ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. B196 Datum der Führerscheinprüfung

B196 Datum der Führerscheinprüfung

Themenstarteram 27. März 2021 um 9:28

Hallo liebe Forumsgemeinde,

ich möchte ein Leichtkraftrad versichern lassen. Für die Berechnung des Tarifes ist das Datum der Führerscheinprüfung relevant. Mein Führerschein Kl.3 wurde vor 30 Jahren ausgestellt. Das Datum der für das Leichtkraftkrad erforderlichen Erweiterung ist quasi heute, sie ist aber keine Prüfung und kein eigenständiger Führerschein, sondern "nur" eine Erweiterung. Was muss ich für die Versicherung angeben?

Vielen Dank für jede Hilfe und Erfahrung!

Ähnliche Themen
8 Antworten

Das Datum der Prüfung (vor 30 Jahren).

Es handelt sich bei der Schlüsselzahl B196 nicht um einen eigenen Führerschein, sondern um eine Erweiterung des bestehenden Führerscheins.

Wieso war überhaupt B196 nötig, die alte FS-Klasse 3 beinhaltete doch die FS-Klasse A1, oder habe ich was verpasst?

Zitat:

@Oetteken schrieb am 27. März 2021 um 13:01:22 Uhr:

Wieso war überhaupt B196 nötig, die alte FS-Klasse 3 beinhaltete doch die FS-Klasse A1, oder habe ich was verpasst?

Wer vor dem 01.04.1980 den PKW-Führerschein (damals Klasse 3) gemacht hat, darf auch 125er fahren. Wer nach diesem Stichtag den 3er erworben hat und 125er fahren wollte, machte den 1B, der heute der A1 ist.

Zitat:

@Oetteken schrieb am 27. März 2021 um 13:01:22 Uhr:

Wieso war überhaupt B196 nötig, die alte FS-Klasse 3 beinhaltete doch die FS-Klasse A1 [...]

Ergänzend zu dem von VIN20050 Geschriebenen:

Bei Umschreibung der (nach 31.03.80 erworbenen) Alt-Klasse "3" auf jene im EU-Kartenführerschein aufgeführte FE Klassen, wird (neben "A1") auch die Klasse "A" mit dem Datum des Klasse "3" Erwerbs gekennzeichnet. Beschränkt wird die vermeintlich hinzugewonnene Fahrerlaubnis ("A1"/"A") allerdings durch die Schlüsselzahlen 79.03 und 79.04. Sie stehen für:

Zitat:

Nur Fahrzeugkombinationen aus dreirädrigen Fahrzeugen und einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von höchstens 750 kg.

Jetzt habe ich es gerafft, die Schlüsselzahlen zu A1 machen den feinen Unterschied.

So sieht's aus :)

Nebenbei: Dreistellige Schlüsselzahlen haben nur national (in D) Gültigkeit. Hiervon ist natürlich auch "B196" betroffen.

Bei den Führerscheinen hat sich im Laufe der Jahrzehnte so viel geändert, da muß ich mich immer wieder informieren, was aktueller Stand ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. B196 Datum der Führerscheinprüfung