ForumStarlet, Yaris, Aygo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Toyota
  5. Starlet, Yaris, Aygo
  6. Aygo zu verkaufen!!!

Aygo zu verkaufen!!!

Themenstarteram 6. August 2010 um 14:31

Hallo,

ich möchte den Wagen von meiner Freundin verkaufen.

Toyota Aygo

Bj 2006; 40000km; 3 Türen; grau met.; Alu; Winterreifen; Drehzahlmesser;...

 

Was meint ihr was ist der Wagen Wert???

DAT sagt: Händler einkaufspreis 5000€

Ähnliche Themen
12 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von FFM84

Hallo,

ich möchte den Wagen von meiner Freundin verkaufen.

Toyota Aygo

Bj 2006; 40000km; 3 Türen; grau met.; Alu; Winterreifen; Drehzahlmesser;...

Was meint ihr was ist der Wagen Wert???

DAT sagt: Händler einkaufspreis 5000€

Kannst du auch bei "klick" AUTOFOKUS24 sehr gut selbst nachrecherchieren.

5.500 bis 6.000,- je nach Pflegezustand und wenn unfallfrei, sollte man versuchen zu bekommen.

Derzeit liest man in den Medien, dass Kleinst- und Kleinwagen Standuhren, sprich schwer zu verkaufen sind.

Der Markt ist gesättigt, weil 2009 durch die Abwrackprämie sehr viele kleine Autos an den Mann gebracht wurden.

Also ein nicht gerade günstiger Zeitpunkt einen Wagen wie den Aygo zu verkaufen.

Trotzdem viel Erfolg. Vielleicht einfach mal im Toyota - Marktplatz anbieten. Hier schauen mehr

die Techniker rein und weniger die Kaufinteressenten eines Toyota Aygo.

 

ciao Metallik

 

Zeig uns mal bitte Bilder von der vorderen Stoßstange, von der hinteren sowie eins von einem Radlauf hinten, welche seite ist egal.

Der Händler zahlt dir den niedrigsten Preis, du kannst auf jedenfall über 5000€ kommen, außerdem wird der händler wenn er ihn genauer unter die Lupe nimmt eh noch abstriche machen, das heißt du gehst wahrscheinlich eher mit 4800€ raus beim Händler.

Bedenke bitte, dass er den ja noch mal verkaufen will und das bringt ihm nichts wenn er dir mehr zahlt als ein Privatmann, der ihn auffahren möchte.

Ohne Klima siehts aber nicht so gut aus mit dem Verkauf....

Zitat:

Original geschrieben von martinde001

Ohne Klima siehts aber nicht so gut aus mit dem Verkauf....

Sehe ich auch so.

Ich geb immer den Tipp: Setz ihn doch einfach bei mobile.de mit den Konditionen ein, die Du gerne hättest (auch wenn sie evtl. übertrieben sind... ). Wenn sich niemand meldet, weißt Du: Der Preis ist zu hoch.

Zum Vergleich, ich gebe in ein paar Wochen meinen C1 bei einem Hyundai Händler in Zahlung: Erstzulassung 06/2007, Style-Ausführung (el. Fenster, ZV mit Funk, keine Klima!), bei Abgabe ungefähr 92.000 km gelaufen. Winterkompletträder. Ich bekomme dafür 4.000 EUR.

Zitat:

Original geschrieben von HyundaiGetz

Ich geb immer den Tipp: Setz ihn doch einfach bei mobile.de mit den Konditionen ein, die Du gerne hättest (auch wenn sie evtl. übertrieben sind... ). Wenn sich niemand meldet, weißt Du: Der Preis ist zu hoch.

 

Zum Vergleich, ich gebe in ein paar Wochen meinen C1 bei einem Hyundai Händler in Zahlung: Erstzulassung 06/2007, Style-Ausführung (el. Fenster, ZV mit Funk, keine Klima!), bei Abgabe ungefähr 92.000 km gelaufen. Winterkompletträder. Ich bekomme dafür 4.000 EUR.

Meinst du nicht, du hättest etwas mehr beim Privatverkauf bekommen?

Ohne WRs komme ich ja schon auf rund 4.900,-.

Hast du bei Inzahlungnahme 'nen Sonderpreis für den Hyundai bekommen?

 

ciao Metallik

Zitat:

Original geschrieben von Metallik

Zitat:

Original geschrieben von HyundaiGetz

Ich geb immer den Tipp: Setz ihn doch einfach bei mobile.de mit den Konditionen ein, die Du gerne hättest (auch wenn sie evtl. übertrieben sind... ). Wenn sich niemand meldet, weißt Du: Der Preis ist zu hoch.

Zum Vergleich, ich gebe in ein paar Wochen meinen C1 bei einem Hyundai Händler in Zahlung: Erstzulassung 06/2007, Style-Ausführung (el. Fenster, ZV mit Funk, keine Klima!), bei Abgabe ungefähr 92.000 km gelaufen. Winterkompletträder. Ich bekomme dafür 4.000 EUR.

Meinst du nicht, du hättest etwas mehr beim Privatverkauf bekommen?

Ohne WRs komme ich ja schon auf rund 4.900,-.

Hast du bei Inzahlungnahme 'nen Sonderpreis für den Hyundai bekommen?

ciao Metallik

Ich weiß ja nicht, wie Du auf 4.900 EUR kommst? Als Privatverkauf oder wo? Ich habe den C1 natürlich auch im Internet bewertet bevor ich ihn in Zahlung gegeben habe. DAT sagte mir einen Händlereinkaufspreis von 3.800 EUR - allerdings mit einer Kilometerleistun von 38.000 km. Also weniger als die Hälfte. Daher fand ich den Preis meines Hyundai Händlers vollkommen in Ordnung.

Ob ich wirklich mehr beim Privatverkauf bekommen hätte, weiß ich nicht. Man muss auch verschiedene Faktoren einberechnen, wie z. B. den Standort. Hier im Sauerland ist Citroen meiner Meinung nach nicht so beliebt, und auch Kleinstwagen sind sicherlich Topseller Nr. 1, da man hier nicht auf Faktoren wie Parkplätze so achten muss.

Außerdem ist mir der Privatverkauf auch ehrlich gesagt zu "anstregend". Mein Hyundai hat nun z. B. etwa 2 Wochen Lieferungsverzug. Hätte ich nun meinen C1 schon verkauft, hätte ich kein Auto mehr. Und hier im Sauerland wäre ich ohne Auto aufgeschmissen. Wenn ich den C1 noch nicht verkauft hätte, wenn der Hyundai da wäre, hätte ich zwei Autos - also auch nicht praktisch. Für mich war es so am besten.

Zitat:

Original geschrieben von HyundaiGetz

Ich weiß ja nicht, wie Du auf 4.900 EUR kommst? Als Privatverkauf oder wo? Ich habe den C1 natürlich auch im Internet bewertet bevor ich ihn in Zahlung gegeben habe. DAT sagte mir einen Händlereinkaufspreis von 3.800 EUR - allerdings mit einer Kilometerleistun von 38.000 km. Also weniger als die Hälfte. Daher fand ich den Preis meines Hyundai Händlers vollkommen in Ordnung.

Ob ich wirklich mehr beim Privatverkauf bekommen hätte, weiß ich nicht. Man muss auch verschiedene Faktoren einberechnen, wie z. B. den Standort. Hier im Sauerland ist Citroen meiner Meinung nach nicht so beliebt, und auch Kleinstwagen sind sicherlich Topseller Nr. 1, da man hier nicht auf Faktoren wie Parkplätze so achten muss.

 

Außerdem ist mir der Privatverkauf auch ehrlich gesagt zu "anstregend". Mein Hyundai hat nun z. B. etwa 2 Wochen Lieferungsverzug. Hätte ich nun meinen C1 schon verkauft, hätte ich kein Auto mehr. Und hier im Sauerland wäre ich ohne Auto aufgeschmissen. Wenn ich den C1 noch nicht verkauft hätte, wenn der Hyundai da wäre, hätte ich zwei Autos - also auch nicht praktisch. Für mich war es so am besten.

DAT ist eigentlich die schlechteste Bewertung von allen Plattformen, weil Händler-EK-Preis.

Für die Preise würde ich jedes Auto kaufen. Da kam ich bei deinem C1 auch nur auf 3.833,-. mit 92.000km

 

Bei den anderen kam ich aber auf 4.750,- und etwas über 4.900,.-

Und bei Mobile.de wurde der günstigste C1 Bj. 2007 mit fast gleicher KM-Leistung für 4.390,- angeboten.

Wohlgemerkt der Günstigste.

Aber da ja Privatverkauf sowieso nicht für dich in Frage kommt, ist es müßig darüber zu diskutieren,

ob man vielleicht ein paar Euronen mehr bekommen hätte.

 

ciao Metallik

 

Themenstarteram 9. August 2010 um 10:10

Zitat:

Original geschrieben von martinde001

Ohne Klima siehts aber nicht so gut aus mit dem Verkauf....

Der Wagen hat Klima...und ist Unfall frei

Themenstarteram 9. August 2010 um 10:19

laut http://www.autofokus24.de/ ist der Wagen 6.450€ Wert...für den Preis würde ich den Wagen abgeben.

Wir haben das Auto vor einem Jahr für 7200€ gekauft...damit könnte ich leben -750€

Zitat:

Original geschrieben von FFM84

laut www.autofokus24.de/ ist der Wagen 6.450€ Wert...für den Preis würde ich den Wagen abgeben.

Wir haben das Auto vor einem Jahr für 7200€ gekauft...damit könnte ich leben -750€

Ohne dass man Extras anklicken kann, meint eine andere Bewertungsmaschine 5.200,- für

den Basis-Aygo, plus ca. 10% für die Extras, Klimaanlage, DZM, LM-Felgen, Winterreifen, also ca. 5.720,-.

Klink den Wagen doch mal hier in MT in der Rubrik die ich dir oben nannte, rein.

Ferner in mobile.de und autoscout24.de - ignoriere aber die vielen Käufer aus GB, France etc. pp.,

die dir Schecks schicken wollen. ;)

 

ciao Metallik

 

 

Themenstarteram 9. August 2010 um 11:32

Zitat:

Original geschrieben von Metallik

Zitat:

Original geschrieben von FFM84

laut www.autofokus24.de/ ist der Wagen 6.450€ Wert...für den Preis würde ich den Wagen abgeben.

Wir haben das Auto vor einem Jahr für 7200€ gekauft...damit könnte ich leben -750€

Klink den Wagen doch mal hier in MT in der Rubrik die ich dir oben nannte, rein.

Ferner in mobile.de und autoscout24.de - ignoriere aber die vielen Käufer aus GB, France etc. pp.,

die dir Schecks schicken wollen. ;)

ciao Metallik

ja das werde ich machen, wenn ich die Bilder von dem Fahrzeug gemacht habe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen