähnliche Themen
219 Antworten

Da kann man dir nur raten erst mal 5€ in ERWIN zu investieren. Dafür bekommt man ne Stunde Zugang und kann sich alle PDF abspeichern. Auch Privatpersonen!

Stromlaufplan, Demontageanleitungen usw alles inklusive.

Stromlaufplan holst dir bei Audi und welches System hast du dir da gekauft? Hast du einen Link dazu?

Themenstarteram 17. Oktober 2012 um 8:43

Zitat:

Original geschrieben von MarcusA4AT

Stromlaufplan holst dir bei Audi und welches System hast du dir da gekauft? Hast du einen Link dazu?

So dieses hier hab ich ersteigert.

http://www.ebay.de/itm/300790528120?...

Den Stromlaufplan habe ich von Audi bekommen.

Lautsprecherkabel habe ich schon bestellt. Jetzt stelle ich mir nur die Frage welches Kabel ich nehmen soll für Mikro und weclhe Pins in den 32 und 18 poligen Stecker sollen. Der :-) hat 3 Grössen der Pins zu jeweils 3 verschiedenen Querschnitten. Querschnitt ist mir klar. Nur nicht die Grösse der Pins. Was habt Ihr da verwendet?

Im 18 poligen Stecker wird das Mikro und die Diagnoseleitung angeschlossen. Wo soll die Diagnoseleitung denn angeschlossen werden. Kann mir da einer weiterhelfen?

Anhand vom Stecker weiß er welche Pins du benötigst. Die Diagnose kannst weglassen da die nur fürn Ringbruch da ist.

Mikrokabel kannst du ein 2x 0,75 verwenden.

Das B&O System was du ersteigert hast ist OK nur wirst du einen neuen Verstärker benötigen da der den du da gekauft hast wahrscheinlich nicht für MMI 3G geeignet sein wird.

Themenstarteram 17. Oktober 2012 um 16:24

Zitat:

Original geschrieben von MarcusA4AT

Anhand vom Stecker weiß er welche Pins du benötigst. Die Diagnose kannst weglassen da die nur fürn Ringbruch da ist.

Mikrokabel kannst du ein 2x 0,75 verwenden.

Das B&O System was du ersteigert hast ist OK nur wirst du einen neuen Verstärker benötigen da der den du da gekauft hast wahrscheinlich nicht für MMI 3G geeignet sein wird.

Hab den Verkäufer angeschrieben. Stammt aus einem Fahrzeu mit 3G hat er mir versichert

Themenstarteram 17. Oktober 2012 um 16:36

Zitat:

Original geschrieben von dave_be

Zitat:

Original geschrieben von MarcusA4AT

Anhand vom Stecker weiß er welche Pins du benötigst. Die Diagnose kannst weglassen da die nur fürn Ringbruch da ist.

Mikrokabel kannst du ein 2x 0,75 verwenden.

Das B&O System was du ersteigert hast ist OK nur wirst du einen neuen Verstärker benötigen da der den du da gekauft hast wahrscheinlich nicht für MMI 3G geeignet sein wird.

Hab den Verkäufer angeschrieben. Stammt aus einem Fahrzeu mit 3G hat er mir versichert

Teilenumern laut dem :-)

TN 2G 8T0 035 223 AK

TN 3G 8T0 035 223 AN

TN FL 8T1 032 223 A

Stellt sich mir nur die Frage ob der 3G Verstärker mit dem 3GP navi funktioniert oder ob ich den neuen VerstÄrker benötige

 

Mein :-) hat mir auch gesagt, dass ich laut ETKA bereits die 3 Mikrofone eingebaut habe und dieses nicht kaufen muss, sondern lediglich verkabeln. Kann mir einer verraten wie das aussehen sollte?

Dann passt es. Stimmt dann die Beschreibung nicht da er 2008 - geschrieben hat und da gab es noch kein MMI 3G

Themenstarteram 17. Oktober 2012 um 19:59

So, neue Hutablage habe ich bestellt. Bastelei war mir was zu unsicher.

Teilenummer 32-poliger Stecker: 3D0 035 131

Teilenummer 18-poliger Stecker: 4E0 091 636

Als Y-Kabel hab ich folgendes bei Kufatec gekauft:

http://www.kufatec.de/.../LWL-Lichtwellenleiter-Y-Verteiler-Plug-Play

 

Ich habe jetzt auch die Deckenleuchte ausgebaut(sh. Foto). Habe wohl doch keine 3 Mikros. Kann ich nicht das B&O einzeln kaufen oder muss es direkt der ganze Satz sein? Sind immerhin 88 Euro für das kleine sch*** Mikro. Wo kommt das B&O Mikros hin in die Leuchte? Ist dies die runde Aussparung?

Was passiert wenn ich das Mikro nicht sofort verbaue und warte bis ich es günstiger in der Bucht schiessen kann?

 

Foto
Themenstarteram 18. Oktober 2012 um 14:02

Ich stelle mir gerade die Frage ob es etwas bringt wenn ich die Türen mit Alubutyl dämme wenn ich das B&O nachrüste. Da ich eh einmal die Türverkleidungen abhabe wäre es nur wenig Mehraufwand.

Bringt das etwas oder verschlechtere ich den Klang eher, da das System ohne Alubutyl ausgelegt ist?

Das Mikro benötigst du nicht unbedingt und das B&O funktioniert ohne Mikro einwandfrei,. Schaltest das GALA auf off und dann gibt es auch keine Probleme.

Zitat:

Original geschrieben von dave_be

Ich stelle mir gerade die Frage ob es etwas bringt wenn ich die Türen mit Alubutyl dämme wenn ich das B&O nachrüste. Da ich eh einmal die Türverkleidungen abhabe wäre es nur wenig Mehraufwand.

Bringt das etwas oder verschlechtere ich den Klang eher, da das System ohne Alubutyl ausgelegt ist?

Dämmen bringt immer was!

Themenstarteram 20. Oktober 2012 um 0:06

Hier mal ein paar Bilder vom Material

Alte Deckenleuchte
Img-3207
Img-3208
+7
Themenstarteram 22. Oktober 2012 um 15:55

So,

aus meinem Stromlaufplan ergibt sich folgende Pinbelegung:

1 Klemme 30

2 Klemme 31

3 R159 – Mitteltieftonlautsprecher hinten links & R14 –Hochtonlautsprecher hinten links (+)

4 R160 – Mitteltieftonlautsprecher hinten rechts & R16 –Hochtonlautsprecher hinten rechts (+)

5 R158 – Mittelhochtonlautsprecher Mitte (+)

6 R103 – Mitteltonlautsprecher vorn links & R20 –Hochtonlautsprecher vorn links (+)

7 R104 – Mitteltonlautsprecher vorn rechts & R22 – Hochtonlautsprecher vorn rechts (+)

8 R105 – Mitteltonlautsprecher hinten links (+)

9 R106 – Mitteltonlautsprecher hinten rechts (+)

10 R23 – Tieftonlautsprecher vorn rechts (+)

11

12

13

14

15 R159 – Mitteltieftonlautsprecher hinten links & R14 –Hochtonlautsprecher hinten links (-)

16 R160 – Mitteltieftonlautsprecher hinten rechts & R16 –Hochtonlautsprecher hinten rechts (-)

17 R158 – Mittelhochtonlautsprecher Mitte (-)

18 R103 – Mitteltonlautsprecher vorn links & R20 –Hochtonlautsprecher vorn links (-)

19 R104 – Mitteltonlautsprecher vorn rechts & R22 – Hochtonlautsprecher vorn rechts (-)

20 R105 – Mitteltonlautsprecher hinten links (-)

21 R106 – Mitteltonlautsprecher hinten rechts (-)

22 R23 – Tieftonlautsprecher vorn rechts (-)

23 R21 – Tieftonlautsprecher vorn links (+)

24

25 R157 - Subwoofer in Hutablage (+)

26

27

28 R21 – Tieftonlautsprecher vorn links(-)

29

30 R157 - Subwoofer in Hutablage (-)

31

32

Kann mir einer sagen ob die Anordnung im Bild so korrekt ist, damit ich weiss welchen LS ich wie zusammenklemme (R159 +R14) (R160+R16)

Wie genau find ich Details was Klemme 30 und 31 ist ?

 

A4-8k-limo-b-o-anordnung

Klemme 30 - Dauerplus

Klemme 31 - Masse

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Bang & Olufsen nachrüsten MMI 3GP MJ2010