ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. B8 Variant: Heckklappe lässt sich nicht mehr öffnen

B8 Variant: Heckklappe lässt sich nicht mehr öffnen

VW Passat B8
Themenstarteram 19. Januar 2018 um 16:30

Hi,

kuriose Geschichte bei meinem Variant: Seit gestern abend lässt sich die Heckklappe nicht mehr öffnen. Man kann das Emblem ausklappen und hört dann auch den Entriegelungsmotor, ebenso funktioniert auch die mittlere Taste am Schlüssel - aber die Heckklappe lässt sich auch durch gewaltsames Ziehen nicht öffnen. Wie zugeklebt. Der :) hat es mit Notentriegelung probiert, keine Chance. Die wollen jetzt am Montag noch mal nachschauen und ggf. die Innenverkleidung soweit rausreißen, dass sie an das Schloss rankommen.

Falls jemand sowas schon mal hatte: Gibt's da eine Lösung?

Viele Grüße

Peter

Beste Antwort im Thema

So, ein kleines Update, heute ist das Paket mit dem Schloss gekommen.

Vorab, es funktioniert wieder alles tadellos, sogar gefühlt bessehr als vorher (als es noch ging).

Meine Heckklappe lies sich absolut nicht mehr öffnen.

Ich habe mich in den Kofferraum gelegt, als erstes die 2 Schrauben hinter der Klappe für Warndreieck gelöst.

Danach die Griffblende abgezogen (ist nur geclippt) und dort die 2 Schrauben rausgeschraubt.

Nun die linke und rechte Blende entfernen und kräftig an der Verkleidung ziehen. Es sind 8 oder 10 Clips (die einfach Metallinnenraum Clips). Einer ist mir verbogen, aber ich habe davon immer genug im Keller zu liegen.

Mein Schloss war mit 2 13er Muttern an der Heckklappe befestigt. Diese Abschrauben und man bekommt mit etwas gewackel und gefriemel die Heckklappe auf.

Ab hier bin ich fast verzweifelt und habe über eine Stunde gebraucht.

Ich habe versucht den Schlossbügel irgendwie aufzubekommen, das komplette Schloss zerlegt, auch mit viel Gewalt zum Schluss. Hat alles nichts gebracht. Der Bügel hat sich nicht geöffnet.

Ich habe also die Ladekanten Abdeckung komplett rausgeclipst (6 Clips) auch die einfachen Blechklammern.

Nun konnte ich den Schließbügel, wieder mit 13er Nuss, von der Karosse entfernen.

Ich hatte nun also das Schloss (das was noch übrig war) und den Schließbügel in der Hand.

Nun konnte man gezielt mit dem Schraubenzieher das Schloss Stück für Stück aufschieben.

Zum Schluss nur noch die Blende vom Schloss abnehmen.

Einbau ca. 5min.

Schloss mit 2x 13er Nuss an die Hecklklappe, Blende drauf. Verpkleidung Heckklappe einclipsen.

Schließbügel an FZ befestigen mit 2x 13er Nuss, Blende Ladekante einclipsen.

Fertig.

Ich würde jedem empfehlen, kauft euch auch den Bügel für die Karosserie mit.

Dies hätte mir 1h meiner Zeit und viel Gefluche erspart :D

97 weitere Antworten
Ähnliche Themen
97 Antworten

Hallo,

ich hatte vor 4 Wochen exakt das selbe Problem. Da Geschäftswagen gleich in die Werkstatt.

Diagnose dort: Das Schloss der Heckklappe ist defekt.

Ergo: Neues Schloss wurde eingebaut.

Gruß

wavedancer

Gestern hatte ich genau dieses Problem am Touareg. Lösung: Während des Drückens der Taste am Schlüssel ein wenig gegen die Klappe drücken. Also praktisch zudrücken, nicht aufziehen. Da muss irgendeine Spannung auf dem Schloss gewesen sein, die dadurch abgebaut wurde.

Matthias

Beim B8 ist es definitiv das Schloss, und es lässt sich sehr bescheiden wechseln wenn die Klappe nicht aufgeht. :(

Beim A6 4b war auch alle Nase lang das türsteuergerät defekt, hat das VW immer noch nicht im Griff

Was erzählst du für nen Quatsch? Zumal das ganz verschiedene Dinge sind und ich da keine Probleme kenne.

Das Schloss ist ein mechanisches Bauteil, das Tür SG ist rein elektrisch.

Hallo zusammen, gehöre seit heute leider auch zu dem erlesenen Personenkreis der nicht zu öffnenden Heckklappe. Heute Morgen noch Besorgungen gemacht, und wie von Geisterhand geht nichts mehr. Hab es auch schon mit der Notentriegelung versucht nichts. Wie Beton. Zum Glück habe ich noch ne Anschlußgarantie, mal schauen was dabei rauskommt. Termin beim Freundlichen aber erst am Freitag.

Bei uns auf Arbeit jeder 2. der ein neues Heckklappenschoß braucht. Oft muss man es gewaltsam öffnen, Karosserie Säge usw.

Notentriegelung geht so gut wie nie...

Themenstarteram 22. Januar 2018 um 12:54

Zitat:

@VR Rocco schrieb am 20. Januar 2018 um 23:24:28 Uhr:

Bei uns auf Arbeit jeder 2. der ein neues Heckklappenschoß braucht.

Und typischerweise haben sie bei meinem :) in Köln von so einem Problem noch nie was gehört.

Zitat:

@Peter_1.8T schrieb am 22. Januar 2018 um 12:54:30 Uhr:

Zitat:

@VR Rocco schrieb am 20. Januar 2018 um 23:24:28 Uhr:

Bei uns auf Arbeit jeder 2. der ein neues Heckklappenschoß braucht.

Und typischerweise haben sie bei meinem :) in Köln von so einem Problem noch nie was gehört.

standart floskel

Themenstarteram 22. Januar 2018 um 21:09

Zitat:

@Technikeer schrieb am 22. Januar 2018 um 12:56:04 Uhr:

standart floskel

Jup. Standard ist bei dem Autohaus leider auch, dass ich jetzt heute drei Mal angerufen habe. Der Werkstattleiter war nie zu sprechen, es wurde immer versprochen, dass man sich meldet - was natürlich keiner macht. Was für ein Saftladen. Morgen früh stehe ich da auf der Matte und klopfe mal ans Büro der Geschäftsleitung.

Hurra, gerade vom Autohaus gekommen, Heckklappe geht wieder auf. Das alte Schloss war total zerbröselt. Zum Glück hat der Meister die Heckklappe ohne Schaden aufbekommen. Er hat mir das kaputte Schloss gezeigt, die Kunststoffteile im Schloß sind abgebrochen. Der VW-Meister sagte: "So etwas hat er noch nicht gesehen" Bei einem Kollegen mussten sie das Schloß angeblich sprengen... Wie dem auch sei, mein Passat reißt die Klappe wieder auf :-) Schönen Tag noch zusammen.

Zitat:

@beloc schrieb am 26. Januar 2018 um 09:14:36 Uhr:

Hurra, gerade vom Autohaus gekommen, Heckklappe geht wieder auf. Das alte Schloss war total zerbröselt. Zum Glück hat der Meister die Heckklappe ohne Schaden aufbekommen. Er hat mir das kaputte Schloss gezeigt, die Kunststoffteile im Schloß sind abgebrochen. Der VW-Meister sagte: "So etwas hat er noch nicht gesehen" Bei einem Kollegen mussten sie das Schloß angeblich sprengen... Wie dem auch sei, mein Passat reißt die Klappe wieder auf :-) Schönen Tag noch zusammen.

und was veranschlagt VW für den Austausch?

Dazu habe ich noch keine Zahlen. Sobald ich was weiß, werde ich die Info geben.

Zitat:

@Escort0815 schrieb am 26. Januar 2018 um 09:41:36 Uhr:

Zitat:

@beloc schrieb am 26. Januar 2018 um 09:14:36 Uhr:

Hurra, gerade vom Autohaus gekommen, Heckklappe geht wieder auf. Das alte Schloss war total zerbröselt. Zum Glück hat der Meister die Heckklappe ohne Schaden aufbekommen. Er hat mir das kaputte Schloss gezeigt, die Kunststoffteile im Schloß sind abgebrochen. Der VW-Meister sagte: "So etwas hat er noch nicht gesehen" Bei einem Kollegen mussten sie das Schloß angeblich sprengen... Wie dem auch sei, mein Passat reißt die Klappe wieder auf :-) Schönen Tag noch zusammen.

und was veranschlagt VW für den Austausch?

Gibt's da Unterschiede zwischen manuelle und elektrische Heckklappe?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. B8 Variant: Heckklappe lässt sich nicht mehr öffnen