ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Aux Eingang in die Endstufe

Aux Eingang in die Endstufe

Themenstarteram 12. April 2021 um 22:20

Moin Allerseits!

Ich habe mir mittlerweile ein sehr gutes Hifi System in mein Auto eingebaut, jedoch stehe ich momentan vor einem großen Problem:

Mein originales Autoradio hat zwar einen Aux- Anschluss, dieser hat aber starke störsignale, vorallem wenn Lieder leise Passagen haben. Der integrierte CD Player & USB Anschluss zeigt das Phänomen nicht. Ich habe mir auch mittlerweile einen Dragonfly Red geholt und höre Musik über Tidal. Da ich das Radio nicht austauschen möchte (weil die 1 Din bzw. 2 Din Adapter nur sehr schlecht in den Ibiza 6j passen) hatte ich überlegt mir quasi einen eigenen Verstärker nur für Aux zu zu legen und diesen dann in meine Endstufe zu speisen, sodass ich dann mit einem Kippschalter oder ähnlichem, zwischen Autoradio Eingang und Aux Eingang wechseln kann.

Ist mein Vorhaben realisierbar, hat jemand vielleicht noch bessere Voschläge, welche Verstärker (den ich irgendwo verstecken kann) kann ich dafür nehmen?

Ich habe mir aus Interesse so einen Auxgate Connect "Zwischenadapter" bestellt und schau mal wie das klingt. Hat da jemand Erfahrungen mit?

(https://www.ebay.de/itm/174129681056?...)

 

Beste Grüße

Rasti

Ähnliche Themen
1 Antworten

stichwort "stoersignale" :

ist das geraet welches am aux angeschlossen ist zusaetlich zur ladung auch am zigarettenanzuender angeschlossen?

wenn ja mal zum test vom ladekabel nehmen und bei fahrt pruefen.

hintergrund: masseschleife, brummschleife

da usb/cd digital ist, tritt diese analoge stoerung nicht auf.

kippschalter fuer cinch/kopfhoerer kabel ist jetzt .... suboptimal, die durchgaengige schirmung wird unterbrochen und ich fange mir wieder stoersignale ein.

das mit den 2 verstaerkern, sry das wird murks...

in der bay gibts uebrigens fuer den 6j passende android headunits...

nach dem ganzen finanziellen aufwand bis jetzt, sollte ein vernuenftiges radio drinsein,

auch wenn der din adapter unangenehm zu verbauen ist, ein weg findet sich auch im kleinsten auto, zur not muss der plastikrahmen im dashboard innen dran glauben...

Deine Antwort
Ähnliche Themen